Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

sound-forge-de-100Voller Sehnsucht haben viele Anwender auf das Update zu SOUND FORGE 12, dem Standard für Editing, Sounddesign und Mastering und ACID Pro 8, der revolutionären DAW gewartet. Nun ist es da und setzt laut Entwickler Maßstäbe für das Erstellen, Aufnehmen und für die Be- und Verarbeitung von Audiodateien.

Lang erwartetes Update zu SOUND FORGE Pro 12 und ACID Pro 8 ist da!

sound-forge-proSOUND FORGE Pro 12 bewirbt der Hersteller mit grenzenlosen Möglichkeiten für Kreative, Künstler, Produzenten und Sounddesigner. Das Programm enthält eine umfangreiche Funktionsvielfalt für Mehrkanal-Aufnahmen und bietet einen intuitiven Arbeitsablauf. Es gibt jede Menge Mastering-Plug-ins und umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten.

Die aktuelle Version von SOUND FORGE Pro 12 arbeitet jetzt mit 64-Bit-Technologie und bietet VST3-Effekt-Unterstützung. Außerdem sind viele zusätzliche High-End Audio-Plug-ins enthalten.

Zu den Neuerungen zählt auch das Dithering mit POW-r Algorithmen, welches beispielsweise gut bei eingesprochenen Texten und Musik mit begrenztem Dynamikumfang eingesetzt werden kann. Neu ist auch die Möglichkeit, Audiodateien im Direct Stream Digital-Format zu importieren und zu exportieren. Recordings sind nun auf bis zu 32 Spuren im Mehrkanalton in 64-Bit/384 kHz parallel möglich.

Auch neue Effekte sind mit dabei. Wave Hammer 2.0 enthält beispielsweise einen klassischen Kompressor und einen Lautstärke-Maximierer. Damit lassen sich Tracks optimal hervorheben. Gegen digitale und analoge Artefakte zum Beispiel von Live-Konzerten oder Interviews, hilft der DeClipper. Der DeHisser dagegen beseitigt weißes Rauschen, welches von Mikrofonen, Transformatoren oder Vorverstärkern stammt. Wer einzelne Klicks und Pops von Vinyl- und anderen älteren Aufnahmen entfernen möchte, wird sich über den DeClicker freuen.

Mit den iZotope RX Elements sind wichtige Werkzeuge für die Audio-Reparatur für die schnelle Beseitigung von Aufnahmefehlern dabei. Auch ein toller Audio-Editor mit Spektralbearbeitung und vier Plug-ins zur Rauschunterdrückung in Echtzeit gehören dazu. Für sehr schnelles Mastering gibt es zudem die iZotope Ozone Elements, welche einen Mastering-Assistenten zu bieten haben. Für punktgenaues Mastering kann dieser Assistent ganz automatisch Startpunkte vorschlagen. Laut Entwickler funktioniert das auf Basis von Machine Learning und künstlicher Intelligenz.

Ansonsten sind natürlich alle bewährten Funktionen weiter enthalten. Die neuen Funktionen im Überblick:

  • 64-Bit-Version
  • Unterstützung für VST3-Effekte
  • POW-r Dithering Algorithmen
  • Im- und Export mit dem DSD-Format verbessert
  • Ultra high-fidelity bis zu 64-bit/384 kHz
  • iZotope RX Elements
  • iZotope Ozone Elements

 

sound-forge12SOUND FORGE Pro 12 ist derzeit für einen einmalige Preis von 399 Euro zu haben. Mit SOUND FORGE Pro 365 wird außerdem eine Abo-Variante bereitgestellt, welche bei 12 Monaten Laufzeit 14,99 Euro im Monat kostet. Auf den hier verlinkten Seiten kann auch eine kostenlose Testversion heruntergeladen werden, welche 30 Tage genutzt werden kann und es gibt dort viele weitere Informationen zum Programm.

Wer die volle Audio-Editing-Power von SOUND FORGE Pro 12 mit SpectralLayers Pro 5 vereinen und damit ein nahtloses Sounddesign erreichen möchte, für den dürfte die SOUND FORGE Pro 12 Suite die perfekte Wahl sein, welche derzeit für 549 Euro zu haben ist.

ACID PRO 8 - Die kreative DAW

acid_proBeim neuen ACID PRO 8 fällt sofort die neue Benutzeroberfläche ins Auge. Auch hier haben die Entwickler jetzt auf eine 64-Bit-Architektur gesetzt. Es gibt neue Instrumente, Loops und Effekte mit einem Wert von sagenhaften 1000 Dollar. Neu ist eine sehr große Bibliothek aus ACIDized Loops und das kommende Update für VST3-Support ist im Preis bereits enthalten.

Unter den 16 Instrumenten ist jetzt auch der DN-e1-Analogsynthesizer und der Vita Sampler zu finden. Auch die 13 Effekte von der Analogue Modelling Suite bis zu den Vandal-Gitarreneffekten können sich sehen bzw. hören lassen. Die neue Bibliothek enthält zudem 9 GB an ACIDized Loops.

Die Kernmerkmale zur loopbasierenden Musikproduktion sind:

  • Neue moderne Oberfläche
  • Neue und leistungsstarke 64-Bit-Technologie
  • Gleichzeitige Aufnahme auf mehreren Spuren
  • Loopbasierte Musikproduktion
  • Neue Bibliothek mit 9 GB an ACIDized Loops
  • Viele neue Plug-in-Instrumente und Effekte
  • Recorden, Abspielen, Bearbeiten, Mixen
  • MIDI-Support und Remixing-Werkzeuge

 

acid_pro8ACID Pro 8 wird zum Preis von 149,99 angeboten. Und auch für diese Software gibt es die Abo-Variante ACID Pro 365, welche immer die neuesten Updates, Upgrades, Patches und Funktionen garantiert. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten ist man mit 7,99 Euro pro Monat dabei. Für ACID Pro 8 steht ebenfalls eine kostenfreie Testversion zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen