Folge uns auf Twitter

vegas 19

video deluxe



skylum-blackfridayRabatt mit bis 62% Preisnachlass gibt es zum Black Friday für die Programme Luminar Neo, Luminar AI und Aurora HDR von Skylum.

Luminar Neo wird im Dezember 2021 in der finalen Version zum Download bereitstehen und kann zum Black Friday im Bundle mit Aurora HDR und/oder Luminar AI noch günstiger vorbestellt werden, wobei man Luminar AI und Aurora HDR natürlich sofort und nicht erst zur Veröffentlichung von Luminar Neo erhält.

Außerdem gibt es Luminar AI zusammen mit einem Vorlagenpaket bzw. mit Looks günstig wie nie.

Hohe Preisreduzierung für jede Software von Skylum + Looks

skylum-blackfriday-rabatt

Wie schon im letzten Jahr, lässt Skylum es auch in diesem Jahr richtig krachen und bietet ab dem 17.11.2021 bis zum 29. November 2021 jede Software zur Bildbearbeitung und RAW-Konvertierung sowie für die HDR-Fotografie plus Looks aus dem eigenen Hause, mit einer sehr hohen Preisreduzierung an. Auch wenn der Download für das finale Luminar Neo für macOS und Windows erst im Dezember 2021 zur Verfügung steht, lohnen sich die Angebote zum brandneuen Fotoeditor, denn das wird die letzte Möglichkeit sein, noch ein paar Euro zu sparen, bevor dann zum Release-Date die regulären Preise gelten. Nun aber erst ein paar Worte zu allen Skylum-Programmen. Wer das überspringen möchte, findet alle Details zum Black Friday Angebot weiter unten in diesem Artikel.

Ein paar Worte zu Luminar Neo und Luminar AI

luminar-neo-ebenen

Fotografen und Bildbearbeiter können mit dem Bildbearbeitungsprogramm, Fotoeditor und RAW-Konverter Luminar Neo auf ganz neue Technologien setzen, die in vielen Teilen natürlich ebenso wie beim Vorgänger Luminar AI, auf künstlicher Intelligenz basieren und den Arbeitsablauf aller Kreativen sicher leichter und schneller machen. Auf jeden Fall werden alle Features von Luminar AI auch in Luminar Neo enthalten sein, allerdings mit wesentlich verbesserter Technologie, die eine sehr viel bessere Performance und viel mehr Freiheiten für Einsteiger wie Profis bieten wird. Für schnelle und gute Resultate wird Luminar AI aber auch neben Luminar Neo weiterhin seine Berechtigung haben, denn auch Menschen völlig ohne Kenntnisse in der Bildbearbeitung können damit praktisch auf Knopfdruck richtige Hingucker zum Beispiel für das sofortige Einpflegen in Instagram usw. erstellen.

luminar-ai-farbe-gesaettigt

Natürlich bedeutet das nicht, dass Luminar Neo sehr viel komplizierter als Luminar AI sein wird, jedoch wird es einen größeren und erweiterten Funktionsumfang mit noch mehr Möglichkeiten auch für absolut professionelle Künstler haben. Wie schon in Luminar 4, gibt es wieder Ebenen, allerdings nun ebenfalls intelligent und erweitert. Für Porträts lassen sich die Hintergründe praktisch ohne Aufwand und die Erstellung von Masken, ganz automatisch entfernen und austauschen oder einfach mit einem tollen Bokeh versehen. Ebenfalls ohne Aufwand, lassen sich Bildmotive smart hervorheben, die Haut verschönern, Staub und Kabel entfernen oder zahlreiche kostenlose, grafische Elemente mit Transparenz, aus der neuen Bibliothek, für kreative Kompositionen verwenden.

Einige der Funktionen in Luminar Neo:

  • Erweiterte intelligente Ebenen
  • Kabel Entfernen AI
  • Staub Entfernen AI
  • Porträt Hintergrund Entfernen AI
  • Hervorhebung AI
  • Haut AI
  • Luminar Share
  • Grafische Elemente mit Transparenz in neuer Bibliothek

 

Und es wird mit Luminar Share eine neue App für mobile Geräte geben, um Bilder bzw. Fotos zwischen dem Rechner und dem Mobilgerät sehr einfach und bequem zu synchronisieren, ohne dabei eine fremde Cloud zu benötigen. Im Laufe des kommenden Jahres werden dann immer weitere Features hinzukommen. Natürlich werden wir Luminar Neo auseinandernehmen, sobald wir es in die Finger bekommen und alles hier offen legen und testen. Aber auch alle nachträglich eingepflegten Werkzeuge und Funktionen werden künftig hier genau beschrieben.

Ein paar Worte zu Aurora HDR

aurora-hdr-oberflaeche

Wozu ein HDR-Programm benötigt wird, muss an dieser Stelle sicher nicht großartig breit getreten werden. Vielleicht nur soviel, dass mehrere unterschiedlich belichtete Fotos zusammengerechnet werden können und dann einen sehr hohen Dynamikumfang besitzen, ohne dass Tiefen zulaufen oder Lichter ausbrennen. Mit Aurora HDR geht das wunderbar, wobei schon beim Laden der Fotos sehr effektiv Geisterbilder vermieden werden können, die aus bewegten Objekten und Subjekten während der Aufnahmen resultieren. Ebenso können schon beim Laden der Fotos chromatische Aberrationen entfernt und Bilder einer Belichtungsreihe sauber ausgerichtet werden.

