Tutorials zum Thema Bildbearbeitung

ahadesign bildbearbeitung tutorials

Die Themen umfassen Capture One, PhotoLab, Luminar, Bildbearbeitung, Design, Fotografie, Software, Buch-Vorstellungen und vieles mehr.

tablet-probleme-win10Besonders nach dem Umstieg auf Windows 10 haben viele Nutzer von Wacom Tablets große Probleme, die sich zum Glück beheben lassen. Zum Beispiel erscheint bei Stiftberührung ein Kreis, der nicht nur nervig ist, sondern auch die Arbeit blockiert.

Und auch mit der Druckempfindlichkeit kann es Probleme geben bzw. sie funktioniert gar nicht. Schließlich lassen sich auch einzelnen Programmen keine Einstellungen mehr zuweisen. Ein riesiges Ärgernis, dass man aber aus der Welt schaffen kann.

mitpbuch-affinitypublisher18-coverBeim mitp-Verlag ist das Buch »Affinity Publisher 1.8 - Praxiswissen für Einsteiger« des Autors, IT-Dozenten und Consultant, Winfried Seimert, in der zweiten Auflage erschienen. Wir stellen die Inhalte des Buchs hier ausführlich vor. Aktuell zu Version 1.8 von Affinity Publisher werden im Buch alle wichtigen Funktionen vermittelt, die für eine Gestaltung von Druckerzeugnissen benötigt werden. Ein Werk, welches ganz besonders für Neueinsteiger in das günstige und abo-freie DTP-Programm geeignet ist.

affinityphoto-buchcover-franktreichlerGanz neu ist beim Rheinwerk-Verlag das Werk von Frank Treichler „Affinity Photo - Das umfassende Handbuch“ in einer erweiterten Auflage ganz aktuell für Affinity Photo 1.8 erschienen. Wir haben uns die 960 Seiten dieses wirklich dicken Brummers genauer angesehen und zeigen, was die Leser erwartet.

Mit dem Anspruch, Neueinsteiger in der Bildbearbeitung genauso anzusprechen, wie erfahrene Profis, hat der Autor das wohl umfassendste Werk geschaffen, welches im deutschsprachigen Raum mittlerweile schon in der dritten Auflage erhältlich ist.

co-ebenen-masken-tutorialDie selektive Bearbeitung in Capture One lässt keine Wünsche offen. Masken können mit dem Pinsel selbst gezeichnet, mit den Werkzeugen für lineare und radiale Verläufe aufgezogen sowie aus Helligkeitsbereichen und aus Farbbereichen erstellt werden, wie unser Tutorial zeigt.

Sämtliche Masken lassen sich kombinieren und befinden sich immer auf einer oder mehreren Ebenen. Das garantiert eine stets unabhängige und jederzeit veränderbare Bearbeitung, zusätzlich zu den grundlegenden Anpassungen. Das nachfolgende Tutorial zeigt anhand von diversen praxisnahen Beispielen den genauen Umgang mit Ebenen und Werkzeugen inklusive Klonebene und Reparaturebene und den Einsatz von Stilen in Ebenen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.