Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

Phoca CommanderVom Entwickler Phoca kommt wieder eine interessante Komponente für Joomla. Der Phoca Commander. Es handelt sich um einen Dateimanager mit zwei Fenstern, der dem Midnight Commander nachempfunden ist und direkt im Joomla-Backend nutzbar ist.

Phoca Commander Joomla Dateimanager!

Von Phoca kommen immer wieder interessante Erweiterungen für Joomla, welche oft auch kostenfrei erhältlich sind.

So auch der Phoca Commander, welcher für Joomla 3.x entwickelt wurde. Dieser Dateimanager könnte vielen Anwendern bekannt vorkommen.

Sowohl unter Linux, als auch Windows, gibt es den Midnight Commander. Ältere unter uns kennen den Dateimanager vielleicht noch als Norton Commander unter DOS.

Der Phoca Commander ist genau diesem tollen Werkzeug nachempfunden und läuft direkt in Joomla im Backend bzw. Dashboard.

Zum Download stehen die Komponente, aber auch ein deutsches Sprachpaket bereit. Die Links für den Download sind ganz unten im Artikel aufgeführt.

Phoca Commander - Warnung

Die Installation verläuft völlig fehlerfrei. Gleich nach der Installation erscheint sinnvollerweise eine Warnung.

Hier wird zur Vorsicht im Umgang mit dem Tool geraten. Schließlich könnten Ordner und Dateien auch unwiederruflich gelöscht werden.

Folgende Möglichkeiten bietet der Dateimanager:

  • Attribute ändern (CHMOD)
  • Umbenennen
  • Ansehen
  • Kopieren
  • Verschieben
  • Neuer Ordner
  • Löschen
  • Entpacken (Unzip)
  • Packen (Zip)
  • Hochladen

In dem Warnfenster befindet sich auch ein Link zur Dokumentation der Komponente. Glücklicherweise ist auch diese Anleitung in deutscher Sprache verfügbar.

Die Anleitung ist auf jeden Fall brauchbar, da es doch einige Erklärungen zu F-Tasten und Optionen gibt.

Nach einem Klick auf den OK-Button im Warnfenster geht es weiter. Der Dateimanager erscheint.

phoca-commander-dateimanager

Künftig kann der Dateimanager natürlich auch über das Menü Komponenten -> Phoca Commander aufgerufen werden.

Wer sich nicht mit englischsprachigen Optionen herumschlagen möchte, installiert jetzt das deutsche Sprachpaket. Das geht einfach auf die selbe übliche Weise, wie schon bei der Installation der Komponente.

phoca-commander-optionenJetzt wäre es sinnvoll, die Optionen durch Klick auf den entsprechenden Button zu öffnen.

phoca-commander-optionen-allgemein

Hier gibt es nicht allzuviele Optionen, so dass jeder Anwender gut klar kommen dürfte.

Schließlich kann oben noch auf "Experimental Features" umgeschalten werden.

Dieser Bereich wurde komischerweise nicht ins Deutsche übersetzt. Wie man sieht, befindet sich derzeit aber auch nur eine Option an dieser Stelle, welche wirklich nicht übersetzt werden muss.

phoca-commander-optionen-experimentell

Es geht also um die ZIP-Funktionalität. Bevor diese hier aktiviert wird, muss sie natürlich auch vom verwendeten Server unterstützt werden.

Hier sollte man lediglich überschaubare Daten packen bzw. entpacken. Ansonsten kann es je nach Server zu Problemen kommen.

Der Phoca Commander benötigt mindestens PHP 5 oder eine neuere Version und wurde für Joomla 3.x entwickelt.

Die Extension ist kostenfrei erhältlich. Für den Download der tollen Erweiterung ist keine Registrierung notwendig. Und es gibt eine sehr gute deutsche Dokumentation zu Phoca Commander.

Hier geht es zum Phoca Commander - Download.

Auf der Downloadseite ist auch die deutsche Sprachdatei zu finden. Insgesamt äußerst empfehlenswert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen