Neues

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Twitter

Es lohnt sich, Ahadesign aufTwitterzu folgen, um keine Neuigkeiten zu Bildbearbeitung, Webdesign Tutorials, Reviews, Testberichte, News, Downloads und Verlosungen zu verpassen. Wer Twitter nicht mag oder eine zusätzliche Möglichkeit sucht, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kann auch gerne denAhadesign-RSS-Feedkostenfrei abonnieren.

SeedingUp | Digital Content Marketing


Ein Plugin für Joomla 1.7 erlaubt es, registrierte Benutzer in Joomla ganz automatisch einer gewünschten Gruppe mit den jeweiligen Zugriffsrechten zuzuweisen.

SetGroup - Plugin

SetGroup für Joomla 1.7!

Bekanntermaßen wurde für Joomla seit Version 1.6 endlich eine vernünftige ACL bzw. Benutzerkonten-Steuerung eingeführt. Es lassen sich jederzeit auch eigene Zugriffsebenen und Benutzergruppen erstellen.

Somit lassen sich die gewünschten Benutzer einer entsprechenden Gruppe zuweisen. Ziemlich gut so. Aber nichts ist so gut, daß es nicht noch weiter verbessert werden könnte.

Eine sehr sinnvolle Erweiterung für den Umgang mit der Joomla-Rechtevergabe ist zweifelsohne das Plugin SetGroup, welches sich momentan zwar noch in der Beta-Phase befindet, aber funktioniert.

Setgroup - Details

Die Extension kann registrierte User anhand der E-Mail Adressen identifizieren. Das macht SetGroup mit Hilfe von regulären Ausdrücken.

Wie auf der Seite des Entwicklers zu entnehmen ist, wird SetGroup zum Beispiel bei der Fachschaft ETEC des KIT verwendet. Die Studenten dort nutzen E-Mail Adressen, welche mit stud.uni-karlsruhe.de oder mit student.kit.edu enden.

Wird nun im Plugin der richtige oder die richtigen regulären Ausdrücke eingetragen, kann SetGroup alle einmal registrierten Benutzer anhand der E-Mail Adresse einer Gruppe zuweisen.

Setgroup - Basisoptionen

In diesem Fall zb. der selbst angelegten Gruppe Studenten, welche dann eben ganz bestimmte Rechte nur für diese Klientel bereitstellt. 

Die Installation ist super einfach und sehr schnell auf dem herkömmlichen Wege erledigt. Für den Download ist keine Zwangsregistrierung erforderlich.

Es werden also lediglich die regulären Ausdrücke in das Plugin eingetragen und das Plugin natürlich aktiviert. Mehr muss nicht eingestellt werden.

Eine einfache, übersichtliche und sehr sinnvolle Erweiterung für viele Anwender, welche unbedingt zu empfehlen ist.

Hier geht es zum SetGroup - Download. (Link funktioniert nicht mehr und wurde entfernt).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Über deren Verwendung kann hier frei entschieden werden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen