Folge uns auf Twitter

pureraw2-angebot-hoch

vegas 19



Tutorials und Reviews zur Bildbearbeitung und Bildverwaltung

ahadesign bildbearbeitung tutorials

Tutorials und Rezensionen zu Software und Bücher über Luminar, Nik Collection, PhotoLab, Excire, Bildbearbeitung, Grafik & Design.

luminar-neo-1-ahadesign-testDer nicht nur von vielen Vorbestellern mit Sehnsucht erwartete Fotoeditor Luminar Neo 1.0 von Skylum ist da und hier im großen Test.

Dieser Testbericht zeigt ausführlich, was Luminar Neo 1.0 zu bieten hat, wie gut die Software für Bildbearbeiter und Fotografen ist und was noch nicht rund läuft. Mit der nun offiziell veröffentlichten, finalen Version 1.0, steht das intelligente Bildbearbeitungsprogramm mit RAW-Konverter Luminar Neo nun nicht mehr nur für Frühkäufer zum Download bereit und zur Release-Veröffentlichung gibt es außerdem ein attraktives Rabattangebot.

excirefoto-metadaten-ordner-bilder-synchronisierenZur Nutzung von Excire Foto als zentrale Bildverwaltung ist es wichtig, Metadaten, Ordner und Bilder überall richtig zu synchronisieren.

Excire Foto eignet sich auch dank der KI-Funktionen ganz hervorragend, um Bilder zu verwalten und schnell zu finden. Werden Ordner, Bilder oder Metadaten in Excire Foto und/oder in einem anderen Programm wie einem RAW-Konverter wie Capture One, DxO PhotoLab usw., einer Bildbearbeitung oder einer Anzeige-Software wie Windows Fotos usw. hinzugefügt bzw. geändert, muss auf die Synchronisation geachtet werden, um überall auf dem gleichen Stand zu sein. Wie man dabei vorgeht, zeigt dieser Bericht.

farben-kontraste-filter-color-efex-proBereits 4 Filter in Color Efex Pro der DxO Nik Collection reichen aus, um für beste Farben und Kontraste in fast allen Bildern zu sorgen.

Das Plugin Color Efex Pro der Nik Collection von DxO hat eine große Zahl an Presets und Werkzeugen zu bieten. Es lassen sich jede Menge Stile und Effekte anwenden und Bilder nach Wunsch enorm verbessern oder auch verfremden.

In diesem Tutorial geht es darum, mit möglichst wenig Aufwand ein weitgehend natürliches und doch wesentlich besseres Ergebnis mit ausgewogenen Farben und ansprechenden Kontrasten zu erreichen.

excirefoto-analytics-testberichtIm Test von Excire Analytics für Excire Foto decken wir auf, was die Erweiterung zur Analyse des gesamten Fotobestandes alles kann.

Mit Excire Analytics lassen sich einzelne Ordner, aber auch der komplette Fotobestand genauestens analysieren und Aufschluss darüber gewinnen, welche Kameras, welche Objektive oder welche Brennweiten, ISO-Werte usw. am häufigsten verwendet werden. So lassen sich die eigenen Fotogewohnheiten sehr genau herausfinden und besser Entscheidungen bezüglich einem Kauf oder Verkauf oder auch dem Einsatz von Equipment beim nächsten Shooting treffen. In diesem Testbericht zeigen wir, was mit Excire Analytics möglich ist und wie die Erweiterung für Excire Foto funktioniert.