Bildbearbeitung Tutorials

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

dxo-nik-collection-3

capture one pro einführung



Bildbearbeitung

Hier finden Sie Tutorials zum Thema Bildbearbeitung!

ahadesign bildbearbeitung tutorials

Veröffentlichen Sie Ihre eigenen Tutorials bei Ahadesign. Nach einer kurzen Kontaktaufnahme erhalten Sie alle nötigen Informationen, um Ihr Werk hier präsentieren zu können.

Ahadesign Tutorial

ahadesign-tutorial-enhanceai-bildaufbauai-optikNachdem in den Vorgänger-Tutorials bereits auf alles in Luminar AI, außer auf die Werkzeuge eingegangen wurde, geht es diesmal im Detail um die Tools Enhance AI, Bildaufbau AI und Optik und auch die Masken werden behandelt. Das Tutorial kann praktisch als erster Teil für den Bereich Werkzeuge betrachtet werden. In folgenden Teilen werden dann alle weiteren Werkzeuge genau beleuchtet.

Wie man im Folgenden sehen wird, ist der Umgang mit den Werkzeugen recht unkompliziert und man kommt recht schnell zu richtig tollen Ergebnissen. Dennoch ist man immer gut beraten, die Funktionsweisen und Hintergründe der Werkzeuge gut zu kennen und so immer genau zu wissen, welche Auswirkungen das jeweilige Tool haben wird.

Ahadesign Tutorial

ahadesign-tutorial-arbeitsbereich-paletten-dxo-photolab4Der hochwertige RAW-Konverter DxO PhotoLab 4 ELITE überzeugt nicht nur mit herausragenden Resultaten bei der Bildbearbeitung bzw. Rohdaten-Konvertierung. Für einen optimalen Workflow können auch eigene Arbeitsbereiche und Paletten definiert werden. Wie das geht, zeigt nachfolgender Bericht im Detail.

Zwar sind die vorgegebenen Arbeitsbereiche und Paletten für die meisten Anwender bereits absolut sinnvoll eingestellt, dennoch kann es sich lohnen, die Oberfläche und die Werkzeuge ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen und dadurch noch übersichtlicher und schneller arbeiten zu können.

Ahadesign Tutorial

captureone-ueberlagerung-tutorialCapture One bietet mit Überlagerung ein sehr praktisches Werkzeug, mit dem zum Beispiel biometrische Passfotos, Magazine, Grußkarten und vieles mehr, optimal umgesetzt werden können. Anhand diverser Beispiele wird in nachfolgendem Tutorial gezeigt, was das Werkzeug Überlagerung kann und wie es richtig verwendet wird.

Es wird auch gezeigt, wie Überlagerungen zusammen mit angepassten Bildern, in andere Programme für die weitere Bearbeitung übernommen werden können.

Ahadesign Tutorial

ahadesign-luminar-ai-vorlagen-exportieren-tutorialIm logischen Anschluss an das Tutorial zum Bereich Katalog, geht es diesmal um die Bereiche Vorlagen und Exportieren von Luminar AI. Damit kommt nun einiges an Magie bzw. die Künstliche Intelligenz im Foto-Editor von Skylum zum Einsatz.

Der Bereich Vorlagen wird anhand von diversen Beispielen gezeigt und umfassend erklärt. Abschließend wird auf den relativ unkomplizierten Bereich Exportieren eingegangen, der wegen seiner überschaubaren Features kein extra Tutorial benötigt.

In künftigen Tutorials werden dann alle Werkzeuge von Luminar AI ausführlich behandelt.

Ahadesign Tutorial

imageformer-boxIm Januar 2021 hat das Unternehmen ASCOMP mit dem Image Former ein ganz neues Programm für die schnelle Bildverarbeitung mit grundlegenden Anpassungen veröffentlicht, welches wir ausführlich getestet haben.

Erstmals stellt ASCOMP damit eine in der Professional Edition sehr kostengünstige Software für Windows zur Verfügung, die den Umgang mit Bildern sehr bequem und zeitsparend macht, wofür auch eine Stapelverarbeitung integriert ist.

Ahadesign Tutorial

aha-tutorial-optische-module-photolab4Wenn es um die High-End-Entwicklung von Fotos im Rohdaten-Format geht, ist DxO mit seinem RAW-Konverter PhotoLab ganz vorne anzusiedeln. Ein Grund sind die in diesem Bericht behandelten optischen Module, die es für unglaublich viele Kameras und Objektive gibt. In einem eigenen, auf digitale Bildverarbeitung spezialsierten Labor in der Nähe von Paris, erarbeitet DxO Labs in umfangreichen Tests passende Kombinationen für Fotoapparate praktisch aller Hersteller zusammen mit unterschiedlichsten Linsen. So profitieren die allermeisten Fotografen von einer herausragenden Qualität.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.