Folge uns auf Twitter

vegas 19

video deluxe



visitify-smartphoneDas erfahrene Entwicklerteam TREXXON hat die neue App VISITIFY entwickelt, welche Gewerbebetrieben die digitale Datenerfassung im Rahmen der Corona-Auflagen ermöglicht. Die App ist gleichermaßen für Veranstaltungen jeglicher Art geeignet und erfasst digital die Kontaktdaten im Rahmen der Hygienevorschriften in Zeiten der Corona-Pandemie.

Digitale Datenerfassung im Rahmen der Corona-Auflagen mit VISITIFY!

visitify-phone

Mit der von TREXXON entwickelten App VISITIFY steht ein effizientes Werkzeug zur Verfügung, um eine digitale Datenerfassung im Rahmen der Corona-Auflagen umzusetzen. Mit der App wird auf Seiten der Betriebe die Zettelwirtschaft minimiert und ebenso der Registrierungsprozess von Gästen signifikant minimiert.

Die auf maximale Benutzerfreundlichkeit ausgelegte App VISITIFY ermöglicht Anwendern wie Gastgebern einen hundertprozentigen, datenschutzkonformen Umgang mit privaten Daten. Die App lässt sich besonders einfach bedienen und schon mit einem einzigen Klick kann die Ankunft am Standort des Betriebs oder der Veranstaltungsort sowie das Ende des Aufenthaltes eingescannt werden. Auf diese Weise kann der Gast oder Kunde die Auflagen wegen Corona optimal einhalten.

Die App sorgt durch ihre komplette digitale Funktionsweise im Ernstfall für äußerst effizientes und unkompliziertes »Contact Tracing«. Nicht mehr zeitgemäße Papierberge vor Ort gehören der Vergangenheit an. Die Registrierung kann jeder Gast selbstständig in der App vornehmen. Mit der App VISITIFY wird dem drängenden Bedarf nach einer digitalen und schnellen Lösung zur Registrierung von Besuchern in allen Gewerbebetrieben und Kultureinrichtungen Genüge getan.

Auch nicht lesbare oder gar falsche Angaben von Personendaten seien kein Problem, wie der Geschäftsführer der TREXXON GmbH Dipl.-Ing. Frank Deiters mitteilt:

Die besonderen Hygieneauflagen vor dem Hintergrund der Coronakrise brachten für viele Gewerbe die Aufnahme der Kontaktdaten mit sich. Natürlich sind diese Auflagen essenziell wichtig für die Gesundheit aller, jedoch war die Herangehensweise oft unpraktisch und unübersichtlich. Einrichtungen und Lokalitäten sahen sich mit einem Berg von Papierkram konfrontiert, häufig waren Kontaktangaben nicht lesbar oder sogar falsch, was im Ernstfall für erhebliche Probleme und einen Zeitverlust bei der Kontaktverfolgung sorgte. VISITIFY stellt hier eine sichere Alternative dar und gewährleistet eine lückenlose Lokalisierung betroffener Personen.

 

Vor Ort müssen Anmeldebögen nicht mit Papier und Stift ausgefüllt werden, weil persönliche Daten lokal auf den Endgeräten hinterlegt werden. VISITIFY erlaubt es außerdem, weitere Personen einer Gruppe der eigenen Registrierung hinzuzufügen. Das ist besonders praktisch zum Beispiel für die Miterfassung der Großeltern, die möglicherweise gar kein eigenes Smartphone besitzen.

Solche Personen können schon vorab im Account als Kontaktpersonen hinterlegt und ganz ohne Komplikationen hinzugefügt werden. Die App VISITIFY wird künftig noch weiter ausgebaut. So soll mit einem kommenden Update, bei Verlassen einer Lokalität, die automatische Abmeldung ermöglicht werden. Möglich wird das durch GPS-gebundene Daten. Sollte ein Nutzer sich nicht persönlich abmelden bzw. die Abmeldung einfach vergessen haben, wird trotzdem eine lückenlose Dokumentation garantiert.

Im Bereich der Softwareentwicklung können die Software-Architekten von TREXXON auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen, die sie bei der Entwicklung von Individualsoftware für digitale Problemlösungen einfließen lassen. Nicht nur für den Datenschutz ist es sicher von Vorteil, dass alles »Made in Germany« ist. Neben dem Datenschutz hatten während der Entwicklung auch die intuitive Bedienung für Nutzer sowie die unkomplizierte Implementierung in bestehende Arbeitsprozesse auf Geschäftskundenseite höchste Priorität.

VISITIFY kann mit den Systemen iOS und Android genutzt werden. Entsprechend ist die App im App Store bzw. bei Google Play zum Download erhältlich. Mehr Informationen und Preise für Geschäftskunden sind auf der VISITIFY-Homepage zu erfahren.