Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Inzwischen ist ein Hotfix für das Update von Joomla 3 auf 3.0.1 erschienen. Hier eine kleine Anleitung, wie es gemacht wird.

Joomla 3 auf 3.0.1 aktualisieren

Joomla 3.0.1 Hotfix installieren!

Kurz nach der Veröffentlichung der stabilen Version Joomla 3, ist bereits das erste Update 3.0.1 erschienen. Leider stellte sich heraus, dass auch eine als Stabil bezeichnete Version nicht unbedingt optimal funktionieren muss.

Eigentlich sind Updates mit Joomla sehr einfach und schnell im Dashboard durchgeführt. Für Joomla 3.0 gilt das leider nicht. Offensichtlich hat das aktuelle CMS falsche Verzeichnisrechte vorgegeben. Wir hatten bereits im Artikel "Joomla 3.0.1 Update Problem" darüber berichtet.

Inzwischen ist glücklicherweise ein Hotfix erschienen, welcher wieder ein normales Update-Verhalten ermöglicht.

Übrigens ist es keine gute Idee, auf das Update zu verzichten. Bei Joomla 3.0.1 handelt es sich um ein Sicherheits-Update, welches eine Cross-Site-Scripting-Lücke schließt. Hervorgerufen wird der Fehler durch die Language Search Komponente.

Nach dem Einloggen in das Dashboard wird zunächst der Erweiterungs-Manager aufgerufen.

Joomla 3 - Menü - Erweiterungsmanager

Im nun geöffneten Fenster muss die Option "Von Webadresse installieren" aufgerufen werden.

Joomla 3 - Webadresse

Nun kann folgender Link in das Feld "URL zum Paket" kopiert werden.

http://joomlacode.org/gf/download/frsrelease/17575/76677/joomla_3-0-0_hotpatch.zip

Dann folgt ein Klick auf den Installieren-Button.

Joomla 3 - Hotfix installiert 

Nachdem der Fix installiert ist, geht es weiter über Komponenten -> Joomla!-Aktualisierung oder mit einem Klick auf den Optionen-Button, wo dann die Installationsverwaltung aufgerufen werden kann.

Joomla 3 - Installation Optionen

Joomla 3 - Aktualisierung 

Im nun öffnenden Fenster wird auf Kurzzeit-Support umgestellt.

Joomla 3 - Kurzzeitsupport

Danach kann der Button "Speichern & Schließen" betätigt werden. Der nächste Schritt führt wieder nach Komponenten -> Joomla!-Aktualisierung.

Hier sollte jetzt folgendes Fenster angezeigt werden:

Joomla 3 - Hot Patch installiert

Jetzt fehlt nur noch der Klick auf "Aktualisierung installieren". Damit wird Version 3.0.1 heruntergeladen und installiert.

Joomla 3 - Installation läuft

Die Aktualisierung dauert nicht allzu lange, bis schließlich eine Erfolgsmeldung erscheint.

Joomla 3 - Aktualisierung erfolgreich

Kehrt man nun über das Menü in das Kontrollzentrum zurück, ist in der rechten Spalte bei den Quick-Links ein weiterer Update-Hinweis zu finden.

Joomla 3 - weitere Aktualisierung

Hierbei handelt es sich um das Sprachpaket, sofern man nicht eine rein englische Variante betreibt. Ein Klick auf den Hinweis führt zu folgendem Fenster:

Joomla 3 - Sprache aktualisieren

Hier wird nun einfach das Kästchen links neben German aktiviert und oben auf den Button "Aktualisieren" geklickt.

Das Paket wird zügig heruntergeladen und installiert. Schließlich erhält man auch hier eine Erfolgsmeldung.

Joomla 3 - Sprachpaket installiert

Zurück im Kontrollzentrum des Dashboard sollte jetzt auf der rechten Seite in den Quicklinks folgendes stehen:

Joomla 3 - Aktuell

Damit wäre das Update erfolgreich abgeschlossen und auch künftig sollte es keine Probleme mehr geben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen