Der norwegische Browserhersteller bringt mit Opera 11.62 diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Aber auch Sicherheitslücken wurden geschlossen.

Neuer Opera Browser 11.62!

Der neue Opera bringt einige wichtige Änderungen mit. Zahlreiche Fehler wurden behoben. Das betrifft das User Interface, die Anzeige und Scripting, Mail, News und Chat und das Netzwerk.

Zum Beispiel konnte es zum Absturz führen, wenn man mit dem Webentwickler-Werkzeug Dragonfly ein UserJSEvent untersuchen wollte.

Probleme gab es beim Scrollen im Facebook-Chat. Beim Mailclient wurde die zuletzt gewählte Nachricht nach einem Neustart einfach vergessen.

Auch die Rendering Engine Presto 2.10 wurde weiter verbessert. Ganz besonders wichtig ist ein Upgrade natürlich wegen der gefixten Sicherheitslöcher.

Hier konnten Anwender durch gleich zwei Lücken in die Irre geführt werden, so dass Downloads ungewollt ausgeführt wurden.

Wie üblich, kann der hervorragende Opera-Browser auch stets aktuell hier im Downloadbereich unter der Kategorie Allgemein heruntergeladen werden.