Folge uns auf Twitter

luminar-neo-epische-bilder

pureraw2-angebot-hoch



abelssoft-windows11-privacyfix-boxMicrosoft warnt vor gefährlicher Sicherheitslücke in Windows. Abelssoft bietet mit einem gratis Fix die bessere Lösung als Microsoft.

Windows-Nutzer erhalten derzeit bezüglich einer gefährlichen Sicherheitslücke einen Hinweis von Microsoft, dass die Möglichkeit der Installation von Schadsoftware durch Angreifer besteht. Die von Microsoft angegebene manuelle Maßnahme soll gegen die ungewollte Installation von Schadcode helfen, greift jedoch zu tief und macht auch interne Links unbrauchbar. Eine weitaus bessere Lösung bietet das deutsche Unternehmen Abelssoft mit Win10PrivacyFix und Win11PrivacyFix kostenlos an.

Privacy Fix für Windows 10 und 11 gegen Schadcode

abelssoft-windows11-privacyfix-optionen

Mit der Software PrivacyFix von Abelssoft für Windows 10 und Windows 11 kann man sich generell gegen Schadcode absichern und auch gegen die gefährliche Sicherheitslücke, über die Microsoft gegenwärtig die Windows-Nutzer informiert, sind die Programme Win10PrivacyFix und Win11PrivacyFix von Abelssoft wirkungsvoll. Bei der Sicherheitslücke handelt es sich um das MSDT verknüpfte URL-Protokoll, worüber es Angreifern zudem ermöglicht wird, Daten zu verändern und zu löschen.

abelssoft-windows10-privacyfix-boxEinen besonders guten Lösungsvorschlag bietet Microsoft anscheinend nicht, denn man empfiehlt einfach, dieses Protokoll zu deaktivieren. Das schützt dann zwar gegen die Einschleusung von Schadcode, allerdings werden damit auch einige interne Links ausgehebelt und das Betriebssystem funktioniert dann möglicherweise nicht mehr wie gewünscht bzw. wie erwartet.

Eine sicher sinnvollere Lösung sind wie bereits erwähnt, die beiden Tools Win10PrivacyFix und Win11PrivacyFix. Abelssoft hat schnell und offensichtlich schneller als Microsoft, auf das Sicherheitsrisiko reagiert und bereits eine Lösung in diese Tools integriert. Wer sich also erfolgreich gegen eine Störung des Betriebssystems schützen möchte, kann sich die beiden Applikationen kostenfrei herunterladen. Abelssoft verspricht, dass damit die Daten und das Betriebssystem sicher bleiben.

abelssoft-windows11-privacyfix-datensicherheit

Die Tools Win10PrivacyFix und Win11PrivacyFix schützen jedoch nicht nur gegen die jüngste Sicherheitslücke. Generell wird nach der Installation der Tools Micorosoft daran gehindert, private Daten zu sammeln. Zudem wird der Explorer und die Hintergrunddienste optimiert. Man schlägt also gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Hier zum Download des kostenlosen Win10PrivacyFix

Hier zum Download des kostenlosen Win11PrivacyFix

Dass die Programme Win10PrivacyFix und Win11PrivacyFix von Abelssoft eine gute Lösung sein können, liegt natürlich auch an der großen Erfahrung des Unternehmens bei der Entwicklung von Windows-System-Software, die nunmehr über 25 Jahre andauert. Windows-Software gibt es beim unabhängigen Softwarehaus Abelssoft bereits seit dem Jahr 1994. Mittlerweile werden die Programme in 16 Sprachen angeboten und auf der ganzen Welt genutzt.