Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Atemberaubende Geschwindigkeit und uneingeschränkte Kreativität verspricht Adobe mit seiner brandneuen Creative Suite 6, zu der unter anderem Photoshop, Illustrator, InDesign, Acrobat X Pro, Flash, Dreamweaver und viele Applikationen mehr gehören.

CS 6 Creative Suite steht zum Download bereit!

Neben dem üblichen Vertriebsweg, kann die neue Creative Suite jetzt auch über die Cloud genutzt werden. So können zb. nur die gerade benötigten Applikationen genutzt werden.

Möglich ist dies auch mit einem monatlichen Abo, welches ab 61,49 Euro erhältlich ist. Ansonsten ist man zb. für die Master Collection jenseits der 3000 Euro dabei. Für den Hobbyanwender leider viel zu teuer. Allerdings werden die meisten Anwender auch nicht wirklich alle Programme dieser Suite benötigen.

Natürlich hat CS6 wieder jede Menge neue Features und Verbesserungen zu bieten. Die 3D Funktionen für Photoshop wurden verbessert.

Mit der Mercury Graphics Engine soll eine rasante Geschwindigkeit für Echtzeit-Feeling erreicht werden. Verbessert wurde auch der Content Aware Patch, eine inhaltsbewahrende Funktion.

So findet man neu in der Werkzeugleiste das inhaltsbewahrende Verschieben-Werkzeug. Ein damit ausgewählter Bereich wird einfach verschoben. Die vorherige Stelle wird dann mit mehr oder weniger sinnvollen Bildinformationen aufgefüllt.

Auch das Werkzeug zum Beschneiden wurde stark verbessert und bietet jetzt ein Drittel-Raster. Mit den Objektivkorrekturen sind zb. Fish-Eye Aufnahmen sehr schnell ausgerichtet.

Mit dem Tilt-Shift-Filter kann man Objekte wie Spielzeuge aussehen lassen. Das Handling für die Filter ist sehr viel intuitiver geworden. Ähnlich wie bei Lightroom.

Neue sehr fein justierbare Pinsel sind hinzugekommen. Und auch Videobearbeitung ist jetzt mit Photoshop möglich.

Soweit zu Photoshop. Mehr Informationen dazu gibt es auch im Artikel Adobe Photoshop CS6 Beta!

Genauere Informationen zur Creative Suite 6 gibt es natürlich bei Adobe.

Dort sind auch Videos zur neuen Suite in deutscher Sprache zu finden. Jeder der eine Adobe-ID hat, oder mit einer gültigen Mail-Adresse bei Adobe angemeldet ist, kann die Suite in der Variante Design & Premium, oder die Master Collection kostenfrei herunterladen. Die Suite kann dann 30 Tage lang getestet werden.

Hier geht es zum Adobe Creative Suite 6 - Download. Leider ist man gezwungen, vorab einen Download Assistenten herunterzuladen und zu installieren.

Wie es scheint, ist auch hier Adobe wieder eine großartige Suite gelungen, die ein Upgrade durchaus rechtfertigt. Leider sind nach wie vor auch die Preise so hoch, dass die Adobe Applikationen wohl nur für Profis einen Sinn machen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen