Folge uns auf Twitter

vegas 19

video deluxe



ascomp-photo-anonymizer-boxMit dem brandneuen und gratis erhältlichen Photo Anonymizer lassen sich alle Daten schnell aus Fotos entfernen und so die Anonymität wahren.

Fotos enthalten auch immer Daten, die nicht sichtbar sind, jedoch sensible Informationen preisgeben können.

Für Sicherheit und Privatsphäre sorgt hier der kostenlose Photo Anonymizer des deutschen Unternehmens Ascomp aus Leonberg, der ab sofort für das Betriebssystem Windows in Deutsch und in Englisch erhältlich ist.

Entfernen von Meta-Daten und GPS-Informationen aus Bildern

ascomp-photo-anonymizer-optionen

Praktisch alle Menschen umgeben sich mit eigenen und fremden Bildern. Fotos werden selbst gemacht oder beispielsweise aus dem Internet heruntergeladen. Und all diese Bilder haben etwas gemeinsam. Sie sind mit Meta-Daten ausgestattet und beinhalten oftmals auch GPS-Informationen, wovon der normale Nutzer gar nichts ahnt, denn diese Daten sind beim bloßen Betrachten von Bildern gar nicht erkennbar.

Dabei ist es völlig egal, ob Fotos mit einer teueren oder billigen Kamera, mit einem Smartphone oder einem Tablet aufgenommen wurden. Immer sind zusätzliche Informationen direkt im Bild integriert, die viel verraten können, was vielleicht besser anonym bleiben sollte. Mit einem Programm zur Bildverwaltung wie zum Beispiel Excire Foto, der Adobe Bridge oder einfach mit dem Dateimanager des Betriebssystems, offenbaren sich dann oft ganz detaillierte Informationen über den Fotografen, den Aufnahmeort und den Zeitpunkt der Aufnahme.

ascomp-photo-anonymizer-metadaten

Einige Merkmale des Ascomp Photo Anonymizer

  • Bilddateien anonymisieren
  • Daten und GPS-Informationen restlos entfernen
  • Sicherheit und Privatsphäre für Fotos
  • Sensible Meta-Daten dauerhaft löschen
  • Alternative Datenströme beseitigen
  • Einfache und kostenlose Nutzung

Über die in Bildern integrierten Meta-Daten in gängigen Formaten wie EXIF, DICOM, IPTC und XMP sind noch sehr viel mehr Dinge zu erfahren. Ganz problemlos können Betrachter die verwendete Kamera, das genutzte Objektiv, die genauen Werte zu Blende und Verschlusszeit und mehr identifizieren und erkennen, ob beim Fotografieren der Blitz ausgelöst wurde. Kein Problem, solange die Offenlegung solcher Daten gewollt ist, was sicher in vielen Fällen nicht der Fall sein dürfte.

ascomp-photo-anonymizer-bilddateien

Ein Bild könnte unter anderem auch verraten, von welcher Webseite es heruntergeladen wurde. Auch wenn der Ersteller bzw. Urheber eines Bildes solche Daten gar nicht hinterlegt hat, kann dies passieren. Der Grund sind diverse Browser, welche über »Alternative Datenströme« Informationen zur Bildquelle im Internet in der Bilddatei hinterlegen. Und all diese Daten bleiben dann dauerhaft für alle erkennbar, die sie erkennen wollen, sofern man nichts dagegen unternimmt.

ascomp-photo-anonymizer-einstellungen

Für effizienten Datenschutz und Privatsphäre können Fotos und Bilder im Allgemeinen, effektiv anonymisiert werden. Genau für diesen Zweck wurde der jetzt ganz neu erschienene Photo Anonymizer von Ascomp entwickelt, mit dem das Entfernen von Meta-Daten und GPS-Informationen aus Bildern sehr einfach geht. Und das Beste ist: Der Ascomp Photo Anonymizer ist völlig kostenlos.

Weitere Informationen gibt es natürlich auf der Webseite zum Photo Anonymizer direkt bei Ascomp.

Das kostenlose Anonymisierungs-Tool für Bilder steht außerdem ab sofort auch hier im Downloadbereich in der Kategorie Allgemein zum Herunterladen bereit.