Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Jetzt wurde die Version 3.5.4 und 3.0.15 des beliebten Mozilla Browsers Firefox veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

Neuer Firefox!

Mit den jetzt erschienenen Versionen des Browsers Firefox hat man zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen und Fehler behoben. Es kam bisher immer mal zu Abstürzen. Dies lag an diversen Speicherfehlern, welche teilweise auch als kritische Sicherheitsmängel angesehen werden mussten. Wie so oft, konnten Angreifer unter Umständen böswilligen Code auf dem Rechner des Users ausführen, auch weil es mit JavaScript Probleme gab.

Mit dem neuen Browser hat man nun auch die Möglichkeit, Absturzmeldungen erneut zu senden. Abstürze sind seit Firefox 3.5 ja leider keine Seltenheit. Dies liegt aber auch oft an schlecht entwickelten Erweiterungen von Drittanbietern. Probleme gab es auch mit der Funktion "Neueste Chronik löschen". Nach Verwendung dieser Funktion wurden oft nicht mehr alle Stile und Bilder geladen. Dies betraf aber nur SSL-Seiten. Die Seiten mussten dann neu geladen werden.

Als Systemvoraussetzungen für die Installation gibt man Windows 2000, XP, Server 2003 und Vista an. Windows 7 fehlt komischerweise in der Liste, obwohl der Browser natürlich auch da läuft. Allerdings kam es bei uns unter Windows 7 zu Problemen mit dem Update über den Browser. Die Installation bricht immer wieder ab. Hier hilft aber das manuelle Herunterladen und eventuell als Administrator installieren. Ansonsten gibt es den Firefox natürlich auch für Mac OS X ab 10.4 und für Linux.

Nachtrag!!!

Das Installationsproblem tritt auch unter Windows XP auf, wie ich gerade festgestellt habe. Firefox 3.5.4 ist also leicht fehlerhaft. Ein Upgrade ist so also nicht möglich. Die manuelle Installation funktioniert aber ohne Probleme.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen