Joomla Tutorials

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Recaptcha EasyCalcCheckPlus mit SSL!

Ahadesign Tutorials

captchaBei der Umstellung einer Website auf die sichere SSL-Verschlüsselung könnte es vor allem auf älteren Joomla-Installationen mit dem System-Plugin EasyCalcCheckPlus zu Problemen mit dem Spamschutz ReCaptcha kommen. Unter Joomla 2.5 werden dann die Captcha-Grafiken nicht mehr angezeigt und es gibt keine Möglichkeit, die nötigen Eingaben z.B. für den Nachrichtenversand über das Kontaktformular zu machen. Es gibt aber eine simple Lösung.

Recaptcha nach Umstellung auf HTTPS!

easycalccheckplus-plugin

Wie jeder Webmaster weiß, geht es ohne Spamschutz heute gar nicht mehr. Die Kommentarfunktion wird zugemüllt und das Postfach quillt mit Spam über, welcher über das Kontaktformular einer Website versendet wird.

easycalccheckplus-recaptchaIn den allermeisten Fällen wird dieser Müll von Robotern und kaum von echten Menschen auf Millionen von Webseiten platziert. Und genau dafür hat man Captcha erfunden. Sehr bekannt ist reCaptcha, der Captcha-Dienst von Google. Dieser kommt in vielen Erweiterungen für Joomla und auch im genialen und kostenlosen EasyCalcCheckPlus von Viktor Vogel zum Einsatz.

easycalccheckplus-coreDas Prinzip ist einfach. Vor dem Absenden einer Nachricht müssen Informationen von Hand eingegeben werden, welche über Grafiken angezeigt werden. Ein recht wirksamer Schutz vor automatisierten Robotern, welche sich mit dem Lesen noch immer recht schwer tun. Mit dem Joomla-System-Plugin EasyCalcCheckPlus von Kubik-Rubik lässt sich dieser Schutz allen Formularen wie Passwort-Eingabe, Kommentarfunktion und Kontaktformular zuweisen. Die Extension kann sogar noch mehr und ist noch immer sehr zu empfehlen.

letsencryptMittlerweile ist es für nahezu jeden Webauftritt interessant, die Seiten über eine verschlüsselte Verbindung mit Verwendung eines Zertifikats anzubieten. Das ist sogar kostenfrei z.B. mit der OpenSource-Lösung Let´s Encrypt möglich. Bei Verwendung von EasyCalcCheckPlus mit einer aktuellen Joomla-Version dürfte es kein Problem geben, zumal auch Updates genutzt werden können. Für ältere Joomla-Versionen wie 1.5 oder 2.5, stehen aber keine Updates mehr bereit.

ECC+ EasyCalcCheckPlus - Download

Wird die Seite also umgestellt und der Aufruf erfolgt z.B. mit https://www.ahadesign.eu, dann erscheint das Captcha nicht mehr. Trotzdem wird aber die Eingabe der Lösung gefordert. Das Absenden einer Nachricht ist somit gar nicht mehr möglich. Es erscheint einfach nur eine Fehlermeldung. Dann bleibt nur, den Code an der richtigen Stelle selbst zu verändern, was nachfolgend anhand von Joomla 2.5 gezeigt wird.

Zu Bearbeiten ist die Datei recaptchalib.php, welche auch in anderen Erweiterungen zu finden ist. Damit könnte die folgende Problemlösung eventuell auch Anwendern anderer Systeme helfen. Der Pfad zur Datei sieht so aus:

/plugins/system/easycalccheckplus/easycalccheckplus/recaptchalib.php

In Zeile 111 ist folgender Eintrag zu finden:

function recaptcha_get_html($pubkey, $error = null, $use_ssl = false)

Diese Zeile wird nun einfach wie folgt, abgeändert:

function recaptcha_get_html($pubkey, $error = null, $use_ssl = true)

Es wird also lediglich aus false ein true gemacht. Nach dem Speichern der Datei wird das Captcha nun ordnungsgemäß angezeigt.

Dies wäre eine schnelle Lösung bei Verwendung einer älteren Joomla-Version und möglicherweise auch anderer Systeme. Natürlich wäre es angebrachter, ein möglichst aktuelles Contentmanagement-System zu betreiben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren