Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

capture one pro

dxo-nik-collection-3

SeedingUp


Ahadesign News

luminar-ai-logoLuminar AI ist noch nicht da und schon gibt Skylum Informationen über neue Features im nächsten Jahr bekannt. Das beliebte und viel genutzte Tool AI Sky Replacement zum automatischen Austausch des Himmels wird demnach durch Sky AI ersetzt, welches dann auch Wasserspiegelungen berücksichtigt.

Luminar AI bekommt Sky AI für bessere Himmel inklusive Wasserspiegelungen!

luminarai-sunset sky

Man kann es übertrieben finden, wenn Skylum bereits jetzt mit Neuigkeiten für seinen Fotoeditor Luminar AI für das Jahr 2021 herausrückt, obwohl das Bildbearbeitungsprogramm noch gar nicht erschienen ist. Auf der anderen Seite ist es aber sicher kein Schaden, bereits jetzt zu erfahren, wohin die Reise gehen wird. Ganz offensichtlich werden wohl nicht nur neue Funktionen und Technologien hinzukommen, sondern auch bisherige ersetzt.

AI Sky Replacement wurde bereits im Jahre 2019 eingeführt und revolutionierte die Bildbearbeitung für viele Anwender. Nie war es so einfach, langweilige oder unpassende Himmel mit wenigen Handgriffen so perfekt auszutauschen, dass es praktisch nicht aufgefallen ist. Was für die einen ein Segen war, haben andere äußerst kritisch gesehen und das ist bis heute so. Darf man einen Himmel austauschen und damit die Unwahrheit verbreiten bzw. falsche Tatsachen suggerieren?

luminarai-dreamy-clouds

Sicher kommt es darauf an, für was und für wen das Resultat bestimmt ist. Es gibt durchaus Situationen, wo der Austausch des Himmels legitim ist. Bei Werbeaufnahmen wird sowas ständig gemacht. Manchmal hat man auf Reisen ein tolles Motiv vor der Linse aber das passende Wetter will sich einfach nicht einstellen. Dann ist es meist schwierig bis unmöglich, zur richtigen Zeit nochmals anzureisen und ein besseres Foto zu machen. Natürlich könnte man hier noch vielerlei weitere Gründe aufführen, aber im Prinzip sollten doch alle selber wissen, wie weit sie gehen können und wenn es sich nicht gerade um eine Dokumentation handelt, sollte die Aussage gelten: »Erlaubt ist, was gefällt«.

Wohl nicht ganz ohne Stolz verkündet Skylum jetzt, dass mittlerweile auch andere Entwickler dem Beispiel von Luminar gefolgt sind und ihre Foto-Editoren mit Werkzeugen für den Austausch von Himmeln bestückt haben. Unbestritten sind diese relativ neuen und super komfortablen Möglichkeiten zum Himmelsaustausch unter vielen Fotografen und Bildbearbeitern sehr populär, was natürlich auch der Skylum-Konkurrenz nicht verborgen blieb.

daniel-kordan-sky-ai-1-vs-2

Nun ist natürlich nicht alles Gold, was glänzt und auch am AI Sky Replacement hatten ambitionierte Anwender schnell etwas auszusetzen. Eigentlich war alles schon ziemlich perfekt. Neue Himmel haben sich sehr gut und die Umgebung eingepasst und mit einigen Reglern konnte man bei Bedarf auch noch etwas nachhelfen. Ein neuer Himmel war ohne Maskenarbeit und mit ganz wenig Aufwand in das Motiv gebracht.

Zwar hat sich ein neuer Himmel mit dem Tool AI Sky Replacement optimal eingepasst, war jedoch nicht auf Wasser- oder Glasflächen usw. zu sehen. Ohne solche glatten Flächen im Motiv ist ein neuer Himmel praktisch nicht aufgefallen. Bei Aufnahmen von einem See oder einem Hochhaus mit Glasverkleidung usw. haben aber auch ungeübte Betrachter sofort gemerkt, dass hier etwas nicht stimmen kann.

luminarai-light-blue-sky

Zu diesem Problem hat Skylum nach eigener Aussage, im vergangenen Jahr tausende von Kommentaren und Bewertungen gesammelt und ausgewertet. Aus den Aussagen ging demnach ganz klar hervor, dass Wasserspiegelungen fehlen. In Luminar AI soll diese Herausforderung das neue Tool Sky AI meistern, welches selbstverständlich auch auf künstlicher Intelligenz basiert.

Offensichtlich ist man bei Skylum schon soweit, dass man bereits jetzt Sky AI als Update für Luminar AI im Jahre 2021 ankündigt. Mit der neuen Funktion soll es dann problemlos möglich sein, einen Himmel ganz automatisch und ohne manuelle Arbeit im Wasser reflektieren zu lassen. Arbeiten wie Duplizieren, Spiegeln und Maskieren, sollen für ein realistisches Motiv mit neuem Himmel nicht nötig sein, das soll alles Luminar AI erledigen.

elia-locardi-sky-ai-1-vs-2

Mit Sky AI soll ein Himmel nicht nur passend reflektiert werden. Auch alle Einstellungen für den Himmel zur Belichtung usw. werden laut Skylum für die Reflexion berücksichtigt. Eigene Anpassungen sollen dann trotzdem noch möglich sein. So könnte man auch Wellen auf dem Wasser für mehr Bewegung erzeugen und die Stärke der Reflexion soll sich definieren lassen.

Für das kommende Jahr ist laut Skylum außerdem eine Thumbnail-Anzeige für die bequeme Suche in einer Sammlung an Himmeln angekündigt. Jeder Himmel aus der Sammlung wird demnach in einer gut zu beurteilenden Vorschau angezeigt, wodurch ein passender Himmel viel leichter und schneller gefunden werden kann.

Durch all die Ankündigungen in den letzten Wochen, steigt die Neugier auf das kommende Luminar AI immer weiter und es schleicht sich bei vielen bereits das Gefühl ein, »Will ich haben«. Leider muss man sich bis zur Veröffentlichung von Luminar AI noch bis etwa Weihnachten gedulden, allerdings kann man den Foto-Editor bereits jetzt vorbestellen und spart damit auch einige Euro.

dreamy-clouds

Im günstigeren Vorverkauf können Neueinsteiger Luminar AI für ein Gerät bereits jetzt für reduzierte 74 Euro erwerben. Wer schon Luminar 3, 4 oder Aurora HDR besitzt, ist mit noch günstigeren 64 Euro für ein Gerät dabei. Für mehrere Geräte gibt es angepasste Lizenzen, die gar nicht viel mehr kosten. Möchte man eine Lizenz für zwei Geräte, kann man bereits für 89 Euro zuschlagen, solange der Vorverkauf läuft.

Wer sparen will, sollte also nicht auf die Veröffentlichung von Luminar AI warten, auch weil der Erwerb völlig unbedenklich ist. Unbedenklich, weil Skylum eine Geld-zurück-Garantie für 30 Tage ab der offiziellen Veröffentlichung von Luminar AI gewährt. Wie andere Weihnachtsgeschenke, kann man auch Luminar AI also jederzeit zurückgeben, wenn es nicht gefällt.

Hier Luminar AI im günstigen Vorverkauf erwerben

Wer sich einen noch größeren Überblick zum kommenden Luminar AI verschaffen möchte, sollte sich auch einmal die nachfolgend aufgeführten Berichte zu Gemüte führen.

 

Natürlich bleiben wir am Thema dran und veröffentlichen auch künftig alle Neuigkeiten zu Luminar AI.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.