Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Wir leben heute in einem Zeitalter des mobilen Internets. Jeder hat den ständigen Drang überall und immer erreichbar zu sein und seine E-Mails unterwegs checken zu können. Entsprechend stark ist der Zuwachs an mobilen Internetzugängen, also dem Zugang in das Internet über eine Simkarte und den dazugehörigen Datentarif. Besonders beflügelt wurde dieser Trend durch gute Angebote für Daten-Flatrates sowie das immer bessere und vor allem deutlich schnellere Netz, wie es ein DSL Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit bereitstellt.

Vorteile von DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

Da viele Anwender als Alternative zu einem herkömmlichen DSL Anschluss also ihr mobiles Endgerät verwenden stellt sich die Frage, ob ein DSL Anschluss überhaupt noch sinnvoll sein kann.

DSL Tarife ohne Mindestlaufzeit sind insofern eine logische Möglichkeit, als dass der Anwender bei Nichtgefallen bzw. bei einer fehlenden Notwendigkeit des DSL Anschlusses jederzeit kündigen kann. Die Vorteile, die ein DSL Anschluss bietet liegen auf der Hand. Die Bandbreite, also die Geschwindigkeit, mit der Daten übertragen werden können, ist deutlich höher als die eines Mobilfunknetzes.

Qualität der DSL Verbindung

Außerdem ist die Netzqualität des Mobilfunknetzes nicht überall gleich gut. Des Weiteren ist es bei einem Datentarif über einen Mobilfunk Anbieter heute noch üblich, dass es eine Begrenzung im maximalen Datenvolumen gibt. Bei einem DSL Anschluss ist es in der Regel egal, welche Mengen an Daten gesendet und empfangen werden.

Die Frage, welches Internet nun die sinnvollste Alternative für den einzelnen Anwender ist, entscheidet sich also hauptsächlich darin, wie groß die Datenmengen sind, welche regelmäßig angefordert werden.

In vielen Fällen lohnt sich also ein DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit, da der Nutzer hier am flexibelsten ist und dennoch nicht auf die Vorteile eines schnellen und konstant guten Internet-Anschlusses verzichten muss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen