Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

Luminar 2018 gewinnen

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign Tutorials

BlogBlogs als die Informations- und Unterhaltungsquellen haben die moderne Medienwelt qualitativ stark verändert. Leute vertrauen Blogs viel mehr als den offiziellen Zeitschriften, dem Rundfunk und dem Fernsehen. Bloggern und Bloggerinnen ist es gelungen, zwei entgegengesetzte Medientendenzen zusammenzufügen und zwar die Sehnsucht nach persönlichen Eindrücken und der Wunsch nach unbestechlichen Bewertungen. Also das ist die erste qualitative Besonderheit der gegenwärtigen Realität, die wir alle erleben – der zunehmende Einfluss von Blogs auf unsere Generation in der ganzen Welt.

Besonderheiten

Bloggerin

Die zweite Besonderheit befasst sich mit dem qualitativen Aspekt. Haben Sie sich gefragt, wie viele neue Blogs jeden Tag erstellt werden? Die Statistik ist schlagend – wenn man die Anzahl der Blogs im Mai 2011 und im Mai 2016 vergleicht, muss man erkennen, dass es schon ungefähr 300 Millionen Blogs gibt (im Vergleich zu im Mai 2011 vorhandenen 17,5 Millionen Blogs). Fast jeder von uns kennt jemanden, der letztlich einen Blog erstellt hat. Was kann das für Sie als ein(e) Blogger(in) bedeuten? Wenn Sie sich für eine Blogkarriere kürzlich entschieden haben, sollten Sie Taktiken und Strategien ausarbeiten, die Ihnen helfen werden, Ihren Blog attraktiv zu machen. Fast das Selbe gilt auch für die erfahrenen Blogger und Bloggerinnen – die Attraktivität von einem Blog sinkt entweder oder steigert sich und es hängt nur von Ihnen ab, was für Ihren Blog in der Zukunft gilt. Also, verlieren Sie keine Zeit und optimieren Sie Ihren Blog, ohne sich anzustrengen, anhand unserer 5 Schritte.

Schritt 1. Denken Sie Ihren Inhalt konstant durch

Am meisten wird Ihr Blog besucht und gelesen, weil Leute den Bedarf an aktuellsten Nachrichten und frischen Ideen haben. Die Informationen, die von Ihnen in einem Blog benutzt werden, sollten diesen Bedarf decken. Obwohl es so einfach klingt, ist es eigentlich das Schwierigste beim Bloggen. Wie findet man frische Ideen und kluge Themen? Wie kann man seine Kreativität stimulieren? Um diese Fragen zu beantworten, geben wir Ihnen den einzigen Ratschlag und er heißt – hören Sie nie auf, sich selbst zu entwickeln. Wie Sie es machen, wissen Sie selbst besser. Lesen, Reisen und Meditation sind nur einige Wege zur Selbstverwirklichung, die den Inhalt Ihres Blogs positiv beeinflussen können. Etwas grundsätzlich Neues zu lernen ist nicht schlecht auch für Ihre Selbstverwirklichung. Nehmen Sie als Beispiel die WordPress-Schule von TemplateMonster. Diese Schule garantiert Ihnen eine WordPress-Site in 6 Tagen. Lernen Sie nur eine Stunde pro Tag und steigern Sie Ihre Kompetenzen im Bloggen maximal und mühelos!

Schritt 2. Begleiten Sie Ihre Ideen mit den entsprechenden Medien

Es gibt eine Reihe an Instrumenten, die Ihren Inhalt sicher und schnell optimieren. Es geht um die Instrumente wie Audio- und Videostimuli. Warum ist es wichtig, diese Stimuli zu benutzen? Die letzten Gehirnstudien behaupten, dass unsere Gehirne zahlreiche typologisch verschiedene Erinnerungen für das selbe Objekt erstellen können. Diese Erinnerungen sind von einem Gehirn zuerst in Typen, z.B. Video-, Audio- und Spracherinnerungen, getrennt und dann separat gespeichert. Je öfter man diese typologisch verschiedenen Erinnerungen aktiviert, desto besser kann man ein schon gesehenes / gehörtes / gelesenes Objekt beschreiben und bewerten. Wie können Sie als ein(e) Blogger(in) diese Information benutzen? Ganz einfach – verwenden Sie verschiedene Medien, d.h. Lieder, Videos, Fotoserien in Ihrem Blog und schaffen Sie unvergessliche Beiträge. Ein melodisches Lied spiegelt problemlos Ihre Stimmung nach der Besichtigung einer Ausstellung wider. Ein lustiges Video über das von Ihnen gestern besuchte Café in der Innenstadt wird sofort die Aufmerksamkeit auf Ihren Blog ziehen. Eine Fotoserie über Ihre Versuche, ein altes Auto zu renovieren, gibt Ihrem Blog ohne Zweifel einen explorativen Charakter.

