Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Die Erweiterung Autosave für Joomla speichert automatisch Artikel im Hintergrund um Datenverlust vorzubeugen.

Kein Datenverlust mit Autosave für Joomla!

Man schreibt einen langen Artikel Online im Joomla-Editor und plötzlich schließt sich der Browser. Natürlich hat man seine Arbeit vorher meistens nicht abgespeichert. Vor allem beim Firefox 3 kann das durchaus öfter mal passieren. Oder man wird beim Schreiben gestört, weil das Telefon klingelt. Oder noch schlimmer, die Freundin kommt etc. Setzt man sich dann wieder an seinen Artikel und will diesen dann abspeichern, soll man sich erst wieder neu einloggen. Klar, der Timeout hat zugeschlagen. Standardmäßig ist das nach 15 Minuten der Fall, was man natürlich auch ändern könnte. Aber aus Sicherheitsgründen sollte man den Timeout-Wert ja nicht zu hoch ansetzen. Natürlich könnten auch andere Fehler passieren. Schon so mancher hat nicht den Speichern-Button geklickt, sondern versehentlich gleich den ganzen Artikel geschlossen. In allen Fällen ist die ganze Arbeit dann meist unwiederbringlich verloren. Das ist wirklich mehr als ärgerlich.

Eine gute Alternative wäre es, seine Artikel einfach Offline zu schreiben. Dazu gibt es eine umfangreiche Beschreibung in dem Tutorial Externer Editor und Administration für Joomla über Weblog-API.

Wem diese Möglichkeiten nicht zusagen, für den ist die Erweiterung Autosave für Joomla eine echte Hilfe. Wie der Name schon sagt, wird bereits beim Editieren eines Artikels in gewissen Zeitintervallen automatisch in die Datenbank gespeichert. Also auch bei einem Browser-Crash oder Session-Timeout findet man nach erneutem Einloggen seine Arbeit wieder. Möchte man einen bestimmten Bearbeitungsstand wiederherstellen, loggt man sich einfach ins Backend ein. Dort wählt man den Autosave-Button unten im Joomla-Editor und wählt den letzten Stand aus. Diese Extension für Joomla ist also durchaus sinnvoll.

Die Erweiterung ist Gratis erhältlich. Damit alles funktioniert, muß auch noch die Erweiterung Simple Content Versioning installiert werden. Auch diese ist kostenlos erhältlich.

Hier geht es zum (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt) Download für Autosave und Simple Content Versioning.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen