synchredible-softwareVor kurzem ist die neue Synchronisationssoftware Synchredible 7.1 erschienen, die wir hier 11x für die kommerzielle Nutzung verlosen.

Mit der Nummer 7.1 ist bereits die siebenundzwanzigste Version der Synchronisationssoftware Synchredible des deutschen Unternehmens Ascomp erschienen, die mit diversen neuen Funktionen aufwartet. Synchredible ist weiterhin kostenlos für die private Nutzung. Wer das Programm jedoch kommerziell verwenden möchte, benötigt die Professional Edition, welche wir hier gleich 11x verlosen.

Synchredible 7.1 Professional Edition hier gewinnen

synchredible-oberflaeche

Anhand der regelmäßigen Updates für Synchredible ist gut erkennbar, dass es sich um ein stets gepflegtes Programm handelt, welches außerdem immer wieder neue Funktionen dazu bekommt. Die Professional Edition der aktuellsten Version 7.1 kann man nun 11x hier gewinnen. Damit ist es möglich, das ausgereifte Programm für Synchronisationen auch kommerziell zu nutzen und man bekommt technische Unterstützung. Normalerweise würde man 39,90 Euro dafür ausgeben müssen, was sicher ein fairer Preis ist. Aber gewinnen ist natürlich besser.

synchredible-aktionen

Die neuen Funktionen von Ascomp Synchredible 7.1 im Überblick:

  • Anzeige der Anzahl verbleibender Dateien
  • Speichern von Reports: 10, 20, 50
  • Öffnen des Automatisierungs-Tabs
  • Optimierte Unterstützung für Sehbehinderte
  • Optimiertes Fehler-Reporting

synchredible-attribute

Damit sind kleine aber nützliche Neuerungen in die bewährte Synchronisationssoftware eingeflossen, die das Programm nochmal etwas komfortabler und flexibler machen.

Die Features von Synchredible 7.1

synchredible-auftragsassistent

Als Hauptfunktion bietet Synchredible 7.1 die einseitige und beidseitige Synchronisation. Es können also Dateien und Ordner aus einer Quelle zum gewünschten Ziel kopiert werden sowie Ordnerinhalte und Ordnerstrukturen abgeglichen werden. Dabei ist es auch möglich, auf USB-Geräte intern und extern zu synchronisieren. Eine Netzwerk-Unterstützung oder das Synchronisieren per WebDAV fehlt ebenfalls nicht. Letzteres ist zum Beispiel nützlich für Cloudspeicherdienste wie Magenta Cloud. Unterstützte Cloud-Dienste, auf und mit denen synchronisiert werden kann, sind unter anderem die bekannten OneDrive, Google Drive und Dropbox.

synchredible-automatisierung

Es ist möglich, alle in einer Quelle enthaltenen Ordner bzw. Unterverzeichnisse in die Synchronisation mit einzuschließen. Bei der Synchronisation werden standardmäßig alle Dateien berücksichtigt, auch wenn diese unverändert sein sollten. Es ist aber auch möglich, Dateien zu überspringen, die seit der letzten Synchronisation nicht verändert wurden, was den Ablauf beschleunigen kann. Ebenso lässt sich einstellen, dass nur Dateien mit neuerem Datum berücksichtigt werden. Das Synchronisieren kann auch auf Dateien mit gesetztem Archivbit beschränkt und das Archivbit kann entfernt werden. So ist genügend Flexibilität für einen schnellen Arbeitsablauf gegeben.

synchredible-filteroptionen

Werden Dateien in der Quelle gelöscht, verschwinden sie auch aus dem Zielordner. Dateien oder Ordner die gelöscht werden sollen, können auch in den Papierkorb verschoben werden. Um schnell eine Auswahl nur auf die gewünschten Dateien und Ordner zu bekommen, sind diverse Filteroptionen integriert. Sollen nur zuletzt geänderte Dateien synchronisiert werden, lässt sich das nach einem freien Zeitintervall erledigen. Noch vor dem Synchronisieren kann man sich einer praktischen Vorschau bedienen. Interessant ist sicher auch die Möglichkeit, exklusiv geöffnete Dateien mittels VSS im laufenden Betrieb kopieren zu können.

Automatische Abläufe

synchredible-highspeed

Für den automatischen Ablauf gibt es eine Intervallsynchronisation die mit frei einstellbaren Minutenintervallen funktioniert. Man kann eine Synchronisation auch zu einer fest vorgegebenen Uhrzeit oder beim Hoch- und Herunterfahren von Windows starten lassen. Ebenso automatisch kann der Ablauf starten, wenn ein USB-Massenspeichergerät angeschlossen wird. Weitere Flexibilität bietet die auf Wochen- und Monatstage beschränkbare Synchronisation. Zudem ist es auch möglich, eine Synchronisation ganz ohne Benutzerinteraktion durchführen zu lassen.

Sonstige Funktionen

synchredible-richtungsauswahl

Synchredible 7.1 hat noch einige weitere Funktionen, die nicht unerwähnt bleiben sollten. So können für synchronisierte Dateien CRC32-Checksummen berechnet werden. Die Puffergröße zum Kopieren kann gewählt werden. Für den Schnellstart von Synchronisationen gibt es eine Verknüpfung auf dem Desktop. Die Synchronisations-Garantie holt nicht durchgeführte Synchronisationen nach. Der Synchronisations-Start kann mit Parameter-Aufruf der Programmdatei geschehen. Vor oder auch nach der Synchronisation können diverse Aktionen von Programmen oder dem System durchgeführt werden.

synchredible-schattenkopien

Nach erledigter Synchronisation wird ein Report erstellt. Sind Dateisysteme nicht identisch, kann die Zeitdifferenz gewählt werden. Eine Synchronisation lässt sich auch jederzeit unterbrechen. Neben Deutsch, unterstützt Synchredible 7.1 eine ganze Menge Sprachen, die über die Webseite des Anbieters ersichtlich sind. Bei Nutzung der Professional Edition von Synchredible 7.1 ist eine kommerzielle Verwendung erlaubt und es gibt ein Anrecht auf kostenlose technische Unterstützung.

Preis und Verfügbarkeit von Synchredible 7.1

Das Synchronisationsprogramm kann direkt bei Ascomp auf der Produktseite zu Synchredible 7.1 erworben und für die private Nutzung heruntergeladen werden. Die Seite enthält eine Beschreibung zum Programm, die Funktionen werden aufgelistet, es gibt Screenshots, eine Historie und einen FAQ-Bereich. Die Software läuft von Windows Server 2003 (32-Bit & 64-Bit) über Windows XP und Vista (32-Bit & 64-Bit) bis zu Windows 7, 8 und 10 (32-Bit & 64-Bit), also auf nahezu allen Windows-Versionen.

Verlosung von Synchredible 7.1 von Ascomp

aha-verlosung-ascomp-synchredible71

Gleich 11x steht das aktuelle Synchredible 7.1 von Ascomp in der Professional Edition hier zur Verlosung bereit, welches auch für geschäftliche Zwecke verwendet werden darf und technische Unterstützung bietet.

Die Verlosung beginnt ab sofort und läuft bis einschließlich Mittwoch, den 7. Juli 2021. Alle weiteren zur Teilnahme wichtigen Informationen können dem nachfolgenden Link zum Verlosungsformular entnommen werden.

Teilnahmeformular zur Verlosung hier öffnen

Für die Verlosung bitte nur dieses Formular verwenden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme über das normale Kontaktformular nicht möglich.

Unter Umständen laufen mehrere Verlosungen parallel, weshalb im Betreff des Teilnahmeformulars das Produkt angegeben werden sollte. So kann eine eindeutige Zuordnung vorgenommen werden. Ansonsten gibt es praktisch keine Hürden, um dabei zu sein und die Synchronisationssoftware zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen, die mitmachen und wünschen viel Glück.

Die Verlosung ist nun beendet. Alle Gewinner wurden benachrichtigt. Vielen Dank an alle Teilnehmer fürs Mitmachen.