Tutorials zum Thema Joomla

ahadesign joomla tutorialsDie Themen umfassen Templates, Plugins, Module, Komponenten, Erweiterungen und vieles mehr.

joomla-kommentareAls Kommentarkomponente für Joomla war JComments zumindest in der Vergangenheit äußerst beliebt und es ist noch immer häufig im Einsatz. Leider ist die Verwendung von Googles relativ sicherem ReCaptcha für diese Joomla-Erweiterung nicht vorgesehen. Stattdessen verwendet JComments KCaptcha, welches nicht mehr zeitgemäß ist und Spam Tür und Tor öffnet, also quasi wirkungslos ist. Es gibt jedoch eine Lösung für Joomla 2.5.x und 3.x, um das Google-Captcha in JComments zu integrieren.

joomlatheme-layoutbuilderDas Layout einer Website via Drag & Drop und völlig ohne Webdesign-Kenntnisse gestalten, geht auch mit Joomla. Frameworks für Joomla machen es möglich, welche separat installiert werden können oder für ein Template mitgeliefert werden. Wir stellen hier wieder ein tolles Joomla-Template unseres Partners Templatemonster vor, welches das T3 Framework und zusätzlich den SP Page Builder bietet. Mit Letzterem lassen sich dann moderne und komplexe Sites durch simples Verschieben und Ablegen mit der Maus erzeugen. Ein interessantes Konzept, welches die konventionelle Vorgehensweise bei der Erstellung einer Joomla-Website mehr und mehr verdrängt.

tm-templateNach kurzer Installation sofort mit einer professionellen Joomla-Website starten, die bereits alle notwendigen Erweiterungen enthält, ist eine der Vorteile bei Verwendung eines Templates unseres Partners Templatemonster. Es wird einfach das gelieferte Fullpackage installiert und schon läuft Joomla mitsamt der Vorlage und sämtlichen Erweiterungen, sowie Beispielinhalten. Eine bereits fertige Website also. Die Erweiterungen und Inhalte wie Preistafeln, Counter, Accordions usw. sind dabei schon an das Layout der Vorlage angepasst. Es müssen im Prinzip nur noch eigene Inhalte eingepflegt bzw. die Beispiele angepasst werden. Ideal nicht nur für Web-Agenturen mit wenig Zeit. Nachfolgend wird gezeigt, wie das geht.

webdevelopmentAnhand einer modernen und responsiven Joomla-Vorlage für Webdesign von unserem Partner TemplateMonster, zeigen wir, wie die Installation funktioniert, wie Probleme umschifft werden können und was das Template zu bieten hat. Die nachfolgenden Ausführungen sind auch auf viele der anderen verfügbaren Templates für Joomla anwendbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.