Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

ascomp-backupmaker-frontMit dem BackUp Maker bietet die Firma Ascomp eine hilfreiche Windows-Software für die einfache Erstellung von Datensicherungen an, die schon diverse Preise eingeheimst hat. Wir verlosen 10x die Professional Edition, die auch für die geschäftliche Nutzung verwendet werden kann. Neben der Möglichkeit, die Software kommerziell zu nutzen, gibt es für den BackUp Maker Professional auch ein Anrecht auf kostenlose technische Unterstützung.

Sicherheitskopie für den Notfall mit dem BackUp Maker von Ascomp!

ascomp-backupmaker-box

Schnell kann es passieren, dass wichtige Daten unwiederbringlich verloren gehen. Dafür müssen nicht immer Anwenderfehler oder Schadprogramme verantwortlich sein. Irgendwann fallen auch einmal Festplatten aus und zahlreiche weitere Hardware-Defekte sind denkbar, die dann ohne Vorwarnung den Supergau verursachen.

Niemand sollte warten, bis das Unglück geschieht, schon gar nicht, wenn es um geschäftliche Daten geht. Die eigenen Daten regelmäßig zu sichern und im Notfall stets eine Sicherheitskopie zur Verfügung zu haben, lässt natürlich auch Privat-Anwender ruhiger schlafen.

Richtig unkompliziert und schnell können Sicherungen mit dem BackUp Maker des deutschen Unternehmens Ascomp angelegt und natürlich wiederhergestellt werden. Für rein private Zwecke ist das Programm sogar kostenfrei erhältlich. Allerdings muss man dann mit der Einblendung von Infofenstern leben und darf keine Sicherung geschäftlicher Daten vornehmen.

Wer den BackUp Maker in vollem Umfang nutzen möchte, braucht also die Professional Edition und genau diese Variante verlosen wir hier 10x. Mit der Pro-Version gibt es dann auch alle Updates für Haupt- und Nebenversionen inklusive technischer Produktunterstützung für 24 Monate kostenlos. Und auch danach profitiert man von günstigeren Updates.

Einige der Features des BackUp Maker im Überblick:

  • Backup-Format PkZip 4.5 für Archive größer als 4 GB
  • Passwortschutz für Backups
  • Verschlüsselung von Backups
  • Kein Brennertreiber nötig um auf CD/DVD zu schreiben
  • Alle wichtigen DVD-Formate inklusive Blu-Ray
  • Hochladen per sicherer FTPS-Verbindung im passiven Modus
  • Abgebrochene Backup-Uploads werden wieder aufgenommen
  • Sicherung auf internen und externen USB-Geräten
  • Dateien im Netzwerk sichern
  • Backups lassen sich in Teile gewünschter Größe splitten
  • Volle und partielle Sicherung auch nur geänderter Dateien und auf Wunsch in Kombination
  • Archivbit-Sicherung
  • Mehrere Backup-Instanzen können erstellt werden
  • Sicherung in frei definierten Intervallen oder fester Uhrzeit

ascomp-backupmaker-start

Dies sind wirklich nur einige der Merkmale des BackUp Maker. Zum Beispiel können Sicherungen gleich mit dem Windows-Start und auch beim Herunterfahren durchgeführt werden. Die Sicherung kann auch automatisch erfolgen, sobald ein USB-Gerät angesteckt wurde. Backups lassen sich auf Wochen- und Monatstage beschränken und Sicherungen laufen ohne weitere Interaktion des Benutzers vollautomatisch ab.

Im Prinzip ist es ganz einfach. Die Software beschreibt schön, was zu machen ist. Mit einem Klick auf Backup geht es los. Damit wird ein neuer Sicherungsauftrag erstellt, wofür ein neues Fenster aufgeht und den Anwender Schritt für Schritt an die Hand nimmt.

ascomp-backupmaker-sicherungs-assistent

Der Assistent erlaubt die Aktivierung eines Expertenmodus, wodurch weitere Optionen erscheinen. Mit Weiter geht es zum nächsten Fenster, in dem die Dateien und Ordner für die Sicherung ausgewählt werden.

ascomp-backupmaker-sicherungs-assistent-dateiwahl

Neben Dateien und Ordnern können auch Lesezeichen von Browsern und E-Mails gesichert werden. Ganz oben lassen sich Schritte auch direkt anwählen. Man muss also nicht zwingend dem Assistenten folgen.

Hilfreich sind auch die Filteroptionen für Dateien und Ordner, die im nächsten Fenster folgen.

ascomp-backupmaker-sicherungs-assistent-filter

Hier kann gezielt angegeben werden, welche Dateien und Ordner gesichert, bzw. welche von der Sicherung ausgeschlossen werden sollen.

Im nächsten Schritt können Zeitpunkte bzw. Intervalle für die automatische Sicherung definiert werden.

ascomp-backupmaker-sicherungs-assistent-intervall

Ein Backup lässt sich jederzeit nachholen, falls es zum eingestellten Zeitpunkt nicht erstellt werden konnte.

ascomp-backupmaker-sicherungs-assistent-nachholen

So geht es Schritt für Schritt z.B. mit Vollsicherung oder partieller Sicherung, Passwortschutz, Benutzerbestätigung, Split-Varianten, Angabe des Zielortes, Zuweisung einer Bezeichnung für das Backup und diversen weiteren Einstellungen weiter, bis die 12 Fenster durchlaufen sind. Über die Schaltfläche Restore lässt sich ein erstelltes Backup schnell wieder einspielen. Einfacher und schneller geht es kaum.

Weitere Möglichkeiten sind das Durchführen von Datei- und System-Aktionen vor und nach der Sicherung oder auch der automatische Versand eines Backup-Reports via E-Mail. Interessant ist auch die Möglichkeit, Sicherungen mit Parameter-Aufruf der Programmdatei zu starten. Natürlich werden erstellte Sicherungen auf Fehler, Funktionalität und Vollständigkeit überprüft und sie lassen sich ohne weitere Fremdsoftware wieder herstellen.

Der BackUp Maker von Ascomp kann in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Portugiesisch betrieben werden. Erhältlich ist der BackUp Maker direkt bei Ascomp. Dort kann entweder die kostenfreie Version zur Privatnutzung heruntergeladen, oder die Professional Editon gekauft werden.

ahadesign-auszeichnung-ascomp-backupmakerBei unserem Test hat der BackUp Maker von Ascomp tadellos und performanceschonend funktioniert. Das Programm lässt sich dank seiner aufgeräumten Oberfläche und logischen Benutzerführung sehr intuitiv bedienen. Der Assistent macht es auch wenig geübten Anwendern äußerst leicht und führt durch alle notwendigen Schritte. Für private Anwender völlig kostenlos und für kommerzielle Zwecke bereits ab 25 Euro zu haben, kann sich die Preisgestaltung für diese hilfreiche Applikation sehen lassen. Gerne vergeben wir dafür unsere Empfehlung.

Wer hier gewinnt, bekommt von uns einen gesonderten Link für die Vollversion des Ascomp BackUp Maker via E-Mail.

Verlosung des Ascomp BackUp Maker

aha-verlosung-ascomp-backupmakerpro

Wie bereits erwähnt, werden zehn Lizenzen für je eine Vollversion des Ascomp BackUp Maker verlost. Die Verlosung beginnt ab sofort und läuft bis einschließlich Freitag, den 8. Februar 2019.

Wie hier üblich, können alle mitmachen, die ihre Volljährigkeit erreicht haben. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist wichtig, um die Gewinner benachrichtigen zu können. Ansonsten werden keinerlei Daten verlangt und auch keine Daten weitergegeben, sondern ausschließlich von uns für die Verlosung verwendet. Genaueres dazu und alle wichtigen Informationen zur Verlosung können der hier unterhalb verlinkten Formularseite entnommen werden. Bitte nur die hier genannte Seite zur Verlosung für die Teilnahme verwenden. Eine Teilnahme über unser im oberen Menü befindliches Kontaktformular ist nicht möglich.

Teilnahmeformular zur Verlosung hier öffnen

Vielen Dank bei allen fürs Mitmachen und allen viel Glück.

Die Verlosung ist nun beendet und die Gewinner werden sofort benachrichtigt. Wir bedanken uns für die wieder rege Teilnahme und weisen auf das nächste Gewinnspiel hin, welches kurz nach diesem startet. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen