Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

websitex514boxMit WebSite X5 bietet die Firma Incomedia seit Jahren eine recht bequeme Software zur Erstellung von Websites, Blogs und Online-Shops an. Professionelle Ergebnisse lassen sich praktisch ohne Kenntnisse im Webdesign realisieren. Am 18. Oktober 2017 kommt die neue Version 14 mit diversen Neuerungen heraus. Wir konnten uns Website X5 14 schon vorab ansehen und stellen hier die Neuerungen vor.

Erstellen von Websites, Blogs und Onlineshops!

websitex514-start

Wie von Incomedia gewohnt, gibt es auch die neue Version 14 von WebSite X5 wieder in drei Varianten. Für den Einsteiger gibt es START 14 bereits für 19,99 Euro mit 50 verfügbaren Webseiten-Vorlagen. Deutlich mehr bietet EVOLUTION 14 zum Preis von 69,99 Euro. Diese Variante richtet sich an Kreative, Blogger und Freischaffende.

Den größten Umfang bekommt man mit PROFESSIONAL 14 für 199 Euro, welches fortfolgend hier beschrieben wird. Damit lassen sich dann auch digitale Produkte verkaufen, Lagerbestände verwalten und mehr. Ideal für Unternehmen und Webagenturen. Alle drei Varianten erlauben die unbegrenzte Erstellung von Webseiten und technische Unterstützung. Zudem erwirbt man die Software einmalig und geht niemals ein Abo ein.

Anwenderfreundlichkeit

websitex514-vorlagen

Was die Neuerungen betrifft, weist Incomedia vor allem auf Benutzerfreundlichkeit, Grafik und Leistung hin. Bisher lief der Gestaltungsprozess in fünf Schritten ab. Dieser Prozess wurde jetzt verändert, um das Programm anwenderfreundlicher zu machen. Schon vor dem Erstellen eines neuen Projekts, kann eine Vorlage ohne Änderung der Standardeinstellungen ausgewählt werden. Ansonsten gibt es aber immernoch die bewährten 5 Schritte.

websitex514-vorlagenstruktur

Auch der Vorlagen-Editor hat nun mehr zu bieten. Er wurde um eine Mehrfachauswahl, ein fixiertes Raster sowie um Bedienelemente für Anordnung und Ausrichtung erweitert. Damit lässt sich professionell umgehen, um z.B. perfekte Header und Fußzeilen mit Anpassung an die Maße des Browserfensters zu bauen. Außerdem wurde noch die Verwaltung von Elementen für unterschiedlichste Mobilgeräte vereinfacht. Eine schöne Sache ist die nun automatische Benachrichtigung, wenn eine Datensicherung ansteht und das problemlose Löschen älterer Sicherungen.

Navigation, Vorlagen und Stile

websitex514-seitenerstellung-menue

Eine ganz wichtige Änderung betrifft das Navigationsmenü. Dieses ist jetzt ein Objekt und kann damit in die Vorlage und auch in Unterseiten eingefügt werden. Wie schon vorher, wird dabei die Liste der Seitenlinks auf die Sitemap bezogen, automatisch erstellt. Für die Gestaltung eröffnet dies jetzt mehr Möglichkeiten, wie die Positionierung des Menüs an beliebiger Stelle.

websitex514-stickybar

Das Experimentieren mit neuen Layouts ist durch die Vereinfachung der Vorlagen-Struktur wesentlich leichter geworden. Der Menüstil lässt sich für unterschiedliche responsive Formate definieren. Mit der Stickybar steht eine Menüleiste zur Verfügung, die auch beim Scrollen stets sichtbar bleibt. Unabhängig von der Menügrafik, kann die Grafik dieser Stickybar geändert werden. Für das Navigationsmenü gibt es zudem noch neue Stile und Mouseover-Effekte. Für Mobilgeräte kann der Titel der Website kleiner dargestellt oder auf zwei Zeilen aufgeteilt werden.

Wie bei einer neuen Version zu erwarten, wurden auch die fertigen Vorlagen komplett aktualisiert und ältere durch 200 neue ersetzt. Damit ist die Erstellung von modernen Websites auf dem neuesten Stand und mit den angesagten Trends sichergestellt.

websitex514-showbox

Die ShowBox kennt man in WebSite X5 als über einen Link zu öffnendes Fenster, welches ein Video, eine Bildsequenz oder einfach ein vergrößertes Foto anzeigt. Diese ShowBox wurde nun um Zoom, Vollbildmodus und Übergänge erweitert und es wurde die Grafik dieser Box überarbeitet. Interessant ist das detaillierte Betrachten und Vergrößern auch für Produkte in Onlineshops.

websitex514-email-layout

Immer mehr moderne Webseiten verwenden den Parallaxe-Stil. WebSite X5 bietet entsprechend neue Parallaxe-Effekte an und erlaubt die Gestaltung von Leisten mit Farben, Bildern, Videos, Slideshows und Karten, inklusive neuem Overlay-Effekt. Für E-Mail-Formulare gibt es neue grafische Optionen für die perfekte Anpassung an den Webseiten-Stil. Und auch die Integration von Webfonts wurde durch die direkte Projektverknüpfung optimiert. Ohne das Programm verlassen zu müssen, können so z.B. die gewünschten Google-Fonts gewählt und heruntergeladen werden.

websitex514-webfonts

Das Coverbild für Werbebotschaften passt sich jetzt der Größe des Browserfensters an und füllt es komplett aus. Beim Scrollen nach unten, blenden sich die Seiteninhalte nach und nach ein. Auch der Text-Editor wurde verbessert. Jetzt können beim Zeilenabstand Trennlinien oder Leerzeichen vor und nach Absätzen eingefügt werden. Durch die Zuweisung von Standardschriften können schnell Stile geändert werden, wobei sich die Texte dann automatisch aktualisieren. Eine intelligente Lösung hat man sich für das Einfügen eines verlinkten Beschreibungstextes einfallen lassen.

Oft sieht man Webseiten mit Cookie-Hinweis-Leisten, die so gar nicht zum Gesamteindruck passen. Diesem Problem kann man bei WebSite X5 14 mit grafischen Optionen und einer neuen Akzeptieren-Schaltfläche für diese Leiste begegnen. Der Grafik-Editor hat neue Masken und Rahmen bekommen. Die Objektstile-Sammlung bietet diverse Formen für eine schnelle Gestaltung der Website.

Leistung für Shops und Blogs

websitex514-produktkatalog

Nicht nur für Online-Shops, auch für gute Blogs, ist eine starke Leistung wichtig. Erwartungsgemäß wurde auch WebSite X5 Version 14 dahingehend optimiert und um neue Funktionen erweitert.

So können sich Nutzer jetzt registrieren und ein Kundenkonto beim ersten Einkauf für späteres bequemes Einloggen anlegen. Kunden müssen dann keine Versanddaten und Rechnungsinformationen mehr eingeben. Als Shop-Betreiber kann man dann das neue Objekt Bestellliste nutzen und erhält damit eine gute Übersicht zu allen Bestellungen.

Das Objekt Produktliste wurde um neue grafische Optionen für Detailansichten erweitert. Kundendaten von registrierten Nutzern können jetzt mit wenigen Klicks in eine CSV-Datei exportiert werden, was sehr hilfreich für den E-Mail-Versand und Kampagnen ist.

websitex514-blog

Durch neue Struktur und Grafik kann neben einem Blog jetzt auch ein e-Magazin mit kachelartiger Detailansicht gestaltet werden. Dafür wurden die Fenster für das Einrichten des Blogs ganz neu organisiert und mit weiteren grafischen Optionen ausgestattet.

Auf der Hauptseite des Blogs können die neuesten Beiträge als Feed mit eigenem Coverbild in gewünschter Größe, Anordnung und Layout angezeigt und im Detail aufgerufen werden. Die seitliche Bildlaufleiste scrollt immer mit dem Inhalt mit und bleibt so stets sichtbar. Hervorgehobene Beiträge können als Kachel oder in einer separaten Slideshow angezeigt werden. Auch mit WebSite X5 Evolution ist es jetzt möglich, Kommentare im Blog oder Gästebuch zu verwalten, auch über Facebook und Disqus.

Fazit

websitex514-aha-auszeichnungMit Version 14 bringt Incomedia sein WebSite X5 nicht nur auf den neuesten modernen Stand. Viele sinnvolle neue Features machen das Erstellen von Websites und Onlineshops noch einfacher und effizienter. Websites können individuell und nach eigenen Regeln gestaltet werden, ohne sich wirklich im Webdesign auskennen zu müssen. Damit ist den Entwicklern von Incomedia wieder und sinnvolles und empfehlenswertes Update gelungen.

Weitere Informationen zu WebSite X5 Version 14 können dem Bericht "WebSite X5 Evolution und Professional 14 Vorverkaufsstart" entnommen werden. Sobald die offizielle Produktseite bereit steht, wird der entsprechende Link hier nachgereicht.

Kommentar schreiben