Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 Gutscheincode

SeedingUp | Digital Content Marketing


Das Ajax Vote Plugin für Joomla 1.6 ist ein Hingucker und erlaubt dem Besucher die Beiträge einer Joomlaseite zu bewerten.

Ajax Vote Plugin für Joomla 1.6!

Vielleicht kennen manche Anwender schon das Ajax Vote Plugin von Core Design. Diese Erweiterung ist inzwischen auch für Joomla 1.6 erhältlich und kostenfrei erhältlich.

Die Extension ist nicht besonders kompliziert aufgebaut, verspricht aber einiges an Aufmerksamkeit für die Joomla-Seite. Um zum Hingucker zu werden, verwendet das Plugin das jQuery Ajax-Framework. Es können außerdem diverse Stern-Grafiken für die Darstellung zur Anwendung kommen.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich beim Vote Plugin um eine Erweiterung für Bewertungen. Der Seitenbesucher ist damit in der Lage, Beiträge entsprechend zu bewerten und das in sehr ansprechender Form.

Um das Plugin vernünftig einsetzen zu können, stehen dem Seitenbetreiber diverse Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Natürlich ist ein Reset vorhanden, um die Vote Funktion zurücksetzen zu können. Wie bereits erwähnt, ist die Auswahl zwischen verschiedenen Star-Images möglich.

Außerdem hat der Administrator die Möglichkeit, das Plugin nur für bestimmte Bereiche bzw. Kategorien und Artikel anzeigen zu lassen und zu verwenden. Die Anzeige des Ratings bzw. Votings kann nach der Installation in den Parametern im Beiträge-Manager definiert werden.

Die Installation von Ajax Vote ist erst mal sehr einfach und schnell gemacht. Wie immer, sollte man nicht vergessen, das Plugin in Joomla auch zu aktivieren. Aber alleine damit ist es nun leider noch nicht getan.

Wie schon erwähnt, nutzt diese Extension Ajax. Wie gesagt, es kommt jQuery zur Anwendung. Joomla hat aber Mootools an Board und nicht jQuery. Deshalb muss jQuery irgendwie in das System gebracht werden.

Für diesen Zweck bietet der Entwickler ein spezielles Scriptgenerator Plugin an, welches man also auch zwingend installieren muss. Das Plugin soll auch für die meisten anderen Erweiterungen des Entwicklers notwendig sein.

Das Scriptgenerator Plugin beinhaltet neben der jQuery JavaScript Bibliothek auch Highslide JS, welches leider unter einer Creative Commons Attribution-NonCommerce 3.0 Lizenz steht. Wenn man allerdings keine geschäftliche Seite mit der man Geld verdient betreibt, sind das keine großen Einschränkungen. In jedem Falle benötigt man als Betreiber einer kommerziellen Seite die Zustimmung des Entwicklers von Highslide JS.

Die Downloadlinks funktionieren leider nicht mehr und wurden entfernt.

Beide Downloads lassen sich ohne Registrierung herunterladen. Lediglich die Lizenz muss kurz bestätigt werden. Das ist sehr positiv. Die aktuelle Version ist übrigens nicht mehr kompatibel zu Joomla 1.5.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen