Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Joomla! 1.0.14 RC1 veröffentlicht

joomla

Mit der aktuellen Release haben die Entwickler auf das Ende September aufgetretene Sicherheitsproblem reagiert. Dieser Artikel ist für jeden Joomla-Anwender Pflicht! und verrät, wo die aktuelle Version heruntergeladen werden kann.

Die jüngst aufgetretenen Sicherheitslücken zwangen die Entwickler ausserplanmäßig einen Nachfolger von Joomla 1.0.13 herauszubringen.

Wie bereits berichtet, wurde Ende Dezember 2007 ein erhebliches Sicherheitsrisiko in Joomla festgestellt.

Seitens der Entwickler hat man zügig reagiert und den letzten Release-Candidate der kommenden Version 1.5 immun gemacht für den bekannten Angriff. Nun wurde sich auch der 1.0.xx Reihe angenommen.

Seit heute ist die Version 1.0.14 RC1 erhältlich. Der Release-Candidate soll möglichst auch der einzige für 1.0.14 bleiben, weil man ja in nicht allzu ferner Zukunft die Stable-Version herausbringen möchte.

Es wurden einige und vor allem besagtes Security-Leck aus dem oben genannten Artikel beseitigt. Auf der Entwicklerseite weist man ausdrücklich auf den Umstand hin, daß es sich nicht um eine stabile Version handelt. Man bittet um tatkräftige Mithilfe, um möglichst bald eine Stable Version von Joomla 1.0.14 herausbringen zu können.

Für den Anwender heisst es also "Vorsicht". Wenn man also unbedarft dieses neue Sicherheitsrelease über seine bisherige Joomla Installation spielt, könnte es unvorhersehbare Folgen haben. Deshalb sollte man ein Update erst einmal auf einer Testinstallation durchführen. Werden dann Fehler festgestellt, kann man diese dem Entwicklerteam melden. Wenn man das macht, hilft man der ganzen Community, denn um so schneller wird es wieder ein stabiles und sicheres Joomla geben.

Es wird auf jeden Fall empfohlen, auch diese nicht stabile Release für sein Produktiv-System zu verwenden. Allerdings erst, wenn man es auf einer Kopie getestet und für gut und sicher empfunden hat. Dass ein Backup vor einer Installation Pflicht ist, muss ja sicherlich nicht erwähnt werden.

Es gibt verschiedene Download-Pakete. Einmal natürlich das Komplettpaket und dann die Patches von Joomla 1.0.12 und 1.0.13 auf Joomla 1.0.14 RC1.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen