Neues

Folge uns auf Twitter



Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Die kostenlose Extension JotCache ist eine erweiterte Lösung für die Zwischenspeicherung im Joomla 1.5 Search Framework.

JotCache für Joomla 1.5!

Die Erweiterung JotCache besteht aus einem Plugin und aus einer optionalen und empfohlenen Komponente. Das JotCache-Plugin bietet gegenüber dem Standard-System-Cache erweiterte Möglichkeiten.

Die Erweiterung ermöglicht schnelle Änderungen. Module können mit jeder User-Aktion mit neuesten Inhalten aktualisiert werden. Dazu können Modulpositionen für schnell änderbare Inhalte gezielt für einzelne Seiten markiert werden. Der Rest der Seite kommt dann vom gecachten Inhalt des Standard System-Caches von Joomla.

Der Inhalt kann vor dem Speichern in den Cache komprimiert werden. Dafür verwendet JotCache die gzlib-Bibliothek. So soll der Zugriff auf Inhalte beschleunigt werden. Die Komprimierung kann sowohl für statische Seiten, als auch für dynamischen Modul-Content genutzt werden.

Es gibt die Möglichkeit, den Cache nur für einzelne Seiten zu leeren. Im Zusammenspiel mit der JotCache-Komponente ist es möglich, die aktuell gecachten Seiten zu managen. Die Seiten werden in der Komponente in einer Liste angezeigt und können dort einzeln ausgewählt und gelöscht werden. Der Cache für die übrigen Seiten bleibt dabei erhalten.

Die Cache-Funktionalität kann im Frontend schnell überprüft werden, ohne Seitenbesucher dabei zu stören. Für eine leichte Übersicht des Cache-Mechanismus im Frontend kann der Seiten-Administrator seinen Browser-Zugriff mit einem speziellen Cookie steuern. Ausgewählter Content wird dann ausschließlich für den Admin angezeigt. Dazu wird einfach auf den "Set Mark"-Button in den Parametern zum Plugin geklickt. Im Browser erkennt man den ausgewählten vom Cache kommenden Content jetzt an 3 @@@-Zeichen. Statisch aktualisierte Module erkennt man an einem gestrichelten roten Rahmen.

Modulpositionen können vom Cachen ausgeschlossen werden. Dazu muss leider umständlich Code in der Datei index.php des Templates eingetragen werden. Hier ein Beispiel:

<!--

<td>
   <!-- jot user2 s style="xhtml" --><jdoc:include type="modules" name=user2" style="xhtml" /><!-- jot user2 e -->
</td>

-->

Die Kommentierung <!-- und --> am Anfang und Ende gehören nicht zum Beispiel. Also erst ab td, wobei das auch ein div sein könnte.

Eingeleitet wird die Markierung von jot, welches genau einen Abstand von einem Leerzeichen zum einleitenden Kommentar "<!--" haben muss. Dann die Modulposition, dann ein "s" für Start und der Style der Modulposition, gefolgt vom schließenden HTML-Kommentarzeichen. Das ganze also vor dem Code für die Modulposition in der index.php. Nach dem ursprünglichen Code der Position folgt dann fast das Gleiche. Nur kommt jetzt ganz hinten ein "e" für End ran.

Die richtige Modulposition ist natürlich vom Template abhängig. Was hier richtig ist, lässt sich im Backend über Erweiterungen -> Module herausfinden. Eine graphische Ansicht der Positionen erhält man über Erweiterungen -> Templates. Dort klickt man auf den Namen des gerade verwendeten Templates und danach auf den Vorschau-Button. Da könnte dann zum Beispiel stehen: "topuser2[ahatml outline] oder ähnliches. Dann würde man also jot topuser2 s style="ahatml" usw. schreiben.

Es sollten nur Modulpositionen markiert werden, die ständig aktualisiert werden sollen. Ist die Seite gecachet, werden auch die Markierungen mit dem gecachten Inhalt gespeichert. Markierte Positionen werden also immer mit dem neuesten Content versehen.

Es sollten also möglichst Plugin und Komponente installiert werden.

Hier geht es zum JotCache - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen