Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

SeedingUp | Digital Content Marketing


CSS - Nackte Tatsachen

Am neunten April war es wieder soweit. Es hieß wieder "Hosen herunterlassen". Der CSS Naked Day startete ins dritte Jahr. 

CSS - Naked Day

Es begann alles im Jahr 2006 und war sehr erfolgreich. Im zweiten Jahr steigerte sich noch alles. Jetzt 2008 lief der CSS Naked Day bereits im dritten Jahr und soll noch erfolgreicher sein.

Hinter dem Naked Day steckt eine witzige und zugleich sinnvolle Idee. Webmaster in aller Welt sind dazu aufgerufen, ihre Seiten völlig zu entblößen. Dazu entfernt man alle Stylesheets und zeigt der Welt eine sozusagen nackte Seite.
Was soll das ganze nun bringen? Nun, mit dieser Idee sollen die Webstandards gefördert werden. Seitenbetreiber die den Mut aufbringen ihre Seiten bloß zu stellen, sollten deshalb auf korrektes HTML bzw. XHTML achten. Ebenso dazu gehört die hierarchische Struktur der Seiten, sowie ein sematisches Markup.
Auf diese Weise lässt sich schnell erkennen, in wie weit eine Seite auch für Behinderte mit zum Beispiel einem Screenreader lesbar ist, oder wie eine Suchmaschine die eigene Seite sieht.
Wer vielleicht im nächsten Jahr mitmachen möchte, muss jetzt nicht für alle Zukunft auf seine CSS-Formatierung verzichten. Das wäre ein schlimmer Rückschritt und eine solche Revolution würde wohl kaum ein Seitenbetreiber mitmachen.
Deshalb wird die ganze Aktion immer auf einen einzigen Tag gelegt. Das war in diesem Jahr der 09. April.
Wenn man sich anmeldete, wurde die eigene Webseite in die offizielle Liste bei
(Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)
innerhalb einer Stunde aufgenommen. Möglicherweise gilt der Link ja auch für das nächste Jahr. Man kann ihn sich ja mal merken.
Der 9. April wurde gewählt, weil er auf einen Mittwoch gefallen ist. Dies ist neben Dienstag und Donnerstag ein besonders Trafficstarker Tag. Der 1. April wurde natürlich nicht gewählt, weil die ganze Aktion dann vielleicht als Scherz abgetan worden wäre.
Um den Naked Day automatisch einzuleiten, gibt es einige PHP-Scripts. Auch die Unterstützung für einige Contentmanagement und Blog Systeme ist gegeben.
Die Aktion wird wohl weiterhin jedes Jahr wiederholt. Wer es also verpasst hat, sollte den Anfang April 2009 in seinem Kalender markieren. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen