Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

Joomla UpdateMit Version 3.8.6 wurde ein erneutes Update für das Contentmanagement-System Joomla veröffentlicht. Es handelt sich um eine Security-Fix-Release für die 3er-Serie von Joomla, auch wenn nur eine einzige Sicherheitslücke gefixt wurde. Ansonsten gibt es zahlreiche Bug-Fixes und Verbesserungen.

Zahlreiche Fehlerbehebungen und Verbesserungen im aktuellen Joomla-Update!

Joomla Aktualisierung

Was die Sicherheit betrifft, hat Joomla bereits seit Version 3.5.0 und bis hin zur letzten Version 3.8.5 ein Problem in User Notes bzw. den Benutzerbenachrichtigungen. Durch ein Variablenproblem konnte Code in die Datenbank eingeschleust werden.

Leider konnten wir dies tatsächlich sogar bei einer relativ moderat besuchten Joomla-Site nachvollziehen. Es ist also ein reales Problem, welches nicht nur sehr bekannte Seiten heimsucht und wurde leider erst jetzt behoben.

Weniger problematisch sind die Fehlerbehebungen und Verbesserungen, wovon es insgesamt sechzig an der Zahl gibt.

Das sind unter anderem diverse Verbesserungen bei der Sitzungsverwaltung, bei der Mehrsprachigkeit und der Anzeige von Kategorien. Verbessert wurde auch die Performance für die Ansicht einer gefilterten Content-Kategorie und diverse andere Dinge.

Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass die Unterstützung für reCAPTCHA V1 nicht mehr fortgeführt wird. Das ist auch gut so, weil es als Spamschutz leider absolut nicht mehr funktioniert. Ansonsten gibt es noch ein paar Kompatibilitätsfixes für PHP 7.2.

Mit Joomla 3.8.6 wurde somit ein äußerst wichtiges Update herausgebracht, welches unbedingt so schnell wie möglich installiert werden sollte, auch wenn man von der Sicherheitslücke vielleicht noch nichts bemerkt hat.

Wie üblich, gibt es die Joomla-Pakete im Original und in deutscher Sprache auch immer hier im Downloadbereich in der Kategorie Joomla. Diese werden aber nur benötigt, wenn eine Neuinstallation anliegt oder tatsächlich Probleme vorliegen.

Kommentar schreiben