Folge uns auf Twitter

luminar-neo-epische-bilder

pureraw2-angebot-hoch



DJI Mini 3 ProDie neue Drohne DJI Mini 3 Pro mit mehr Akkulaufzeit und Hindernisvermeidung in 3 Richtungen wird in Kürze von Solectric vertrieben.

In Minigröße und mit Megafunktionen ist die Drohne DJI Mini 3 Pro bei Solectric ab 17. Mai verfügbar. Laut dem Unternehmen aus Ubstadt-Weiher in Deutschland, wiegt sie nur 249 Gramm und macht gestochen scharfe Aufnahmen sowohl im Hoch-, wie auch im Querformat.

Sichere Drohne DJI Mini 3 Pro mit mehr Leistung

drohne-djimini3pro

Bildquelle: © DJI

Wie Solectric mitteilt, ist DJI weltweit der führende Anbieter von zivilen Drohnen und kreativer Kameratechnologie. Die neue Drohne Mini 3 Pro soll ab dem 17. Mai 2022 im Fachhandel und über die Website von Solectric zu haben sein. Die Pro der Mini 3 soll sich in neuem Design zeigen, welches zu einer besseren und sichereren Flugleistung beiträgt. Zudem soll die Drohne mit nur 249 Gramm ultraleicht sein. Die faltbare Drohne wird zudem mit extrem scharfen Bildern und einem großen Rotationsbereich als idealer Begleiter beworben.

Wie Solectric verlauten lässt, ist die DJI Mini 3 Pro ebenso handlich wie leistungsstark. Gegenüber dem Vorgängermodell gibt es offenbar verbesserte Sicherheitsfunktionen, welche die Drohne nicht nur regulierungsfreundlich sondern auch sicherer als alle bisher erschienenen Minis von DJI machen. Das neue Design soll faltbar und optimiert sein, um mehr Leistung bei Flügen zu gewährleisten. Genannt werden größere Propeller, die aerodynamische Neigung und die erstklassige Hinderniserkennung. Daraus soll sich der Vorteil einer längeren Flugzeit sowie ein verringertes Unfallrisiko ergeben.

Über neue Lichtsensoren wird ein größerer Erfassungsbereich geboten und das erweiterte Assistentensystem erkennt Objekte in der Flugbahn in Echtzeit, wie weiter mitgeteilt wird. Es wird darauf hingewiesen, dass die Mini 3 Pro selbst unter komplizierten Verhältnissen Hindernissen ausweichen kann. Die intelligente Flight Battery soll ultraleicht sein und bis zu 34 Minuten durchhalten, was noch mehr Flugspaß verspricht.

Einfangen aller Details

drohne-djimini3pro-im-einsatz

Bildquelle: © DJI

Für endlos kreative Möglichkeiten nennt Solectric den neu gestalteten Gimbal für einen größeren Rotationsbereich bei Aufnahmen auch aus niedrigen Winkeln. Der Gimbal soll sich um 90 Grad drehen können, was dem Nutzer per Knopfdruck sehr schnell den Wechsel zwischen Hoch- und Querformat erlaubt. Bei sämtlichen Lichtverhältnissen sollen überzeugende 4K HDR-Videos und 48 MP RAW-Fotos aufgenommen werden können. Ebenso wird die extreme Schärfe und weniger Rauschen sowohl tagsüber als auch in der Dämmerung betont. Jedes Bild soll für mehr Details in Lichtern und Schatten mit einem höheren Dynamikbereich angereichert werden. Der 4-fach Digitalzoom soll keinen Pixelverlust zur Folge haben. Zudem ist die Rede von Zeitlupenvideos in 1080p/120fps für spektakuläre Aufnahmen.

Für Social Media wird das Übertragungssystem DJI O3 auf Top-Niveau mit zuverlässiger 1080p/30fps Live-Übertragung bei Entfernungen bis 12 Kilometer genannt. Die App MasterShots für automatische Flugrouten und Kamerafahrten sowie zum Aneinanderfügen der Filme inklusive Musik und Effekte gleich nach der Aufnahme, ist als bahnbrechende Hilfe für Anfänger gedacht.

Schnelle Fernsteuerungen

drohne-djimini3pro-gefaltet

Bildquelle: © DJI

Schließlich weist Solectric noch auf die reaktionsschnelle Steuerung mit der Fernsteuerung DJI RC-N1 und der neuen Fernsteuerung DJI RC für einen reibungslosen Flug hin, die beide eine maximale Video-Bitrate von 18 Mbit/s bei einer sehr niedrigen Latenz von 120 ms bieten sollen. Für die DJI RC wird der integrierte und speziell für die DJI Mini 3 Pro entwickelte Bildschirm genannt. Die App DJI Fly soll bereits vorinstalliert sein.

Preise und Verfügbarkeit

Ab dem 17. Mai ist die DJI Mini 3 Pro online im Shop bei Solectric sowie im führenden Fachhandel erhältlich. Die DJI Mini 3 Pro ist zum Preis von 829 Euro zu haben und die DJI Mini 3 Pro + DJI RC wird für 999 Euro angeboten.

Über Solectric:

Die Solectric GmbH ist heute europaweit einer der größten Partner von DJI-Drohnen. Im Jahr 2016 begann als zusätzliches Geschäftsfeld die Fokussierung auf Industrie-Lösungen. Seitdem ist die Solectric GmbH für viele Behörden und Unternehmen ein verlässlicher Partner beim Erwerb und der Beratung maßgeschneiderter Drohnenlösungen auf DJI Basis. Vervollständigt wurde das aktuelle Portfolio 2017 durch den Bereich Educational Solutions. Dieser arbeitet mit starken Partnern zusammen, um innovative Bildungslösungen und Equipment für digitale Bildung in der DACH-Region zu verbreiten.