Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp



Die Firma Adobe veranstaltet einen in Echtzeit geführten Workshop zu allen Kreativ-Programmen. Mit kostenlosem Zugang zur Creative Cloud und Demodaten, kann jeder mitmachen und direkt Fragen stellen.

Creative Cloud Workshop Woche!

Mit der Creative Cloud Workshop Week startet Adobe ab dem 25. Februar eine interessante Aktion. Alle Tools von Bildbearbeitung bis Publishing werden interaktiv vorgestellt.

Es handelt sich um kostenfreie Online-Workshops, welche jeden Tag ab 16 Uhr beginnen. Nur am ersten Tag geht es bereits um 15.30 Uhr los. Hier wird allerdings erstmal nur erklärt, warum die Creative Cloud so toll ist und was es damit aufsich hat.

Der erste Workshop am 25. Februar behandelt das Thema Bildbearbeitung für iPad und Co. mit Photoshop CS6 in der Creative Cloud. Richtig los geht es um 16.30 Uhr beginnend mit dem Thema Import und Ausgabe.

Im Experten-Chat hat man danach eine halbe Stunde Zeit, seine Fragen zu stellen. Danach wird es Tricks für Photoshop mit Calvin Hollywood geben. Schließlich folgt nochmal eine halbe Stunde Chat mit den Profis.

Am Dienstag wird erklärt, wie man im Bereich Video, bewegte Bilder perfekt einsetzt. Verwendet werden zb. Tools wie Premiere Pro CS6 und After Effects CS6. Natürlich wird hier auch auf die Zusammenarbeit mit Illustrator und Photoshop eingegangen. Aber auch die Audiobearbeitung mit Audition CS6 wird erklärt.

Der Mittwoch widmet sich dem Thema Webdesign und berücksichtigt dabei auch die Arbeit an mobilen Geräten. Zb. soll geklärt werden, wie man Apps für Apple oder für Android-Geräte nach gültigen Standards erstellt. Wie bei allen Workshops, gibt es auch hier zwischendrin und am Ende, einen Expertenchat.

Der Donnerstag widmet sich dem Design von Broschüren und HTML-Formularen. Hier kommen Freunde von Illustrator und InDesign zum Zuge. Aber auch Acrobat für die PDF-Bearbeitung wird besprochen.

Der Freitag wird mit dem Thema Publishing abgeschlossen. Hier wird also erklärt, wie Arbeiten für das Veröffentlichen zb. im Apple-Store fit gemacht werden können.

Insgesamt sicher eine spannende Aktion mit vielen Experten. Schon jetzt können teilweise Demodaten für das Mitmachen heruntergeladen werden.

Natürlich sollte man sich dann auch für die Creative Cloud anmelden, um alle Workshops mitmachen zu können. Ein Zugang für 30 Tage ist kostenlos möglich.

Genaueste Informationen, den Link zum Testzugang und zu den Demodaten, gibt es auf der Adobe Eventseite. (Der Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen