Folge uns auf Twitter

luminar-neo-epische-bilder

pureraw2-angebot-hoch



Erste Anywhere Worker Studie von Fiverr und Lonely Planet ergibt, dass das Einkommen von Berufstätigen gestiegen und stabil ist.

Mit Anywhere Worker sind Berufstätige einer neuen Generation gemeint, für die Arbeiten und Reisen zusammengehört.

Die Plattform Fiverr für Freelancer und Unternehmer sowie das Reiseberatungsunternehmen Lonely Planet stellen gemeinsam die erste Anywhere Worker-Studie vor, aus der hervorgeht, dass eine neue Generation von Berufstätigen Arbeit und Reisen erfolgreich miteinander verbindet.

Anywhere Worker, die neue Generation von Berufstätigen

fiverr_moodpic-anywhere-worker

Bildquelle: © Fiverr

Fiverr International Ltd. (NYSE: FVRR) revolutioniert die Art und Weise, wie die Welt zusammenarbeitet. Gemeinsam mit Lonely Planet, einem weltweiten, digitalen Reisemedienunternehmen und weltweit führende Reiseführermarke, hat das Unternehmen heute die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage veröffentlicht, die sich mit einer neuen Generation von Berufstätigen, den Anywhere Workern, beschäftigt. Anhand von Daten aus der ganzen Welt haben 1400 Anywhere Worker (Menschen, die von mindestens zwei Standorten im In- oder Ausland heraus arbeiten und das ganze Jahr über reisen), ihre Erfahrungen geteilt. Insgesamt nahmen 67 Nationalitäten an der Umfrage teil. Die Ergebnisse liefern einen guten Überblick über diese neue Ära, die das Arbeiten und Reisen vereint.

Seit der Pandemie hat sich die Art und Weise, wie Menschen leben und arbeiten, weltweit stark verändert. Gleichzeitiges Reisen und Arbeiten ist nicht mehr auf Alleinstehende mit Anfang 20 beschränkt, sondern ist für viel mehr Menschen zu einem selbstverständlichen Teil ihres Lebens geworden. Familien, Paare und auch Freundeskreise entscheiden sich gemeinsam für das Reisen und Arbeiten. Dieser Lifestyle resultiert aus dem Wunsch nach mehr Flexibilität und Autonomie in Bezug auf ihr Leben und ihre Karriere. Remote-Work ermöglicht es ihnen.

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie im Überblick

Die typischen Anywhere Worker:

  • Über 60 % der Anywhere Worker arbeiten in Vollzeit, können aber dennoch zu verschiedenen Destinationen reisen und von dort aus arbeiten.
  • Knapp ein Viertel (23 %) der Anywhere Worker betrachtet sich selbst als Slomads (jemand, der jeweils über einen längeren Zeitraum von verschiedenen Standorten aus arbeitet).
  • Fast die Hälfte der Anywhere Worker (45 %) ist verheiratet und 70 % sind Eltern.

 

Anywhere Worker als Lifestyle war noch nie so einfach umzusetzen, da immer mehr Unternehmen Remote-Work ermöglichen.

  • 98 % der Anywhere Worker wollen in absehbarer Zukunft weiterhin aus der Ferne arbeiten und gleichzeitig reisen.
  • 84 % der Anywhere Worker haben einen Job, der ihren Wunsch nach Arbeiten auf Reisen unterstützt.
  • Anywhere Worker sind in unterschiedlichen Branchen tätig. Die Mehrheit arbeitet in den Bereichen IT, Engineering, Beratung, Business Intelligence, Architektur/Interior Design und Digitales Marketing.

 

Danach suchen Anywhere Worker ihre Destinationen aus:

  • Die Beschäftigten suchen nach Orten, die erschwinglich sind, aber auch ihren Familien oder Partnern Arbeitsmöglichkeiten bieten. Die Lebenshaltungskosten stehen dabei an erster Stelle (33 %).
  • Für fast ein Viertel (23 %) ist eine solide Internetverbindung ausschlaggebend.
  • Kulturelle Gegebenheiten sowie Wetterbedingungen gehören ebenfalls zu den wichtigsten Prioritäten.
  • Anywhere Worker suchen nach Orten, die Bildungseinrichtungen für ihre Kinder bieten. Dies deutet auf den allgemeinen Trend hin, dass sich Anywhere Worker auch mit Familie für das Arbeiten und Reisen entscheiden.

 

Gali Arnon, Chief Marketing Officer bei Fiverr äußert sich wie folgt:

In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise wie und wo wir arbeiten für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt stark verändert. Dies ist weitgehend auf die Pandemie zurückzuführen und die Chancen, die ihnen Remote-Work sowie Plattformen wie Fiverr bieten. Immer mehr Menschen aus allen Gesellschaftsschichten nutzen seither zunehmend die Möglichkeit, die Welt zu bereisen und neue Kulturen zu erleben. Diese neue Ära hat so vielen Menschen die Möglichkeit eröffnet, anders zu leben und zu arbeiten und der Trend hält an.

 

Nitya Chambers, Senior Vice President of Content & Executive Editor bei Lonely Planet sagt:

Wir leben in einer Zeit, in der wir die einzigartige Möglichkeit haben, an Orten zu leben und zu arbeiten, von denen wir bisher nur geträumt haben. Wir bei Lonely Planet sind von dieser neuen Lebensrealität begeistert. Menschen können ihren Wunsch zu reisen und Neues zu entdecken einfacher als je zuvor in ihr Leben integrieren. Das Streben der Anywhere Worker nach Sinnhaftigkeit und Vernetzung ist Teil von Lonely Planets DNA. Wir freuen uns, sie auf ihren Reisen mit einzigartigen Inhalten, Services und Erfahrungen zu begleiten.

 

Hier gibt es weitere Informationen zur Studie »Anywhere Worker«

Über Fiverr

fiverr-logoDie Mission von Fiverr ist es, die Art und Weise zu revolutionieren, wie die Welt zusammenarbeitet. Freelancer profitieren von den vielfältigen Möglichkeiten auf der Plattform. Und Unternehmer erhalten Zugang zu freiberuflichen Talenten, damit ihr Business, ihre Marke und ihre Projekte Fahrt aufnehmen und wachsen können. Im letzten Jahr haben über 4 Millionen Kunden weltweit – vom Kleinunternehmen bis zum Fortune 500-Konzern – mit freiberuflichen Talenten auf Fiverr zusammengearbeitet. Dank der Talent-Cloud von Fiverr mit einem Pool von qualifizierten Fachleuten aus über 160 Ländern können Unternehmen Personalstrukturen ihren Bedürfnissen entsprechend flexibel, anpassungsfähig und agil gestalten. Von Programmierung bis zu 3D-Design, von digitalem Marketing bis zu Content-Erstellung, von Videoanimation bis hin zu Architektur – die Plattform umfasst Dienstleistungen in mehr als 550 Kategorien.

Über Lonely Planet

lonely-planet-logo

Lonely Planet, ein Unternehmen von Red Ventures, ist ein digitales Reiseberatungsunternehmen und die weltweit führende Reiseführermarke. Seit 1973 bietet Lonely Planet sowohl inspirierende als auch vertrauenswürdige Informationen für alle Reisenden. Lonely Planet erreicht jedes Jahr Hunderte Millionen Reisende online, in gedruckter Form und über mobile Produkte und hilft ihnen, tolle Reiseerfahrungen zu machen.