Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

ashampoo_burning_studio_20-boxMit der inzwischen zwanzigsten Version des Burning Studio veröffentlicht Ashampoo eine durch Kundenwünsche inspirierte Jubliläums-Version seiner umfangreichen Applikation zum Brennen, Sichern, Kopieren und Konvertieren von Daten, Film oder Musik. Für immer zuverlässige Backups gibt es eine neue Planungsfunktion. Auch eine Erinnerungsfunktion für das nächste Backup ist nun mit dabei und der Cover-Editor wurde modernisiert.

Umfangreiches Ashampoo Burning Studio 20 zum Jubiläum!

ashampoo_burning_studio_20

Mit diversen neuen Features und sinnvoll überarbeitet, präsentiert sich das neue Burning Studio 20 des Oldenburger Softwareherstellers Ashampoo. Sofort nach dem Programmstart sind bereits auf der Einstiegsseite alle wichtigen Einstellungen verfügbar. So lässt sich auch gleich eine Bildauswahl erledigen, ohne langwierig durch das Programm zu navigieren.

Die Unterstützung von Autoradios und emulierten CD-Wechslern wurde auf mehr als 1600 angehoben. Auch an ältere Anwender wurde gedacht und eine Programmoberfläche mit starken Kontrasten integriert. Zur Wahl steht aber auch eine augenschonende helle Oberfläche.

Kurzer Überblick über die Funktionen des Burning Studio 20:

  • Zuverlässige Backups mit smarter Planungsfunktion
  • Cover und Hüllen mit neuem, zuverlässigen Editor
  • Über 1600 Profile für Autoradios passgenau
  • Backup-Pläne mit Erinnerungsfunktion
  • Helle oder kontrastreiche Programmoberfläche
  • Schneiden, Erstellen und Brennen von Filmen
  • Erstellen und Brennen von Musik-CDs inklusive Cover
  • Schönste Fotoerinnerungen mit Slideshows
  • Perfekte Reihenfolge und Format von Musik für das Autoradio

 

ashampoo_burning_studio_20-start

Ashampoo lässt sich immer wieder sinnvolle neue Funktionen einfallen, was auch beim Burning Studio 20 sofort auffällt. Interessant sind beispielsweise die Backups mit Masterplan. Mit den neuen Backup-Plänen ist es jetzt noch einfacher geworden, Daten zu brennen und zu speichern. Und auch die Erinnerungsfunktion ist äußerst hilfreich. So vergisst man keine Sicherungen mehr.

Schon länger haben sich Anwender eine übersichtliche Liste aller schon erstellten Backups gewünscht, die möglichst einfach für eine erneute Sicherung verwendet werden können. Mit der neuen Backup-Verwaltung ist Ashampoo diesem Wunsch nachgekommen und ermöglicht eine erneute Erstellung mit nur einem Klick. Sollte der Platz für eine Sicherung mal etwas zu knapp werden, verteilt das Burning Studio 20 ganz automatisch und sicher die Daten. Speicher kann außerdem durch Komprimierung gespart werden. Wer ganz auf Nummer Sicher gehen will, kann seine Backups noch mit einem Passwort schützen.

ashampoo_burning_studio_20-creativity

Schon immer war das Burning Studio mehr als ein simples Brennprogramm. Eines der Top-Features ist der Editor für Cover und Hüllen, der jetzt modernisiert wurde. Schon im übersichtlichen Startmenü kann ein neues Projekt mit Bildauswahl gestartet werden. Schrittweise wird man dann zum fertigen Ergebnis geführt. Ausgeklügelt funktioniert auch die Importfunktion. Beim Einlesen einer CD kann auch gleich ein passendes Cover inklusive Songtitel als Trackliste gefunden und eingefügt werden. Zur schnellen Erstellung einer schönen Hülle hilft die Automatikfunktion. Wer lieber selbst kreativ ist, kann sich ein Cover auch nach eigenem Geschmack erstellen.

Mit mehr als 1600 und damit fast doppelt so vielen passgenauen Profilen für Autoradios wie bei der Vorgängerversion, verhindert das Burning Studio 20 auf sehr vielen Geräten fehlerhafte Sortierungen von gebrannter oder auf USB-Stick gespeicherter Musik. Emulatoren von CD-Wechslern werden jetzt mit vollem Umfang unterstützt. Für die perfekte Audio-Qualität gibt es einen Equalizer und das klassische Normalisieren.

ashampoo_burning_studio_20-coverstudio

Für einen möglichst schnellen und intuitiven Umgang folgt das Burning Studio 20 den natürlichen Abläufen der Nutzer, wodurch umständliches Klicken oder verschachtelte Menüs vermieden werden. Mit den smarten Automatikfunktionen bekommt man immer optimale Ergebnisse in kürzester Zeit, weil stets die wichtigsten Einstellungen und Voreinstellungen berücksichtigt werden.

Weitere Features sind das Ausstatten von Autostart-Medien mit eigenen Menüs, das Duplizieren von Daten mit modifizierten Kopien, Kratzerschutz für beschädigte Oberflächen von Discs, optimierter Brenndialog, Erkennen und Eintragen von Titel und Interpret beim Musik rippen, Filme mit zahlreichen Formaten erstellen und brennen und mehr.

ashampoo_burning_studio_20-iconMit dem Burning Studio 20 erhält man eine umfangreiche und neue Brenn-Suite mit ausgeklügelten und verbesserten Funktionen zu einem sehr fairen Preis. Ein wahrlich gelungenes Jubiläums-Update.

Das für Windows entwickelte Ashampoo Burning Studio 20 kann ab sofort für 49,99 Euro erworben werden. Wer die Software erstmal unverbindlich ausprobieren möchte, kann sich eine kostenlose Testversion zur Nutzung für 30 Tage herunterladen. Einen richtig günstigen Upgrade-Preis von 15 Euro bekommen alle Anwender, die eine vorige Version besitzen.

Weitere Informationen und Kaufmöglichkeit sowie kostenlose Testversion gibt es auf der Produktseite zum Ashampoo Burning Studio 20.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen