Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Mozilla hat wieder ein Update herausgebracht, welches ein paar Fehler für seinen aktuellen Browser behebt.

Neuer Firefox behebt Fehler!

Inzwischen hat Mozilla Version 18.0.1 seines Browsers veröffentlicht. An der Oberfläche ist das allerdings nicht zu bemerken. Es wurden lediglich drei Probleme behoben.

Probleme gab es mit HTTP Proxy. Insgesamt gab es hier vier Bugs, wovon ein Bug nur das Apple-Betriebssystem Mac OS X betrifft.

Ärger machte auch der Unity Player. Dieser konnte auf einem Mac zum Absturz führen. Verantwortlich dafür ist ein fehlerhafter Aufruf der strlen-Funktion.

Die Unterstützung von HiDPI/Retina auf externen Monitoren wurde eingestellt, um Funktionsstörungen beim Rendern zu vermeiden. Ein Problem, welches nur bei Verwendung von mehreren Monitoren auftrat.

Wird ein Monitor im HiDPI-Modus verwendet und ein anderer nicht, denkt Firefox offensichtlich, dass beide Monitore den hochauflösenden Modus verwenden. Es wird dann eine Hinweis-Box im falschen Fenster geöffnet, weil Firefox wohl eine falsche relative Position berechnet.

Es handelt sich also diesmal nicht um gefährliche Sicherheitslücken. Dennoch ist ein zügiges Update sicher nicht falsch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen