Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Auch für den Einbau von Formularen in Joomlaseiten gibt es Komponenten. Chronoforms ist eine davon und jetzt in Version 3.1 RC2 verfügbar.

Formularkomponente Chronoforms in neuer Version für Joomla 1.5.x erhältlich.

Wenn man ein Formular in seine Seiten einbauen möchte, lässt man sich vielleicht gerne von Dreamweaver unterstützen. Oder man baut sich selbst etwas mit einem einfachen Editor. Um das ganze dann in seine Joomlaseiten zu bringen, kann man sich der Komponente Chronoforms bedienen.

Für die neueste Release RC2 wurden einige Bugs gefixt, besonders für den Form-Wizard. Es gab mit diversen Browsern und Usersystemen Probleme mit der PHP-Version und dem JS-Output, welcher vom Wizard generiert wurde.

Nach einem Update auf die neueste Version sollte man nicht vergessen, den Browsercache zu löschen und zu aktualisieren. Alle Formulare die mit dem vorherigen Release Candidate erstellt wurden, funktionieren leider nicht mehr mit dem jetzt aktuellen RC2.

An Chronoforms wird stetig weiterentwickelt. Nicht nur deshalb ist diese Komponente sehr zu empfehlen. Den Download zu Chronoforms sowie Modulen und Plugins dazu, gibt es unter (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen