Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

pdfpro-boxDie Oldenburger Firma Ashampoo hat PDF Pro herausgebracht und stellt damit eine Komplettlösung für den einfachen Umgang mit PDF-Dokumenten bereit.

Sämtliche Werkzeuge zum Erstellen, Konvertieren, Bearbeiten, Kommentieren und Schützen, sind mit dabei. PDF-Dateien lassen sich so einfach bearbeiten, wie man es auch von Word-Dokumenten gewohnt ist.

Umgang mit PDF´s wie in der normalen Textverarbeitung!

pdfpro-praesentation

Mit PDF-Dokumenten hat heute eigentlich jeder Anwender zu tun. Häufig kommt es vor, eine solche Datei bearbeiten oder gar selbst erstellen zu müssen. So universell das Format auch ist, so hinderlich ist leider die Tatsache, dass man für die Arbeit an PDF-Dateien ohne entsprechende Software-Applikationen, schlichtweg in die Röhre guckt.

Natürlich kann man auf das originale Adobe-Programm Acrobat zurückgreifen. Dann muss man allerdings auch bereit sein, regelmäßig tief in die Tasche zu greifen. Umsonst ist nur der Reader von Adobe, aber wer will schon nur lesen. Glücklicherweise gibt es Alternativen und eine wirklich hervorragende Möglichkeit ist die Verwendung von PDF Pro, weil es sich hier um eine wahre Komplettlösung zu einem sehr fairen Preis handelt.

Derzeit ist PDF Pro von Ashampoo für günstige 29,99 Euro erhältlich und kann dann in einem Haushalt oder einer Firma gleich auf drei Rechnern von Windows 7 bis zum aktuellen Windows 10 benutzt werden. Und natürlich gibt es auch eine kostenlose Testversion. Ein sehr faires Angebot der deutschen Software-Schmiede Ashampoo.

Weitere Informationen und Download von Ashampoo PDF Pro.

Bei der Installation kann sinnvollerweise auch gleich ein PDF-Druckertreiber installiert werden. Nach dem Programmstart erscheint dann ein Fenster im Stil von Microsoft Office bereits mit einer Beispieldatei.

pdfpro-startfenster

Das Fenster ist im Stil von Windows 7 gehalten. Das Aussehen lässt sich über die obere Menüleiste unter Ansicht -> Erscheinungsbild auch umschalten. Eine Ansicht für das aktuelle Windows 10 ist jedoch nicht vorhanden, was der Funktionalität der Software aber überhaupt keinen Abbruch tut.

Anhand dem Beispieldokument kann man gleich erste Schritte wagen. So lassen sich dort auf einfachste Weise die Grafiken und natürlich auch der Text bearbeiten. Es gibt jede Menge Profi-Werkzeuge, die bei der Gestaltung und Bearbeitung von eigenen und fremden Dokumenten helfen. Mit dabei sind natürlich auch Lineale, Gitter und Hilfslinien, sowie die Möglichkeit, Wasserzeichen zu verwenden.

pdfpro-werkzeuge

Es gibt eine OCR-Funktion mit Korrekturen, die Text erkennt. Signaturen lassen sich einrichten und ein Wortzähler nutzen. Sehr nützlich sind die Schriftersetzungen, aber auch die Schnittmasken. Unter den Werkzeugen gibt es Stempel, mit denen man Beispielsweise fertige Arbeiten oder vertrauliche Versionen usw. markieren kann.

Ashampoo PDF Pro bietet wirklich sehr viele Features und zum Glück auch eine gute und umfangreiche Hilfe über den entsprechenden Menüeintrag. In den meisten Fällen dürfte man aber auch völlig ohne diese Hilfe auskommen, weil die Software recht intuitiv zu bedienen ist.

Fazit

aha-auszeichnung-ashampoo-pdf-proFür die tägliche Arbeit ist Ashampoo PDF Pro sehr empfehlenswert.

Es ist äußerst nützlich und trotz vieler Funktionen ganz leicht zu bedienen.

Wer mit einem einfachen Textverarbeitungsprogramm umgehen kann, kommt auch hier sofort zurecht.

Trotz des erstaunlich günstigen Preises, bekommt auch der Profi alles, was er braucht.

Kommentar schreiben