Und natürlich darf man die Sozialmedien nicht vergessen. Solche Elemente, wie Facebook Like Box, Instagram Board und Twitter Feed sind in der Lage, Ihren Blog weltweit bekannt zu machen. Tragen Sie im Gedächtnis, dass Ihr Erfolg in der stark von Medien beeinflussten modernen Welt davon abhängt, wie gut Sie sich in Medien auskennen.

Schritt 3. Detaillieren Sie Ihr Design

Je mehr Zeit Sie für das Design Ihres Blogs investieren, desto mehr neue Besucher werden für Ihren Blog begeistert. Beim Design sind alle Kleinigkeiten wichtig. Sogar wenn Sie denken, dass Ihr Blog schon super toll aussieht, gibt es noch Möglichkeiten ihn zu verbessern. Welche Art und Größe von Fonts benutzen Sie? Entsprechen sie Ihrem Inhalt? Wozu tragen genau diese Fotos bei? Steigern diese Fotos die Attraktivität Ihres Blogs oder vielleicht lenken Sie Ihre Besucher und Besucherinnen von dem Inhalt ab? Warum haben Sie diese Farbe für den Hintergrund gewählt? Was sagt diese Farbe über Ihren Blog? Um alle diese Fragen richtig zu beantworten, muss man professionelle Ratschläge berücksichtigen.

Erstens, ziehen Sie standardmäßige und visuell neutrale Fonts vor. Ihr Inhalt muss einzigartig sein, aber die Fonts müssen das nicht. Da die meisten Blogs viele Texte beinhalten, kümmern Sie sich um die Lesbarkeit Ihrer Beiträge.

Zweitens, bemühen Sie sich und finden Sie einen Foto-Profi, der spektakuläre und inhaltsvolle Fotos für Ihren Blog garantiert. Wie die Fotospezialisten sagen, sind fast alle von uns in der Lage, professionelle und amateurhafte Fotos zu unterscheiden. Falls Sie keine Zeit dafür haben, einem Fotografen die Konzeption Ihres Blogs zu erklären, können Sie immer die WordPress-Themes von TemplateMonster benutzen. Diese Themes sind schon mit minimal sieben eleganten, hochaufgelösten Fotos ausgerüstet, was besonders bequem für die beschäftigten Blogger und Bloggerinnen ist.

Drittens, vermeiden Sie, wenn es möglich ist, Störfaktoren. Zu denen gehören zu viel Werbung, ein zu bunter Hintergrund, ein viel zu kompliziertes Menü usw. Leute mögen Ihren Blog, weil er ihnen eine höchst emotionale und inhaltsreiche Komponente verspricht und nicht weil die farbliche Gestaltung Ihres Blogs den letzten ultra-postmodernen Trends folgt.

Schritt 4. Lernen Sie Ihre Zielgruppe besser kennen

Bloggen heißt Kommunikation und die Kommunikation ist nur dann höchst erfolgreich, wenn die Kommunikanten sich gut und seit langem kennen. Also, es wäre praktisch wertvoll, wenn Sie Zeit finden, Kontakte zu Ihrer Zielgruppe herzustellen. Wie machen Sie das? Versuchen Sie zuerst, sich Ihre Zielgruppe auszumalen. Welche Leute kommentieren Ihre Beiträge? Wofür können sie sich außer Ihrem Blog interessieren? Wie alt sind sie? Ist es im Durchschnitt ein weibliches oder männliches Publikum? Haben diese Leute Kinder? Wo machen sie Urlaub? Wofür geben sie lieber das Geld aus? Das sind nur einige von Fragen, die Sie beantworten sollten, um Ihren Blog attraktiver für neue Besucher zu machen.

Falls Sie schon fertig mit den erwähnten Fragen sind, dann experimentieren Sie weiter mit Ihren Freund(inn)en. Zeigen Sie ihnen Ihren Blog und warten Sie auf kritische Anmerkungen. Je weniger Anmerkungen Sie bekommen, desto näher an Ihrer Zielgruppe sind Ihre Freundinnen und Freunde. Und falls Sie Glück haben und Freunde finden, die von Ihrem Blog fasziniert sind, dann befragen Sie diese Menschen über alles, was sie auf Ihrer Seite gut finden. Auf diese Weise lernen Sie Ihre Zielgruppe besser kennen und informieren sich über die potenziellen Entwicklungswege für Ihren Blog. Versuchen Sie immer daran zu denken, was Sie Ihren Besuchern bieten können, was kann für sie interessant sein, wovon sie noch nie gehört haben.

Schritt 5. Aktualisieren Sie Ihren Blog regelmäßig

Die heutige Generation ist unglaublich ungeduldig und abfordernd. Worauf müssen Sie achten, um so ein Publikum zu befriedigen?

Vor allem sollten Sie viel schreiben und publizieren. Regelmäßige Beiträge zeigen Ihren Besuchern, das Sie Ihren Blog für ein wichtiges Produkt halten. Wenn Sie Ihre Zielgruppe gut kennen (s. Schritt 4), können Sie ohne Mühe vermuten, welche Beiträge mehr Chancen auf dem Markt haben.

Zweitens, sorgen Sie dafür, Ihren Blog so logisch wie möglich zu strukturieren. Ein hierarchisches Menü, richtige Schlüsselwörter, verfängliche Titelzeilen, helfen dabei.

Drittens, experimentieren Sie mit Ihrem Layout. Einseitige, nicht-responsive Blogs sind eine schon seit einigen Jahren in Vergessenheit geratene Sache. Die Funktionalität und Benutzerzufriedenheit sind zwei Grundsteine, die das moderne Layout charakterisieren. Wie erreicht man diese Grundsteine? Der einfachste und schnellste Weg dahin ist es, die WordPress-Themes von TemplateMonster zu benutzen. Wir haben einige von diesen Themes für Sie ausgewählt, um zu demonstrieren, wie toll Ihr Blog in einem Beispiel aussehen kann.

Talent Editorso

Dieses WordPress-Theme ist ein frisches Beispiel, wie man die Sozialmedien benutzen kann. Das Theme ist schon mit Facebook Like Box, Instagram Board und Twitter Feed ausgerüstet. Was braucht man noch für die schnelle Attraktivitätssteigerung eines Blogs?

GPL WordPress Theme für Schriftsteller

Details |  Demo

Sand

Dieses mit einem Audio Player und einer Video-Integration eingerichtete WordPress-Theme wird Ihrem Blog eine neue Mediendimension geben.

WordPress Theme für Reiseführer

Details |  Demo

Bunt und Jung

Ein tolles Commenting-System garantiert Ihnen kritisches Feedback Ihrer Besucher.

WordPress Theme Style Park

Details |  Demo

Perfektion

Das ist ein ideales Theme für die rapide Attraktivitätssteigerung Ihres Blogs. Icons für soziale Netzwerke werden Ihren Besuchern ohne Zweifel gefallen.

WordPress Theme für Mode-Blog

Details |  Demo

Modische Dimension

Dieses Theme bietet eine Reihe von Gallery-Script-Möglichkeiten – Accordion, Carousel, Isotope oder Slider. Wählen Sie selbst, wie das Design Ihres Blogs verbessert werden kann. Die positive Benutzererfahrung wird gewährleistet.

WordPress Theme Modeblog

Details |  Demo

Enjoy

Ein super responsive Theme mit einem Charakter garantiert Ihnen zufriedene Besucher. Technische Kenntnisse werden für die Personalisierung Ihres Blogs nicht verlangt.

WordPress Theme für Fotografen Portfolio

Details |  Demo

Individualistisch

Das Theme ermöglicht es, Bloglayouts schnell zu wählen. Ihre Besucher erfahren etwas Neues, jeden Tag.

WordPress Theme Waylard

Details |  Demo

Blick

Das 100% responsive Theme eröffnet eine aussagekräftige Visualisierung für Ihr Leben, Ihre Gedanken und Ihren Lebensstil.

WordPress Theme für Reisen

Details |  Demo

Zusammenhang

Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Sammlung von WordPress-Themes überraschen! Diese Sammlung können Sie sowohl für Ihre Blogs, sowie auch als ein Geschenk für die besten Freunde benutzen.

GPL WordPress Theme Bundle

Details |  Demo

Klassik

Lazy Load Effekt und eine neutrale Farbpalette heben Ihren persönlichen Stil hervor.

Schriftsteller WordPress Theme

Details |  Demo

Wie hoffen, dass unsere Schritte einen realistischen Blick für die Maßnahmen eröffnen, die Ihnen einen attraktiveren Blog garantieren. Setzen Sie diese 5 Schritte in die Praxis um und genießen Sie Ihren extra modernen Blog.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen