Alle Fans der äusserst beliebten und kostenlosen Bürosuite Open Office, dürfen sich jetzt an dem ersten Release Candidate für Version 3.1.1 erfreuen.

OpenOffice 3.1.1 RC 1

Wie immer bei einem ersten Release Candidate sollte man die Software nicht für produktive Zwecke einsetzen. Es wurden mit der RC 1 viele Fehler behoben. Aber auch Verbesserungen machen die neue Veröffentlichung interessant.

Schon Ende August soll die fertige Version veröffentlicht werden. Es gibt wieder unglaublich viele Spiegelserver für den Download. Natürlich ist auch die neue Version wieder erhältlich für Linux, Mac OS X, Solaris und Windows.

Wer also nicht zu neugierig ist oder unbedingt testen muss, sollte besser auf die fertige Version warten. Diese ist voraussichtlich am 27. August erhältlich.