Tutorials zum Thema Webdesign

ahadesign webdesign tutorials

Die Themen umfassen SEO, Contentmanagementsysteme, Homepagebaukästen, Server, Templates, Onlineshops und vieles mehr.

wordpress-webdesign-profiKein Unternehmen kann es sich heute mehr leisten, auf einen Internetauftritt zu verzichten, egal wie klein es auch ist. Mit einem Contentmanagement-System wie WordPress ist eine Internetpräsenz problemlos und recht günstig möglich.

Dabei ist es jedoch wichtig, sich professionell zu zeigen und effektiv aufzustellen, was ohne Experten kaum möglich ist. Wie die perfekte Unterstützung für Webdesign mit WordPress und Programmierung aussehen sollte, beleuchten wir am Beispiel des herausragenden WordPress Experten und Freelancer Philipp Pistis.

homepage-baukasten-im-testWir haben uns auf dem deutschen Markt für Homepage-Baukästen umgesehen und exemplarisch den Anbieter Homepage-Baukasten.de einem Test unterzogen. In den letzten Jahren wurden Homepage-Baukästen immer beliebter, weil sie einfach, schnell und völlig ohne Programmierkenntnisse die günstige oder sogar kostenlose Verwirklichung einer eigenen Website ermöglichen. Auch für Firmen ist ein solches System überlegenswert, weil man sich nicht mit technischen Dingen befassen muss und sich ausschließlich um sein Geschäft kümmern kann. Was solche Baukästen bringen und wie der Anbieter Homepage-Baukasten.de abschneidet, zeigt dieser Bericht.

novi-website-builderDie Erstellung auch richtig professioneller Webseiten scheint immer einfacher zu werden. Entsprechende Lösungen wie der hier vorgestellte Novi Builder greifen hilfreich unter die Arme und erlauben auch unerfahrenen Anwendern ohne Programmierkenntnisse, absolut ansprechende Ergebnisse mit modernsten Features zu erzielen. Professionelle Webentwickler können jede Menge Zeit und Geld sparen und so den eigenen Gewinn optimieren. Die mühsame Programmierung einer Website ist Schnee von Gestern, seit es entsprechende Lösungen inklusive nützlicher Vorlagen zu überschaubaren Kosten gibt, die sich außerdem sehr schnell rechnen dürften.

responsive-webdesign-buchcoverIn der heutigen Zeit gehört es zum guten Ton, Websites für möglichst alle Endgeräte zu entwickeln. Nicht nur das Layout und Navigationen sollten überall funktionieren. Auch Inhalte wie Bilder, Videos, Schriften und mehr, sollten sowohl auf Desktops, wie auch auf Mobilgeräten richtig eingebracht werden und nichtzuletzt soll auch noch alles barrierearm und performant umgesetzt sein. Wie man dabei vorgehen sollte, zeigt das aktuelle Standardwerk für Profi-Entwickler vom Rheinwerk-Verlag mit dem Titel Responsive Webdesign - Konzepte, Techniken, Praxisbeispiele und hier wird gezeigt, was das bereits in der dritten Auflage erschienene Buch tatsächlich zu bieten hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.