Joomla Tutorials

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign Tutorial

joomla-menuesUnter gewissen Umständen kommt es trotz oder gerade wegen der Verwendung der Joomla-eigenen Suchmaschinenoptimierung zu unschönen Links wie zb. http://www.meineSeite/component/content/article/news/meinartikel.html. Glücklicherweise lässt sich das ändern.

Fehlerhafte SEO-Links in Joomla korrigieren!

joomla-seoBereits im vorherigen Tutorial Joomla Sitemap erzeugt fehlerhafte Links wurde erklärt, wie man /component/content/article aus einem URL einer Sitemap wie Xmap entfernt.

Dies kann man sich aber auch sparen, wenn man das Problem direkt für Joomla angeht. Hier wird von Joomla 2.5 ausgegangen.

Leider generiert Joomla immer /component/content/article, wenn für die Inhalte kein übergeordneter Menüeintrag erstellt wurde.

joomla-startseiteAber selbst wenn ein Menü zb. für News erstellt wurde, kann das Ärgernis auftreten. Und zwar dann, wenn dieser Menüeintrag "News" als Starteintrag definiert wurde.

Beim anklicken des Menüpunktes wird automatisch die Hauptdomain wie zb. www.meineSeite.tld und nicht www.meineSeite.tld/news.html aufgerufen. Alle enthaltenen Artikel haben dann diese fehlerhaften Links wie zb. www.meineSeite/component/content/article/news/meinartikel.html.

Um das zu Beheben, werden oft SEO-Tools von Drittanbietern empfohlen, welche sicher auch ihre Berechtigung haben. Aber mit Joomla 2.5 lässt sich das Problem glücklicherweise auch ohne zusätzliche Installationen lösen.

joomla-hidden-menuDas Zauberwort heißt einfach "verstecktes Menü".

Die bisherige Menüstruktur kann also völlig intakt bleiben.

Im Backend unter Menüs wird einfach ein neues Menü erzeugt zb. mit der Bezeichnung "Hidden Menu".

joomla-hidden-menu-eintragFür dieses Menü wird jetzt ein neuer Menüeintrag erzeugt.

Entweder über Menüs -> Hidden Menu -> Neuer Menüeintrag, oder einfach durch einen Klick auf den Namen des Menüs.

joomla-menueintraegeEs öffnet sich das Fenster "Menüeinträge", wo auf das Icon "Neu" geklickt werden kann.

Im jetzt geöffneten Fenster wird als nächstes der Auswählen-Button betätigt.

joomla-menueintrag-auswaehlen

Jetzt erscheint ein Popup-Fenster mit vielen Möglichkeiten für einen Menüeintragstyp.

joomla-menuetypHier wären jetzt mehrere Möglichkeiten richtig.

In diesem Fall ist der "Kategorieblog" die gewünschte Wahl.

Aber wie gesagt, es könnte auch die Kategorieliste verwendet werden.

joomla-kategorie-auswahlJetzt wird noch auf der rechten Seite bei den erforderlichen Einstellungen die gewünschte Kategorie gewählt. In diesem Fall die Kategorie "News".

Auf der linken Seite muss natürlich noch ein Menütitel wie zb. "news" angegeben werden, ansonsten lässt sich nicht abspeichern.

joomla-aliasViel wichtiger aber ist der Alias. Was hier eingetragen wird, erscheint dann auch später im Link.

Hatte man vorher zb. die bereits oben genannte umständliche Adresse, würde man hier natürlich "news" eintragen.

Nach diesem Prinzip können jetzt weitere Kategorien für das Hiddenmenü zugewiesen werden, falls dies notwendig sein sollte.

Weitere Einstellungen sind nicht mehr notwendig und die Links sollten jetzt vernünftig ohne überflüssigem /component/content/article erscheinen.

Kommentar schreiben


Kommentare  
6 RE: Aus Joomla URL component/conte nt/article entfernen!lutze 2014-04-30 20:17
danke markus...hat aber zu keiner veränderung geführt bei mir. hab mehrerere joomlawebseiten . nur bei einer werden massenhaft solcher links produziert....h mm...fast alle gehn so los wie oben beschrieben...
Zitieren
5 SEO-Einstellung enGerhard 2014-04-24 11:33
Hallo Lutz,

wenn die SEO-Einstellung en korrekt mit URL-Rewrite genutzt werden, dürften solch kryptische Links eigentlich nicht vorkommen. Aber dieses Problem wird in diesem Beitrag auch nicht beschrieben. Wie der Link aussieht, wird SEO in Joomla gar nicht genutzt. Oder ist der Link nur in den Google-Webmaste rtools zu sehen? Könnte dann ein anderes Problem sein.
Zitieren
4 RE: Aus Joomla URL component/conte nt/article entfernen!lutze 2014-04-22 18:29
hallo gerhard..

das ist mir schon klar, aber wenn ich zum beispiel, wie bei mir, folgenden link in webmastertools finde
/component/content/category/index.php?option=com_content&view=article&id=63:nordkap&catid=53:uncategorised&Itemid=201

der eigentlich nur /nordkap heißen müsste...dann kann das ja eigentlich nicht mit nem versteckten modul funktionieren...oder?
gruß lutz
Zitieren
3 Saubere LinksGerhard 2014-04-22 11:57
zitiere lutze:
verstehe das nicht ganz...was ändert das letztendlich?

Es geht einfach um saubere Links. Wichtig für Suchmaschinen und Ranking usw.
Zitieren
2 RE: Aus Joomla URL component/conte nt/article entfernen!lutze 2014-04-21 15:24
verstehe das nicht ganz...was ändert das letztendlich?
Zitieren
1 Spracheinstellu ngenMarkus 2014-01-31 09:03
Danke für den Beitrag. Ich hatte das selbe Problem das die Links plötzlich "component/cont ent" in der URL hatten. Aber auch nicht überall, es hat nur eine bestimmte Kategorie betroffen. Nach langem hin und her hatte ich herausgefunden, das es an den festgelegten Sprache für diesen Menüeintrag lag. Durch das Ändern der Sprache von "Alle" auf "Deutsch" hatte ich dieses Phänomen. Nach dem zurück ändern war alles wieder in Ordnung.

LG
Zitieren