Bei Aurora HDR geht es aber längst nicht nur um das Zusammenrechnen bzw. Mergen von Bildern einer unterschiedlich belichteten Reihe. Es gibt auch zahlreiche Werkzeuge und Funktionen sowie Looks bzw. Presets, mit denen sich die verschiedensten Resultate vom typischen HDR-Look bis zum absolut sauber ausbelichteten, kontrastreichen oder bewusst natürlichen Foto, alles erreichen lässt. Und dafür braucht es auch gar nicht unbedingt eine Belichtungsreihe, die normalerweise mindestens aus 3 Fotos besteht. Auch mit einem einzigen Foto bekommt man tolle Ergebnisse, die sich sehen lassen können.

aurora-hdr-looks

Ein großer Vorteil ist natürlich auch, dass Bilder direkt aus Luminar AI oder Luminar Neo, in Aurora HDR geöffnet, bearbeitet und von dort wieder zurückgespeichert werden können. Auch jede Menge Plugins von Drittanbietern wie z. B. die DxO Nik Collection usw. lassen sich aus Aurora HDR heraus aufrufen. Es bietet sich unbedingt an, Aurora HDR 2019 einfach auszuprobieren, wofür auch eine kostenlose Testversion bei Skylum zum Download bereitsteht.

Alles Wissenswerte zu den bisherigen Versionen wie Luminar 2018, Luminar 4, Luminar AI, Aurora HDR 2018 und Aurora HDR 2019, ist hier in den Tutorials unter Bildbearbeitung ausführlich zu finden. Sicher lohnt es sich, dort ein wenig zu stöbern oder hier die Suchfunktion zu nutzen, um gezielt Berichte zu finden.

Alle Details zum Black Friday Angebot von Skylum

luminar-neo-ebenen

Wie schon oben kurz erwähnt, beginnt das Black Friday Angebot von Skylum ab 13 Uhr des 17. November 2021 und geht bis einschließlich 29. November. Trotzdem, dass die Frühbucher-Aktion für Luminar Neo inzwischen beendet ist, kann der im Dezember 2021 kommende Fotoeditor auch einzeln günstiger vorbestellt werden. Im Bundle mit Aurora HDR und/oder Luminar AI ist aber ebenfalls ein satter Rabatt drin, der den Geldbeutel deutlich schont. Wer sich jetzt Luminar Neo mit Aurora HDR bestellt, erhält zwei Top-Programme billiger, als Luminar Neo bei der Veröffentlichung alleine kosten würde.

Auch Luminar AI kann im Rahmen der Black Friday Aktion zusammen mit einem Vorlagenpaket oder mit Luminar Neo erworben werden und zwar günstiger, als die intelligente Software sonst alleine kosten würde. Auch ist es möglich, sich alle drei Programme als Bundle zu holen, was im Prinzip dem Preis von nur einem der drei Programme entspricht. Es lohnt sich also auf jeden Fall, den Black Friday zu nutzen und jetzt zuzugreifen, auch wenn Luminar AI oder Aurora HDR eigentlich nicht auf der Wunschliste stehen, einfach weil die Pakete super günstig und praktisch billiger als die Einzelprogramme ohne Rabatt sind.

Die Angebote in der Übersicht für einen Platz:

  • Luminar Neo für 59 € statt 79 €
  • Luminar Neo + Luminar AI für 88 € statt 158 €
  • Luminar AI + Morning Till Night für 47 € statt 98 € (entspricht einem Rabatt von 52%)
  • Luminar Neo + Aurora HDR für 69 € statt 178 € (entspricht einem Rabatt von 61%)
  • Luminar AI + Luminar Neo + Aurora HDR für 98 € statt 257 € (entspricht einem Rabatt von 62%)

 

Die Angebote in der Übersicht für zwei Plätze:

  • Luminar Neo für 69 € statt 99 €
  • Luminar Neo + Luminar AI für 108 € statt 198 €
  • Luminar AI + Morning Till Night für 59 € statt 118 € (entspricht einem Rabatt von 50%)
  • Luminar Neo + Aurora HDR für 89 € statt 198 € (entspricht einem Rabatt von 55%)
  • Luminar AI + Luminar Neo + Aurora HDR für 118 € statt 297 € (entspricht einem Rabatt von 60%)

 

Mit einem Platz ist immer die Nutzung auf einem Computer gemeint. Mit einer Lizenz für zwei Plätze kann man das jeweilige Programm also gleichzeitig auf zwei Rechnern nutzen. Alle Programme sind sowohl für den PC unter Windows, als auch für Apple-Computer unter macOS verfügbar.

Hier zum Black Friday Angebot von Skylum

Das Black Friday Angebot von Skylum kann sich wirklich sehen lassen und bietet sich geradezu an, den Gabentisch an Weihnachten zu bereichern. Übrigens wird mit Erscheinen von Luminar Neo auch unser Gutscheincode AHADESIGN wieder nutzbar sein, mit dem stets 10 Euro gespart werden können.