Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing

Ahadesign News

gimp-registryEs existieren Unmengen an sehr hilfreichen Plugins für das kostenfreie Programm zur Bildbearbeitung GIMP. Diese Erweiterungen sind in der Gimp Plugin Registry gelistet und für jeden Anwender frei zugänglich. Dieses Verzeichnis soll künftig effizienter und besser werden, wofür kompetente Hilfe gesucht wird.

Verbesserte Plugin Registry für GIMP!

Gimp Registry PluginDas Plugin-Verzeichnis für GIMP besteht bereits seit über 15 Jahren. Um das Fortbestehen dieser Registry kümmert sich ein ganzes Team von Unterstützern.

Die Registry erlaubt es Autoren, ihre Erweiterungen zu listen. Anwender können die verfügbaren Inhalte durchsuchen und downloaden, sowie Bewertungen und Kommentare abgeben.

Laut dem Verwalter der Registry sind inzwischen doch diverse Verbesserungen notwendig bzw. gewünscht. So möchte man eine bessere Suche und Kategorisierung anbieten können.

Überhaupt soll die Registry besser in GIMP integriert werden. So sollen Downloads und die Installation der Plugins einfacher und besser realisiert werden.

Im Speziellen benötigt man ein Plugin, welches Zugriff auf eine Backend-Datenbank über das Internet ermöglicht. Abfragen sollen gesendet und Daten im XML oder JSON-Format empfangen werden können.

Idealerweise sollen die vom Anwender gewünschten Plugins heruntergeladen und automatisch installiert werden können.

Zu den Plugins sollten auch Metadaten wie Bewertungen dargestellt und Informationen über Berechtigungen angezeigt werden.

Leider sieht sich das Team der Plugin Registry nicht imstande, diese Aufgaben selbst zu bewerkstelligen.

Sehr hilfreich wäre deshalb ein kompetenter Web-Entwickler, welcher sich zusätzlich auch mit GIMP auskennt, um dafür ein entsprechendes Plugin zu schreiben.

Wer sich berufen fühlt und diese großartige Idee mit umsetzen helfen möchte, kann sich an das Team wenden.

Kommentar schreiben