VEGAS Pro 21
Ahadesign News

Internet Explorer LogoWie Microsoft bereits am dritten Mai verkündete, ist der Internet Explorer 8 von einer schweren Sicherheitslücke betroffen. Dadurch kann gefährlicher Schadcode ausgeführt werden, wenn Anwender mit dem IE 8 eine entsprechend modifizierte Webseite besuchen. Häufig wird zu manipulierten Webseiten geführt, wenn man unbedarft Links in einer E-Mail anklickt.

IE8 mit schwerer Sicherheitslücke!

Microsofts Internet Explorer 8 steht wieder negativ in den Schlagzeilen. Er enthält eine äußerst gefährliche Schwachstelle. Somit ist es kriminellen Individuen möglich, eine Webseite zu präparieren und so Schadcode ausführen zu lassen.

Interessanterweise scheint dieses Securityleck nur im Internet Explorer 8 vorhanden zu sein. Die Microsoft-Browser 6, 7, 9 und 10 sollen davon nicht betroffen sein.

Dementsprechend empfiehlt Microsoft ein Update auf einen neueren Browser. Leider muss man für ein Update auf IE9 oder 10 auch das richtige Betriebssystem von Microsoft verwenden, also mindestens Windows Vista. Falls dies nicht möglich ist, würde auch ein Downgrade helfen, was aber auch nicht so ganz einfach zu bewerkstelligen ist.

Gerade wegen solcher Einschränkungen steht Microsoft immer wieder in der Kritik und es wird sicher zu Recht gerne auf alternative Browser hingewiesen, welche meist schnelle Updates ohne Einschränkungen ermöglichen.

Laut Microsoft wird an einem Sicherheits-Update für den Internet Explorer 8 gearbeitet. Leider scheint man hierfür deutlich länger zu brauchen, als die Konkurrenz von zb. Mozilla oder Opera.

Bis ein solches Update erscheint, könnte man die Sicherheitseinstellungen des Microsoft-Browsers entsprechend verschärfen. Es sollten momentan keine ActiveX-Controls bzw. Active Scripting erlaubt werden.

Zu dem Problem stellt Microsoft in seinem Security Response Center das Advisory 2847140 bereit, welches alle wichtigen Informationen in englischer Sprache enthält.

Speichern
Cookies Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Essential
Für grundlegende Funktionalität der Website notwendig
Website
Akzeptieren
Marketing
Eine Reihe von Techniken, die die Handelsstrategie und insbesondere die Marktstudie zum Gegenstand haben.
Diverse
Akzeptieren
Ablehnen
Functional
Tools, die Ihnen beim Navigieren auf der Website mehr Funktionen bieten, dies kann soziales Teilen einschließen.
Osano
Akzeptieren
Ablehnen
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Webseite zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen