sstk-wordpressBereits seit dem 9. Dezember 2020 gibt es ein Plugin von Shutterstock für WordPress, welches Kreativen einen effizienten Workflow durch Bilder-Empfehlungen in Echtzeit ermöglicht. Basierend auf einer Textsuche erhalten Benutzer Zugang zu mehr als 350 Millionen Assets von Shutterstock. Dafür hat das globale Technologieunternehmen eigens die sogenannten Smart Image Recommendations Tools entwickelt.

Shutterstock bietet eine Integration mit Echtzeit-Empfehlungen in WordPress an!

sstk-wordpress_pr

Bildquelle: Shutterstock.com

Als WordPress VIP Featured Technology Partner bietet Shutterstock seit Anfang Dezember 2020 eine Integration mit Echtzeit-Empfehlungen in WordPress an. Das Plugin für die Top-Publishing-Software zur Gestaltung von Blogs und Websites steht in 21 unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung und erlaubt den Zugang zu über 350 Millionen qualitativ hochwertigen, lizenzierten Bildern direkt aus WordPress heraus. Relevante Bilder werden mit Hilfe des innovativen Smart Image Recommendations Tools automatisch vorgeschlagen.

Stan Pavlovsky, Chief Executive Officer bei Shutterstock sagt dazu:

Die neue Integration von Shutterstock in WordPress ist ein Blick in unsere Zukunft. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie wir unsere Computer Vision-Technologie und API nutzen, um unseren Benutzern schnell relevante Inhalte vorzuschlagen. Mit dieser Partnerschaft möchten wir Arbeitsabläufe beschleunigen und es Marken ermöglichen, ihre Zielgruppen mit fesselnden und überzeugenden visuellen Geschichten zu inspirieren.

 

Shutterstock Premier-Kunden können das Angebot in wenigen Minuten einrichten, sofern sie entweder WordPress oder WordPress VIP verwenden. Das Plugin umfasst nachfolgend genannte Funktionen.

Bild-Empfehlungen in Echtzeit

Das WordPress-Plugin bietet auf Basis des eingegebenen Textes automatisch Bild-Empfehlungen. Gefällt den Benutzern ein Bild aus dem „Smart Image Recommendation“-Karussell, können sie es direkt in den Beitrag einfügen. Alternativ haben sie die Möglichkeit, andere Bilder in der Shutterstock-Bibliothek zu suchen oder ein Bild aus lokalen Dateien oder der WordPress-Medienbibliothek hochzuladen. Dies beschleunigt den Publikationsprozess, weil Kreative so in nur wenigen Schritten zu den passenden Assets geführt werden.

Suche, Vorschau und Lizenzierung von 350 Millionen Bildern und redaktionellen Fotos

Sobald das Shutterstock-Plugin heruntergeladen ist, können WordPress-Benutzer eine detaillierte Suche in der gesamten Shutterstock-Bildbibliothek durchführen, um sofortigen Zugriff auf aktuelle, kreative Bilder und redaktionelle Fotos zu erhalten. Das Plugin bietet auch eine Lizenzhistorie, mit der sie alle Inhalte herunterladen können, die bereits bei Shutterstock lizenziert wurden.

Verwalten der Shutterstock Benutzerrechten innerhalb von WordPress

WordPress bietet den Benutzern Optionen wie Superadministrator, Administrator, Redakteur, Autor, Kontributor und Abonnent, die unterschiedliche Rechte zum Bearbeiten, Veröffentlichen und Löschen von Inhalten umfassen. Das Shutterstock Plugin verwaltet diese Optionen und die damit verbundenen Berechtigungen innerhalb des WordPress-Vorgangs des Benutzers. Beispielsweise haben Organisationen die Möglichkeit, die Bildlizenzen nur auf Redakteure zu beschränken, während die Autoren Vorschauen einfügen können.

Ankündigung von Shutterstock als VIP-Technologiepartner von WordPress

Zusätzlich zur Einführung des neuen Plugins freut sich Shutterstock auch, dass das Unternehmen WordPress VIP Featured Technology Partner ist. WordPress VIP bietet eine komplette WordPress-Cloud-Plattform – Skalierbarkeit, Sicherheit, Leistung und Flexibilität inklusive. Zudem gibt es eine End-to-End-Anleitung und praktischen Support für Unternehmenskunden wie Capgemini, Facebook und News Corp.

Nick Gernert, CEO von WordPress VIP meint dazu:

Wir freuen uns, Shutterstock in dem wachsenden Ökosystem von Unternehmensintegrationen für WordPress VIP-Kunden zu begrüßen. Inhalte sind das Herzstück moderner digitaler Erfahrungen und unsere Partner sind die Hauptakteure, die Vermarktern und Verlegern leistungsstarke Storytelling-Werkzeuge zur Verfügung stellen.

 

Als Einstieg kann ein WordPress-Administrator das Shutterstock-Plugin über die WordPress-Shutterstock-Plugin-Seite herunterladen oder im Artikel zum Wordpress-Plugin bei Shutterstock, mehr erfahren.