Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Nach dem Browser Firefox ist jetzt auch die E-Mail Applikation Thunderbird mit diversen Verbesserungen und Sicherheitsfixes erschienen.

Thunderbird 6.0 mit vielen Verbesserungen!

Kurz nach dem neuen Browser Firefox wurde auch das E-Mail Programm Thunderbird auf den neuesten Stand gebracht. Auch hier gibt es diverse Verbesserungen und ebenfalls wurden einige Sicherheitslücken behoben.

Demnach basiert der neue Donnervogel auf der aktuellen Mozilla Gecko 6 Engine. Der neue Thunderbird verspricht diverse Verbesserungen für die Darstellung unter Windows 7. Auch wird die von Microsoft erdachte Sprungliste für Windows 7 unterstützt.

Auch die Zusammenarbeit mit Outlook wurde verbessert. Es gab diverse Fixes für den reibungslosen Import von Outlook Mails.

Der voreingestellte Mail-Client wird nun auch bei neueren Linux-Distributionen geprüft. Für die Benutzeroberfläche wurden zahlreiche Verbesserungen durchgeführt und Fehler behoben.

Natürlich hat man auch wieder an der Geschwindigkeit geschraubt. Die Performance, Stabilität und Sicherheit wurde laut Mozilla wiederum verbessert.

Wie beim Browser Firefox gibt es auch in der neuen Thunderbird Version bekannte Probleme. Wenn ein RSS-Feed nicht angezeigt werden kann, könnte das Abschalten des Lightning Calendar Add-on hilfreich sein.

Natürlich nur wenn diese Erweiterung installiert ist. Ansonsten sollte zur klassischen Ansicht gewechselt werden und Thunderbird neu gestartet werden.

Kommentar schreiben