Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

box-confidentialDas dänische Unternehmen TAG FORGE hat sich bereits mit der Verwaltungssoftware Tabbles einen umfangreichen Kundenkreis erschlossen. Jetzt hat man mit Confidential eine auf der bisherigen Erfahrung aufbauende Software ganz neu herausgebracht.

Confidential wird als automatisierte Lösung für die Sicherheit von sensiblen Dateien unter Windows vermarktet und kann bereits in der kostenlosen Variante mit zahlreichen Features punkten.

Sicherheit für vertrauliche Daten!

confidential-free

Die sichere Verwahrung sensibler Daten dürfte jedem Anwender am Herzen liegen. Für Firmen kommt noch die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und natürlich auch der internen Richtlinien hinzu. Um Anwender mit möglichst wenig Aufwand bei der Umsetzung ihrer Sicherheitsbestreben zu unterstützen, haben die Entwickler mit Confidential eine schlaue Lösung erdacht.

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Man vergibt für alle sensiblen Dateien und Dokumente, Tags. Die Daten werden also durch Markierungen als vertraulich eingestuft. Das funktioniert denkbar einfach via Mausklick. Diese markierten Dateien können dann daran gehindert werden, nach außen zu gelangen.

Die Merkmale von Confidential:

  • Auto-Markierung basierend auf Namen und Orte
  • 2-Klick-Markierung im Windows-Explorer
  • Team-Übersicht im Windows-Explorer
  • Bestehende Markierungen auch beim Verschieben von Daten
  • Synchronisation mit Cloud-Lösungen
  • Support von Wechseldatenträgern und verschlüsselten Medien
  • Outlook-Plugin
  • Markierungs-Kombinationen
  • Projekte, Dateien, E-Mails und Lesezeichen markieren und verwalten
  • Office-Plugin
  • Textvervollständigung, Sortiermethoden und mehr
  • Zentralisiertes Nutzer- und Lizenzmanagement

 

confidential-corporate

Mit Confidential lassen sich auch unterschiedliche Gruppen von Nutzern für den Zugriff auf diverse Bereiche verwalten, was die Software absolut Teamfähig macht. Nutzerdaten können außerdem aus Microsoft ActiveDirectory importiert werden.

confidential-auto

Markierungen können auch automatisch erfolgen, was natürlich eine große Zeitersparnis darstellt. Das geht über Regeln. So kann man zum Beispiel je nach Speicherort und/oder Dateinamen, gezielt Vorgaben zuweisen lassen. Künftig werden immer dann, wenn die Regeln zutreffen, automatisch Tags für neue Dateien zugewiesen.

Die Software arbeitet auch mit verschlüsselten Laufwerken, Wechseldatenträgern und mit Netzwerken sowie der Cloud problemlos. Laut Hersteller wird jedes Dateisystem wie NTFS, FAT32, EXT4 usw. unterstützt. Und auch alle wichtigen Cloud-Services wie Dropbox, OneDrive, Box.com, Amazon Cloud usw. gibt der Hersteller für die Unterstützung an.

confidential-email

Auch E-Mails können mit einer Markierung sogar verschachtelt und in Kombinationen versehen werden. Dafür wird ein Outlook-Plugin mitgeliefert. Und auch ein Office-Plugin für das Tagging von Dokumenten aus Word, Excel und PowerPoint ist dabei. Diverse weitere Features runden das Programm positiv ab.

Confidential ist für die Windows-Plattform in drei Versionen verfügbar und kombatibel mit Windows 7,8,8.1 und 10. Die Personal-Version kostet nichts und bietet schon sehr viel Funktionsumfang. 30 Dollar pro Jahr werden für die Pro-Version verlangt, die dann für professionelle Anwender ohne Team gedacht ist. Für Teams und mit dem größten Umfang gibt es noch die Corporate-Version. Hierzu kann ein Lizenzmodell direkt beim Hersteller erfragt werden.

Eine interessante Software, hinter der eine gute Idee steckt. Mehr Informationen gibt es natürlich auf der Herstellerseite.

Kommentar schreiben