Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Mit der Erweiterung Flexi Random News ist es möglich, in Joomla zufällig ausgewählte Newsbeiträge flexibel anzeigen zu lassen.

Flexi Random News

Flexi Random News!

Wenn es um die Darstellung von News auf unterschiedliche Weise geht, ist man als Joomla-Anwender gut gewappnet. Schon von Haus aus sind in Joomla diverse Module für diesen Zweck vorhanden, welche an einer beliebigen Position eingesetzt werden können.

Mit dem Modul mod_mostread werden zum Beispiel die meistgelesenen bzw. beliebtesten aktuell veröffentlichten Beiträge angezeigt. Also die Seiten mit den meisten Seitenzugriffen.

Für ältere Beiträge gibt es das Modul mod_archive. Es zeigt eine Liste der Kalendermonate, welche archivierte Beiträge enthalten. Werden Beiträge archiviert, wird auch die Liste automatisch generiert.

Wer RSS-Feeds anbieten möchte, kann dafür das Modul mod_feed verwenden. Damit können Newsfeeds von einer externen Quelle auf der Joomla-Seite angezeigt werden.

Sehr viel verwendet wird auch das Modul mod_latestnews. Damit kann eine Liste von zuletzt veröffentlichten und aktuellen Beiträgen angezeigt werden, solange die Beiträge nicht abgelaufen sind. Dabei werden zuletzt bearbeitete, oder zuletzt veröffentlichte Beiträge ganz oben angezeigt.

Als Joomla-Anwender ist man hier also schon ganz schön flexibel bei der Wahl zur Anzeige von Beiträgen. Und es gibt auch immer wieder mehr oder weniger sinnvolle Erweiterungen von Drittanbietern für diesen Zweck.

Eine dieser Drittanbieter-Erweiterungen ist zum Beispiel das Modul Flexi Random News. Wie viele Extensions, baut auch dieses Modul auf bereits vorhandene Möglichkeiten in Joomla auf und erweitert diese um einige Punkte.

Flexi Random News Modul

Das Modul Flexi Random News wirbt unter anderem mit der Möglichkeit, News zufällig darstellen zu können. Das sagt ja schon der Name Random News aus. Aber ein neues Feature ist das keinesfalls. Vielleicht hat es der Entwickler übersehen, aber für diesen Zweck gibt es standardmäßig in Joomla bereits das Modul mod_newsflash.

Newsflash Modul

Das Newsflash-Modul kann entsprechend konfiguriert werden, um eine feste Anzahl von Beiträgen in horizontaler oder vertikaler Richtung anzuzeigen, oder eben Beiträge ganz nach dem Zufallsprinzip darzustellen.

Was also bringt das Flexi Random News Modul? Das Argument mit dem Zufall jedenfalls kann hier nicht mehr ziehen. Auch wirbt man damit, den Autorennamen, den Benutzernamen, die erfolgten Zugriffe, das Datum, den Datentyp usw. angeben oder auch weglassen zu können. Auch die Angabe einer Section ID und oder Category ID, sowie das Einbeziehen der Frontpage-Artikel ist möglich.

Tja, auch das sind überhaupt keine neuen Features. Die einzige Möglichkeit, welche nicht in den bereits vorhandenen Modulen zu finden ist, betrifft das Kombinieren mit dem Kunena Forum, dem Community Builder, oder auch JoomSocial.

Flexi Random News Parameter

Das Modul Flexi Random News soll hier nicht schlecht geredet werden und es ist immer schön, wenn sich Entwickler die Mühe machen, kostenfreie Erweiterungen für die Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Allerdings soll auch einmal darauf hingewiesen werden, dass man sich nicht blind jede Erweiterung in sein Joomla schaufeln muß. Sehr viel ist bereits mit den vorhandenen Bordmitteln zu machen.

Vielleicht ist hier auch nur die Bezeichnung des Moduls etwas unglücklich gewählt. Rein für den Zufall ist der Joomla-User bereits bestens gewappnet. Wer aber zufällige News mit Kunena, Community Builder oder JoomSocial kombinieren möchte, für den bringt Flexi Random News sicher etwas und ist dann auf jeden Fall einen Versuch wert. Für die meisten Anwender reichen sicher die internen Joomla-Möglichkeiten völlig aus.

Positiver Weise wird für den Download keine Registrierung erwartet. Außerdem gibt es ein Forum zur Hilfe und auch für Anregungen. Vielleicht wird das Modul künftig ja noch mit weiteren Features ausgestattet.

Hier geht es zum Flexi Random News - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen