Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Das Joomla Project hat die erste Beta von Joomla 3.0 veröffentlicht, welche hier direkt zum Download bereitsteht.

Erste Beta von Joomla 3.0!

Nach bisher zwei Alpha-Releases wurde nun die erste Beta von Joomla 3.0 herausgebracht, welche natürlich noch nicht auf produktiven Seiten eingesetzt werden sollte.

Interessant ist die Beta 1 in erster Linie für Entwickler, welche ihre Erweiterungen für das neue Joomla 3.0 testen möchten.

Wer bereits Joomla 2.5 einsetzt, muss sich keinesfalls sofort zu einem Update entschließen, da es sich hier um eine Version mit Langzeit-Support handelt.

Die nächste Version mit Long-Time-Support wird erst wieder Joomla 3.5 sein. Der Support für Joomla 1.5 wird in Kürze eingestellt, nachdem die 3.0 in der stabilen Variante verfügbar ist.

Leider handelt es sich beim Wechsel von 2.5 auf 3.0 wieder einmal nicht nur um ein simples Update. Es ist eine Migration notwendig, bei der möglicherweise viele Erweiterungen und auch Templates nicht mehr ohne Modifikationen funktionieren werden.

Joomla 3 bringt wieder viele interessante neue Features mit. Zb. kann jetzt die PostgreSQL Datenbank genutzt werden. Es gibt einen PHP Memcache Treiber.

Sprachen können direkt über den Erweiterungs-Manager installiert werden. Nun können auch leere Artikel gespeichert werden. Der Editor TinyMCE erhielt ein Update auf Version 3.5.6.

Diverse weitere Verbesserungen wurden vorgenommen und unnötiger Code entfernt. Ein interessantes neues Joomla, wenn da nicht immer das Problem mit der Migration wäre.

Da dies bisher leider etwas häufig vorgekommen ist und wohl auch von Joomla 2.5 auf 3.5 wieder so sein wird, haben bereits diverse Entwickler sowie auch Betreiber von interessanten Joomla-Blogs, Joomla ganz den Rücken gekehrt.

Gute Erweiterungen sind immer seltener noch kostenfrei zu erhalten, was bei den ständig nötigen größeren Updates auch gut verständlich ist. Ein Umstand, der auch uns bei der Entwicklung von neuen kostenfreien Joomla-Templates massiv behindert.

Wie üblich ist die aktuelle Beta-Version von Joomla hier im Downloadbereich unter der Kategorie Joomla zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen