Folge uns auf Twitter

pureraw2-angebot-hoch

vegas 19



Tutorials und Reviews zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung

ahadesign bildbearbeitung tutorials

Tutorials und Rezensionen zu Software und Bücher über Luminar, Nik Collection, PhotoLab, Excire, Bildbearbeitung, Grafik & Design.

fotografische-blick-buchcoverDas Buch „Der fotografische Blick“ vermittelt Komposition und Design für bessere Fotos. Wir zeigen auf, was das Werk zu bieten hat.

Im Oktober 2021 ist der fotografische Blick des Autors und international bekannten Fotografen Michael Freeman beim Verlag mitp erschienen, der sich auf Reise, Architektur und asiatische Kunst spezialisiert hat und welcher nachfolgend rezensiert wird. Damit dürfte sich auch erschließen, ob das Werk wirklich dabei helfen kann, bessere Fotos zu machen und ob es den Kauf wert ist.

capture-one-21-1440-update-im-testDas kostenlose Update 14.4.0 für Capture One 21 mit vielen Verbesserungen und neuen Features ist erschienen und hier im großen Test.

Es dürfte sich längst herumgesprochen haben, dass mittlerweile praktisch jeden Monat mit umfangreichen Updates für den RAW-Konverter bzw. das Programm zur Bildbearbeitung Capture One zu rechnen ist, die nicht nur Bugfixes und Verbesserungen sondern auch neue Features enthalten.

Mit Version 14.4.0 wird wohl das letzte Update für Capture One 21 zum Download bereitstehen, denn Capture One 22 mit Panorama und HDR und diversen weiteren Highlights, wird bereits zum Ende des Jahres 2021 erwartet.

luminar-ai-farbharmonie-testIm ausführlichen Test ist die Farbharmonie in Luminar AI für eine präzise Farbkontrolle das Thema dieses praxisbezogenen Tutorials.

Nachdem es das letzte Mal um das Werkzeug Farbe ging, ist nun das Tool Farbharmonie dran, welches diverse Optionen für eine ganz präzise und erweiterte Farbkontrolle zur Verfügung stellt.

Die Farbharmonie ist eines der wenigen Werkzeuge in Luminar AI, die sich nicht unbedingt sofort erschließen. Letztlich ist es gar nicht so kompliziert und es wäre einfach schade, die Möglichkeiten der Farbharmonie nicht zu nutzen. Einige auf die Praxis bezogene Tests sollen hier für Klarheit sorgen.

kontrollpunkte-in-dxo-photolab-4Für schnelle, selektive Anpassungen in DxO PhotoLab, bietet sich unbedingt der Einsatz der schlauen U-Points bzw. Kontrollpunkte an.

Viele Fotos sollen nach globalen Anpassungen noch partiell bearbeitet werden. Gründe sind zum Beispiel ein zu heller oder wenig dramatischer Himmel oder zu dunkle Steine, Felsen, Sträucher oder es soll etwas Bokeh in den Hintergrund gebracht werden und vieles mehr. Neben Pinsel und Verlaufsfilter sind hier oft die intelligenten U-Points bzw. Kontrollpunkte im RAW-Konverter DxO PhotoLab eine sehr gute Wahl.