Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Als Komponente für Kommentare auf Joomla Seiten ist JComment sehr verbreitet. Jetzt gibt es ein zusätzliches kostenloses Plugin, welches die Erweiterung mit User-Avataren aufwertet.

DAvatar für JComments!

Eine der mittlerweile bekanntesten und vieleicht auch besten Komponenten für Kommentare ist sicher JComments. Normalerweise nutzt die Erweiterung das JComments Avatars Plugin vom Entwickler Joomlatune. JComments lässt sich aber durchaus aufwerten, indem man das Plugin DAvatar für JComments verwendet.

Das DAvatar-Plugin benötigt zwingend das DAvatar Content Plugin, welches natürlich auch aktiviert und konfiguriert sein muss. Mit diesem Plugin ist es möglich, Kommentare beliebig in einem Artikel darzustellen. Dieses Plugin kann auch für ganz andere Erweiterungen benutzt werden und ist somit nicht auf DAvatar für JComments beschränkt.

Wie der Entwickler meint, muss man sich nun selbst entscheiden, welches Plugin man denn verwenden möchte. Entweder das DAvatar Plugin oder das von Joomlatune. Natürlich kann man beide Plugins installieren und sogar beide aktivieren. Funktionieren wird dann aber nur das zuletzt aktivierte.

Man sollte bedenken, dass diese zusätzliche Erweiterung auch etwas mehr Ressourcen braucht. Es generiert mehr Datenbank-Abfragen. Warum also sollte man DAvatar für JComments verwenden, fragt auch der Entwickler und gibt eine plausible Antwort:

"Der Hauptgrund ist JFusion. Das DAvatar Plugin arbeitet mit jeder Applikation, die über JFusion integriert ist." Die Erweiterung wurde für Joomla 1.5 entwickelt und ist kostenlos erhältlich. Auch für den Download ist keine Registrierung nötig, wie das bei vielen Anbietern in letzter Zeit leider immer öfter vorkommt.

Leider gibt es keine Website zum Entwickler "Darkick", auf die wir hier sonst gerne verwiesen hätten. Deshalb hier nur der Link für den Download zu plg_jcomments_davatar, plg_content_davatar und Übersetzungen. Die Translations für das auch benötigte Plugin Content-Avatar sind momentan für die Sprachen Spanisch und Niederländisch verfügbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen