Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

Ahadesign Hochbanner

SeedingUp


Ahadesign News

audition-finalcutDas finnische Unternehmen Loupedeck hat die Integration der Apple-Anwendung Final Cut Pro X sowie Adobe Audition für seine Konsole bekanntgegeben und ermöglicht mit dem Loupedeck+ nun auch die Audiobearbeitung ohne Maus und Tastatur. Mit dem Loupedeck+ steht damit jetzt eine umfassende Steuereinheit für die Bildbearbeitung, Videobearbeitung und Audiobearbeitung zur Verfügung.

Integration weiterer Applikationen für Loupedeck+

loupedeck-audition-finalcut

2016 hat das finnische Unternehmen Loupedeck erstmals eine auch für Nicht-Profis bezahlbare Konsole auf den Markt gebracht, die trotzdem alles bietet, was für die professionelle Anwendung nötig ist. Anfangs wurde nur Adobe Lightroom unterstützt, was sich inzwischen gehörig geändert hat. Bei Loupedeck verfolgt man das Ziel, möglichst zahlreiche Applikationen im kreativen Bereich zu unterstützen und setzt dieses Vorhaben auch stetig um.

Seit dem Juni 2018 hat man ein Pluszeichen an die Produktbezeichnung angehängt, womit die Unterstützung weiterer Software wie Adobe Photoshop, Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects, Aurora HDR und Capture One symbolisiert wird. War die Konsole ursprünglich nur für die Bildbearbeitung gedacht, bekommt man seit der Integration von Premiere Pro im Juni 2018 mit dem Loupedeck+ auch eine Steuerung zur Videobearbeitung.

loupedeck-mann

Bildquelle: Loupedeck.com

Seit dem 14. März 2019 ist nun auch Final Cut Pro X und Adobe Audition mit dabei. Damit wird das Loupedeck+ auf einen neuen Level gehoben. Es ist jetzt eine umfassende Konsole, welche nun auch die Audiobearbeitung abdeckt. Gerade für ambitionierte Adobe-Anwender ist durch die Integration von Lightroom, Premiere Pro, Photoshop und jetzt auch Audition, die Verwendung des Loupedeck+ schon fast ein Muss.

Neue Features von Loupedeck+ in Adobe Audition:

  • Intuitiver und schneller Arbeitsablauf
  • Analoge Anwendung mit einem digitalen Projekt erstellen
  • Single-Track- und Multitrack-Projekte erstellen und verwalten
  • Genaue Spursteuerung und Navigation
  • Verwendung aller Bearbeitungswerkzeuge inklusive Trimmen und Nudge
  • Lautstärke für alle Kanäle einstellen
  • Hinzufügen von Effekten und Fades zu Projekten

loupedeck-audition-einstellungen

Unter den Mac-Anwendern ist Final Cut Pro X zur Videobearbeitung und Audiobearbeitung sehr oft die erste Wahl. Auch diese Apple-Software wird jetzt umfangreich unterstützt.

Neue Features von Loupedeck+ in Final Cut Pro X:

  • Beschriftung der Konsole für die schnelle und intuitive Videobearbeitung und Farbkorrektur
  • Anpassung eigener Konfigurationen an den Arbeitsablauf
  • Im- und Export persönlicher Konfigurationseinstellungen auf weitere Computer
  • Color Wheel für die Farbkorrektur
  • Inhalte zuschneiden und Clips anpassen mit der flexiblen Timeline-Navigation
  • Individuelle Belegung von Schaltflächen mit Funktionen
  • Über 400 zusätzliche Funktionen

loupedeck-audition

Damit hat das Loupedeck+ jetzt noch wesentlich mehr Flexibilität und Funktionalität zu bieten. Mikko Kest, der Gründer und CEO von Loupedeck äußert sich zu dem Update wie folgt:

Seit der Einführung des Loupedeck+ waren unsere Kunden daran interessiert, Apple-Anwendungen in ihr Gerät zu integrieren. Unsere Entscheidung, Final Cut Pro X in das Loupedeck+ zu integrieren, beruhte auch diesmal wieder auf dem Feedback unserer Community. Nach wie vor möchten wir unseren Nutzern die bestmögliche Erfahrung mit dem Loupedeck+ bieten und zur Verbesserung ihres Workflows beitragen. So ist nicht nur das intuitive Design des Loupedeck+ von Vorteil, sondern auch die wachsenden Möglichkeiten zur Foto-, Video- und Audiobearbeitung.

loupedeck_logo

Die neuen Möglichkeiten nutzen

Wer bereits das Loupedeck+ im Einsatz hat, kann sich einfach das neue Update herunterladen und erhält damit die Möglichkeit, die zusätzlichen Applikationen von Adobe und Apple anzuwählen und zu nutzen. Ganz schnell gelangt man unter Windows über das Loupedeck-Icon in der Taskleiste mit der rechten Maustaste und dem Eintrag "Support" zum Download der aktuellen Loupedeck+-Software.

Auf der genannten Support-Seite steht natürlich auch die Software für den Mac sowie alle benötigten Handbücher auch für Final Cut Pro X und Audition zum Download bereit.

Verfügbarkeit von Loupedeck+

loupedeck_plus

Bildquelle: Loupedeck.com

Wer das Loupedeck+ neu erwerben möchte, kann dies über Amazon sowie über Calumet machen. Diese Umwege muss man aber gar nicht gehen. Besser ist sicher der direkte Weg über den Webshop von Loupedeck. Dort ist die Konsole für die Lieferung in alle Welt, ohne Versandkosten zu haben. Auch bekommt man bei Unklarheiten oder Problemen direkte Unterstützung von Loupedeck via E-Mail und muss keinen Zwischenhändler einbeziehen.

Derzeit ist das Loupedeck+ zum Preis von 229 Euro in aller Welt erhältlich und damit deutlich günstiger, als ähnliche Konkurrenzprodukte, jedoch nicht weniger leistungsfähig.

loupedeck_plus-aha-testWer genauere Informationen über das Loupedeck+ haben möchte, dem empfehlen wir an dieser Stelle gerne unseren ausführlichen Testbericht "Loupedeck+, die Konsole zur Foto- und Videobearbeitung im Test". Auch künftig wird es hier alles zu den Neuerungen sowie Tutorials zum Loupedeck+ geben. Dranbleiben lohnt sich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen