Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

Bekanntermaßen kommen Werbegeschenke besonders gut an, wenn sie eine brauchbare Funktion bieten. Sind die Produkte darüberhinaus noch originell und nach eigenen Vorgaben gestaltet, lässt sich eine äußerst positive und langfristige Beziehung zum Beschenkten bzw. zum potenziellen Kunden herstellen.

Werbeartikel schlagen Werbeanzeigen!

maxilia-werbeartikel

Täglich sind wir einer riesigen Menge an Werbung ausgesetzt. Längst ist es kein einfaches Unterfangen mehr, sich dabei aus der Masse hervorzutun und die eigenen Dienstleistungen und Produkte auffällig und nachhaltig zu platzieren.

Eine mögliche Strategie ist es, sich mit massenhaften Werbeanzeigen im Gedächtnis der Menschen zu verankern. Natürlich bedeutet dies einen großen Aufwand und meist auch hohe Kosten. Zudem verpufft der gewünschte Effekt aufgrund der zahlreichen Konkurrenz oft viel zu schnell.

Eine wesentlich effizientere Methode um Aufmerksamkeit zu erzeugen und im Gespräch zu bleiben, ist die intelligente Nutzung von Werbeartikeln in einer Form, wie sie Mitbewerber so nicht anbieten. Und das ist einfacher, als es sich zunächst anhört.

Laut Maxilia.de, die sich seit vielen Jahren auf das Bedrucken von Produkten spezialisiert haben, lassen sich mit individuell bedruckten Werbeartikeln bis zu 50% bessere Werte erreichen, als mit Werbung aus Massenmedien.

Maxilia nennt dazu folgende Merkmale:

  • Werbeartikel durchschnittlich 6,6 Monate in Gebrauch
  • 69% bevorzugen funktionelle Werbegeschenke
  • 63% verschenken Werbeartikel weiter
  • 76% erninnern sich nach 2 Jahren noch an Marke und Botschaft
  • 91% haben mindestens ein Werbegeschenk in der Küche
  • Erste bedruckte Werbegeschenke waren Knöpfe von 1789

Damit stellen bedruckte Werbeartikel einen der effektivsten Wege dar, um zu werben.

Aus einer Vielzahl an Produkten lassen sich die zum gewünschten Kundenkreis passenden Artikel wählen und auf einzigartige Weise individualisieren. Handelt es sich zusätzlich um nützliche Artikel, sind sie lange im Gebrauch und werden vom Beschenkten oft sogar an dessen Verwandtschaft und Bekanntschaft weitergegeben, was die Werbewirksamkeit nochmal stark erhöht.

Es ist also durchaus eine gute Idee, Kugelschreiber, Rucksäcke, Tassen, Baumwolltaschen, Luftballons, Kaffeebecher, Handtücher, das klassische T-Shirt usw. mit dem eigenen Logo und dem passenden Spruch zu versehen und künftigen und bestehenden Kunden sowie Lieferanten und Geschäftspartnern damit eine Freude zu machen. Sowas kommt natürlich immer besser an, als einfach nur Werbeanzeigen zu platzieren.

Im Prinzip ist es nur wichtig, den richtigen Anbieter für eine ausreichende Vielfalt individuell bedruckbarer Artikel mit Kompetenz zu finden. Dieser sollte sich ausreichend Zeit nehmen und dem Auftraggeber wirklich zuhören, bevor er beratend zur Seite steht. Nur so kann das große Potenzial auch wirklich ausgereizt werden. Genauso wichtig ist es aber auch, dass Aufträge möglichst schnell ausgeführt werden und es zügig zur Auslieferung kommt. Es ist auch immer sehr hilfreich, wenn man nicht gleich riesige Mengen abnehmen muss und sich die Preise trotzdem in moderaten Grenzen halten.

Einen guten Eindruck über alle Möglichkeiten gewinnt man beispielsweise auf der Website des oben genannten Spezialisten Maxilia.de. Wie man dort sieht, müssen tolle Artikel nicht unbedingt teuer sein und können auch in kleinen Mengen abgenommen werden. Optimal für kleine Betriebe und Vereine. Wichtig ist aber vor allem die Hochwertigkeit der Produkte. Denn was nützt ein schönes Schlüsselband, wenn es nach einer Woche auseinanderfällt. Dann geht die Werbestrategie mit Sicherheit nach Hinten los.

Der Markt für bedruckte Werbeartikel ist nicht gerade klein und wie überall, muss man auch hier die Augen offen halten und immer mit schwarzen Schafen rechnen. Es sollte keinesfalls versteckte Kosten wie nachträgliche Einstellungs- und Bearbeitungsgebühren oder dergleichen geben. Ein gutes Zeichen ist es immer, wenn eine Firma bereits viele Jahre erfolgreich in Deutschland und Europa agiert.

Natürlich werden auch klassische Werbeanzeigen weiterhin ihre Berechtigung haben, die hohe Werbewirksamkeit individuell bedruckter Artikel können sie jedoch nicht erreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen