Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

box_ashampoo_preisradarJeder der Online kauft, möchte den günstigsten Preis finden. Bei der Vielzahl an Angeboten ist das kein leichtes Unterfangen. Auch Preissuchmaschinen zeigen immer wieder Unterschiede und garantieren nicht unbedingt niedrigste Kosten. Die Oldenburger Firma Ashampoo hat jetzt den Preisradar herausgebracht, welcher nichts kostet und den Besuch von Suchseiten für beste Preise überflüssig macht.

Günstigster Einkauf in Internet-Shops!

ashampoo-preisradar-presentationMit dem Preisradar hat Ashampoo eine Software veröffentlicht, die sich direkt an die Arbeit macht, sobald man ein Produkt in einem Online-Shop sucht. Natürlich werden dann nicht nur die Preise des gerade besuchten Shops verglichen. Um das optimale Angebot zu finden, untersucht der Preisradar tausende geprüfter Internet-Läden. Ergebnisse werden dann sofort angezeigt.

Auf diese Weise entgehen einem auch keinerlei Rabatte, die es ja immer wieder gibt. Der Preisradar weist explizit auf Coupons, Rabatte und Gutscheine hin. Ashampoo verspricht außerdem, immer sicher zu sein und die Privatsphäre zu achten. Aus diesem Grund sind auch nur Shops im Preisradar enthalten, die ihre Vertrauenswürdigkeit durch viele positive Kundenbewertungen über Jahre bewiesen haben.

Die Features des Ashampoo Preisradar:

  • Der beste Produktpreis wird automatisch gesucht
  • Auswahl tausender geprüfter Shops
  • Wenige Optionen garantieren eine leichte Bedienung
  • Bessere Alternativen für Produkte können angezeigt werden
  • Bei Verfügbarkeit können Coupons, Rabatte und Gutscheine genutzt werden
  • Persönliche Daten werden nicht gespeichert und damit die Privatsphäre geschützt

 

ashampoo-preisradar-preisvergleichNeben niedrigeren Preisen werden auch bessere Produkte bzw. Alternativen vorgeschlagen, sofern vorhanden. So könnte man zum Beispiel beim Kauf einer Tastatur auf ein besser bewertetes Keyboard hingewiesen werden. Eine Funktion, die sich jederzeit auch ausschalten lässt. Unerwünschte Produkthinweise sind also nicht zu befürchten.

Überhaupt entscheidet der Nutzer ganz alleine, ob der Preisradar aktiv sein soll oder nicht. Diese volle Kontrolle ist wichtig, wenn man beispielsweise das passende Produkt ohne Ablenkung suchen möchte und der Preis zunächst nicht wichtig ist. Hat man sich entschieden, wird mit einem Klick der Preisradar aktiviert und zeigt sofort den günstigsten Preis.

Nach der Installation befindet sich der Preisradar im Windows-Systemtray, wo auch die wenigen Einstellungen vorgenommen werden können und das Programm beendet werden kann. Ein extra Programmfenster gibt es nicht.

Das Video erklärt sehr gut, wie einfach der Preisradar funktioniert.

ashampoo-preisradar-einstellungenSo lässt sich wirklich bares Geld sparen und eine umständliche Suche auf zahlreichen Preisvergleichsseiten entfällt. Sehr schön ist das Versprechen von Ashampoo, sich überhaupt nicht dafür zu interessieren, was und wo man etwas kauft. Man gesteht dem Nutzer ausdrücklich ein, dass jegliche Einkäufe alleine seine Privatsache sind. Entsprechend ignoriert die Software auch sämtliche Seiten, die nichts verkaufen und es werden niemals persönliche Daten erhoben. Man wird also nicht identifiziert und es wird kein Profil erstellt. Damit bleibt einzig der Vorteil, immer den besten Preis zu erhalten.

Hier geht es zum Ashampoo Preisradar Download.

Das Programm läuft ab Windows 7 bis zum aktuellen Windows, ist dauerhaft kostenlos und bietet einen echten Mehrwert ohne Nachteile. So fällt es leicht, eine Empfehlung für den Preisradar auszusprechen.

Kommentar schreiben